Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Das C- Abs. ist ein feines System, vorausgesetzt es funktioniert tadellos.

    Ich hatte bis dieses Jahr keine Probleme mit dem Abs. System, aber dieses Jahr im Hochsommer bei 40 Grad hat es angefangen.
    War mit einem Kollegen im Südschwarzwald unterwegs, und haben es gut laufen lassen.
    Auf einmal fing die Abs. Lampe an zu blinken, aber da ja die Bremse noch funktionierte ohne Abs. sind wir weitergefahren.
    Im Internet Schlau gemacht, und es wurde immer wieder auf den vorderen Modulator hingewiesen.
    Da dieser ja wie bekannt vorne am Motorblock und Krümmer sitzt wo Temperaturen von jenseits herrschen.
    Dies kann ja nicht gesund sein für die Bremsflüssigkeit und dem ganzen System.
    Dieses Abschirmblech ist ja auch nur ein Backblech für den Modulator.

    Da ich an meinem Leben hänge, und nicht wieder auf eine Kurve zu stechen möchte…..in die Bremse fasse und sich erst mal nichts tut, da das Abs. aussetzt und Du mindestens 1,5 Sekunden brauchst um nochmals rein zu langen, kann es schon zu…
  • Neu

    Schon ein paar Tage her, da hab ich Mick Doohan im Fernsehen zugesehen, wie er die 500ter Zweitakter geritten hat, brutal schnell, meist quer ums Eck und immer am Maximum unterwegs :thumbup: :love:

    Früher als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren, da hat jeder das Maximum aus dem Material und seinem Können geholt = ein Rennfahrer (mach das Beste aus dem was du hast)

    Heute sind es mehr Mechatroniker...……

    Mal geht die Wheeliecontrol nicht, dann die Traktionskontrolle, dann sind die Reifen schuld weil sie RUTSCHEN, dann...…. :S

    Finde das ist eine komische Entwicklung, es wird sich mehr beschwert bzw. gesucht was NICHT in Ordnung ist wie gefahren....


    Da gab es mal einen Fahrer, der ist mit gebrochenen Knochen gefahren...….
    und verdient haben sie damals einen Bruchteil wie die heutigen Stars.
  • Neu

    Hallo,ich habe an meine SC57 ´06 den Bremssattel hinten gegen einen goldenen Sattel der Repsol Edition getauscht.Desweiteren habe ich einen kleinen GSG Bremsflüssigkeitsbehälter ,der nur an die Pumpe ohne Schlauch,montiert ist.Zu guter letzt ist das Hitzeblech des Krümmers in dem Bereich gegen einen Carbonschutz getauscht.....

    Problem jetzt: Die Bremse hinten hatte gestern nach ca. 1 Stunde Fahrt keinen Druck mehr.Gar keinen mehr.Null.

    Meine Frage: Kann es sein das die Bremsflüssigkeit zu heiß geworden ist.Der Ausgleichsbehälter war heiß wie ´ne Herdplatte, oder ist "nur" Luft in der Bremse....?

    Gruß mufti

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren...

30

sturzflug

ABS Modulator Umbau Sc59

11

Onkel4ever

Welches Öl benutzt Ihr?

156

Phil84

Tauchrohr, Verschleiss

16

chris16

Problem Bremse hinten...

26

mufti

Letzte Aktivitäten

  • sturzflug -

    Hat eine Antwort im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von G.A.C.O.: „Zitat von sturzflug: „Die richtigen Rennfahrer riskieren heute noch ihr leben. “ Jeder Motorradfahrer riskiert sein Leben. Gruß G.A.C.O. “ mehr oder weniger, je nach Erfahrung und Intelligenz. Jeder Teilnehmer am…
  • G.A.C.O. -

    Hat eine Antwort im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von sturzflug: „Die richtigen Rennfahrer riskieren heute noch ihr leben. “ Jeder Motorradfahrer riskiert sein Leben. Gruß G.A.C.O.
  • Onkel4ever -

    Mag den Beitrag von erixx im Thema ABS Modulator Umbau Sc59.

    Like (Beitrag)
    @ Fredi & Werner: Echt leiwand, dass ihr eine Lösung für das Problem gefunden habt und eure Arbeit jetzt auch noch belohnt wird! ... :respekt:
  • Onkel4ever -

    Hat eine Antwort im Thema ABS Modulator Umbau Sc59 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von utiltiy: „Euer Umbau ist in der Tat die Variante wo das Problem auf Dauer löst. Toll :perfekt2: Aber es gibt noch genug die sich einreden dass das was Honda macht mit dem Tausch richtig ist und der Platz vom Einbauort mit Hitzeband oder ähnlichem…
  • Silver-Driver -

    Hat eine Antwort im Thema ABS Modulator Umbau Sc59 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von BroGGINGER: „Super Sache Darf ich fragen was der Umbau kostet? Gruss “ Kommt darauf an was Du haben möchtest bzw brauchst. Wenn der Modulator defekt ist, dann brauchst schon mal einen. Möchtest Stahlflex überall drin haben, dann wird es…
  • Onkel4ever -

    Mag den Beitrag von fredirossi im Thema ABS Modulator Umbau Sc59.

    Like (Beitrag)
    @erixx Jetzt kannst auch Du bedenkenlos auf eine ABS Zuschlagen. ggg Gruß Fredi
  • Onkel4ever -

    Hat eine Antwort im Thema ABS Modulator Umbau Sc59 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von erixx: „@ Fredi & Werner: Echt leiwand, dass ihr eine Lösung für das Problem gefunden habt und eure Arbeit jetzt auch noch belohnt wird! ... :respekt: “ Danke wir haben uns auch wirklich sehr lange den Kopf darüber zerbrochen ;) lG Werner
  • Phil84 -

    Hat eine Antwort im Thema Welches Öl benutzt Ihr? verfasst.

    Beitrag
    Bei diesem Öl hast du nichts falsch gemacht , das darfst du bedenkenlos in deine maschine Einfüllen. Sollte es eine originalabfüllung sein, würde ich ausschließen das es von diesem Motoröl kommen kann.
  • Repsol Limited #663 -

    Mag den Beitrag von fritzdacat im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren....

    Like (Beitrag)
    Möchte widersprechen. Gerade Marques hat die Messlatte doch deutlich angehoben, er kann z.B. offensichtlich mit einem Vorderradrutscher umgehen, was so ziemlich das einzige ist, das man elektronisch nicht wegregeln kann. Er setzt dabei sowohl den…
  • BroGGINGER -

    Hat eine Antwort im Thema ABS Modulator Umbau Sc59 verfasst.

    Beitrag
    Super Sache Darf ich fragen was der Umbau kostet? Gruss
  • Repsol Limited #663 -

    Mag den Beitrag von sturzflug im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren....

    Like (Beitrag)
    Die richtigen Rennfahrer riskieren heute noch ihr leben.
  • Repsol Limited #663 -

    Mag den Beitrag von rebel im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren....

    Like (Beitrag)
    Zitat von Valentinik: „Trotzdem, ein F1 Fahrer muss körperlich mehr leisten als ein Moto GP Fahrer. “ Die aus den 60ern-80ern von denen geschwärmt hast wohl kaum. Heute sind das ganz andere Fliehkräfte, da kommt ein Motorradfahrer nicht hin, das…
  • sturzflug -

    Mag den Beitrag von rebel im Thema Werbung im Forum ......

    Like (Beitrag)
    Haha, also entweder hast du dem Forum jetzt deine speziellen Neigungen verraten oder du weißt was deine Frau vorher an dem PC gesucht hat :D
  • Repsol Limited #663 -

    Hat eine Antwort im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren... verfasst.

    Beitrag
    Zitat von rebel: „Zitat von Valentinik: „also Sorry Jungs. Physik hin oder her. Aber die "richtigen" Rennfahrer waren die Formel 1 Fahrer in den 60er-80er Jahren. “ Genau, vor allem weil da nach jedem Rennen noch geraucht, gesoffen und gehurt…
  • Repsol Limited #663 -

    Mag den Beitrag von rebel im Thema Als die Rennfahrer noch Rennfahrer waren....

    Like (Beitrag)
    Zitat von Valentinik: „also Sorry Jungs. Physik hin oder her. Aber die "richtigen" Rennfahrer waren die Formel 1 Fahrer in den 60er-80er Jahren. “ Genau, vor allem weil da nach jedem Rennen noch geraucht, gesoffen und gehurt wurde. Das waren Zeiten!…