Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Halo, ich hab mich dafür entschieden im Frühjahr den Air Box Mod durchzuführen, nicht weil es mir auf die zusätzliche Leistung ankommt, sonder weil mich dieser blöde Leistungseinbruch bei ca. 7300 1/min extrem nervt.

    Desweiteren möchte ich die Vergaser einstellen (über CO)
    Ich möchte es aber RICHTIG machen und nicht irgendwas machen.
    Durch die verschiedenen Beiträge dazu hier habe ich mich schon gelesen.
    Adapter für die Messungen werde ich vorne an den Krümmern und am Sammler anbringen.
    CO auf 2,5 einstellen (denke mal des kann ich in ner normalen Kfz Werkstatt machen).

    Was genau könnt ihr mir für die Lambda Messung an Material empfehlen?
    Sprich Lambda Sonde und ein Gerät zum Messen?

    Was ich noch nicht über die Suchfunktion gefunden habe in welchen Last Bereichen ist welcher Lambda wert gut bzw. nicht gut?
    Da blicke ich noch nicht so ganz durch!

    Welche Hauptdüsen soll ich mir besorgen? Dachte an 132/135/138/140?

    Zum Motorrad es ist Komplett im Original Zustand.
    Air Box hab ich…
  • Neu

    Ihr Lieben,

    ich hab jetzt schon ein bisschen was über Lackprobleme bei der SC57 geslesen, aber an der Stelle, wo ich sie habe, hatte sie hier scheinbar noch niemand.
    Ein Bild sagt mehr...


    Meint ihr, dass das durch warme Abluft vom Kühler verursacht wurde? Da, wo sich der Lack als nächstes verabschieden wird, hat er eine richtige Blase geworfen.
    Ist auf dem Bild schlecht erkennbar. Der Rest der Maschie steht gut im Lack :thumbsup:

    Liebe Grüße
    Tobi
  • Neu

    Hallo Freunde,
    habe mir den Winter über die 2 Rizomabehälter für Bremse und Kupplung zugelegt und wollte von Euch wissen ob ich die Behälter tauschen kann ohne nacher entlüften zu müssen wenn ich die Hebel bis max.Weg an den Lenker heran ziehe und da fixiere. Meinen Gedanken zufolge müßte wenn die neuen Behälter dran und befüllt sind die kleine Menge welche durch das "betätigen" der Kupplung/Bremse wieder etwas der Flüssigkeit zurück strömen und somit die vielleicht eingewanderte Luft nach oben befördern. Natürlich muß ich die Flüssigkeit aus den Originalen Behältern vorsichtig mit einer Spritze "absaugen" damit nicht zu viel draußen ist.
    Die Befesitgungschraube des Rizoma Behälters hat nur eine normale Unterlegsscheibe ist das dann dicht ? Die Flüssigkeit ist ja schon sehr dünn und wenn diese austritt auch agresiv.
    Gibt es da sonst noch etwas was ich besonders beachten muß ?
    Grüße und danke für Eure Antworten 8o

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Rund um Schio (Trentino) [16/02/2019]

5

Ju-Kay

Blade Richtig abstimmen/ Vergaser richtig einstellen ohne Prüfstand? Benötige Hilfe

3

Dr.Fireblade

Sc50 Ausgleichsbehälter schmilzt vom Krümmer

20

Fireblader72

Ankündigung Anmeldung zum 4.Fireblade-Racing-Treffen 2019

6

LA-Darkwing

Brünn 12.07-14.07 und 13.09-15-09 / Toni Mang Training / Speer Racing

0

Letzte Aktivitäten