Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich bin seit Anfang 2018 Besitzer einer 2001er Fireblade und war auch bisher vollstens zufrieden mit ihr. Bis ich dann herausfinden wollte, was sie noch an Höchstgeschwindikeit zu bieten hat. Dann kam die Ernüchterung:

    Mit Ausfahren der Gänge bin ich auf ein Maximum von 215Km/h gekommen.
    Fahre ich direkt ab ca. 140Km/h im 6.Gang, komme ich zumindest noch auf 225Km/h.

    Nun gehe ich mal davon aus, dass das nicht wirklich normal sein wird.
    Das Problem ist, dass ich die Gänge nicht komplett ausfahren kann, weil ich nicht in die Nähe des Drehzahlbegrenzers komme (bis auf den ersten Gang).
    Der erste Gang dreht noch bis 11.500U/min.
    der zweite dann nur noch bis 11.000
    der dritte bis 10.000
    der vierte bis 9.500
    der fünfte und sechste bis 9.000

    Wer sich ein Bild davon machen möchte, für den habe ich das ganze mal mit der Kamera festgehalten:



    Die Blade ist bis auf den Ixil X-trem Endtopf, K&N Luftfilter (ist sauber) und kosmetischer Änderungen, wie MRA Racing-Scheibe,…
  • Neu

    Hallo ins Forum,

    ich hatte mich mal so kurz als neuer User , im Bereich Sonstiges vorgestellt und mich für ein neues Thema unter der Rubrik " Andere Modelle" angemeldet. Ich möchte mich bei all denen entschuldigen die meine Ausführungen langweilen, ich wollte nur erklären warum und wieso ich etwas Hilfe brauchen könnte und hole deshalb etwas mehr aus.

    Ja die Sache ist so das ich seit ein paar Jahren vom Motorrad fahren weg bin da meine liebste Ehefrau dazu keine Lust hat . Wir haben ein Audi Cabrio Bj. 1992 gekauft. Gute Entscheidung.

    Ich bin seit langer Zeit vom Basteln infiziert und nach früher Werkzeugmacher und Zweiradmechaniker Ausbildung konnte ich mir im Jahre 2016 einen Traum vom eigenen gebauten Fz. mit Zulassung erfüllen.

    Honda Motor CBR 125 Stadtfahrzeug , dreirädrig , sagenhafte 14KW, V-Max 88Km/h

    Den Bau hatte ich in einem Buggy Forum von 2011 / 2016 beschrieben.

    buggy-forum.de/threads/kolibri-125-reverse-trike.35113/




    Nachdem ich das Projekt abgeschlossen…
  • Neu



    Besuch in der Honda Collection Hall (Museum) am Motegi Twinring in Japan.


    Das Museum an der Rennstrecke liegt etwa 100km nördlich von Tokio mitten in der japanischen Provinz mit noch schlechterem ÖPNV. So braucht man mit Bahn-Bus/Taxi mind. 3 Stunden um das Museum zu erreichen.

    Bei meinem Besuch am Wochenende regnete es, so das ich mich an der Strecke nur kurz aufhielt und das Museum schnellstmöglich aufsuchte.




    Das Museum ist in 3 Teile (Stockwerke) eingeteilt wovon im Erdgeschoss (1F) mit der Lobby, Asimo Roboter und der Rennstrecke. Der erste Stock (2F) ist den käuflichen Honda Motorrädern, Autos und sonstigen Produkten gewidmet. Im Obergeschoss (3F) findet man dann die ganzen Motorsportraritäten der letzten 70 Jahre.


    Als Honda V4 Motorradfan und Fahrer kommen die Autos und einige Motorradmodelle hier etwas zu kurz.

    Jetzt sind wir aber zuerst in der Lobby.
    Honda S500, 1963


    RC142 – 1959, RA272 – 1965, S800 – 1966, Super Cub C100 – 1958




    Entwicklungsgeschichte des…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Bauart Lenkkopflager

2

utiltiy

Neue Radlager

5

thoxl

Keine Leistung im oberen Drehzahlbereich

1

Blade54

Mit neuer Identität - Die CB1000R 2018

79

Blade54

Bazzaz Maps

1

Blutschlumpf

Letzte Aktivitäten

  • utiltiy -

    Hat eine Antwort im Thema Bauart Lenkkopflager verfasst.

    Beitrag
    Es ist ein Teil, das Lager ist auf die "Mutter" gepresst welche innen 26mm hat.
  • Thomas S. -

    Hat eine Antwort im Thema Bauart Lenkkopflager verfasst.

    Beitrag
    was meinst Du mit ungewöhnlich? Du hast da ja 3 Teile auf dem Bild. Das Lager ist ein rollenlager. Das ist besser als ein gewöhnliches kugellager.
  • thoxl -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Radlager verfasst.

    Beitrag
    Tach, joh, zum beschichten die Lager raus is vernünftig! Die stellen dann mit einer Gewindestange und Scheiben verschliessen! Innen auch am besten entfetten, sonst läuft der Brei im Backofen raus und brennt in die Beschichtung.... Gruss Thorsten!! =)
  • Blade54 -

    Hat eine Antwort im Thema Keine Leistung im oberen Drehzahlbereich verfasst.

    Beitrag
    Lief sie denn schonmal schneller`? Iss die vielleicht noch gedrossellt? :/
  • Blade54 -

    Hat eine Antwort im Thema Mit neuer Identität - Die CB1000R 2018 verfasst.

    Beitrag
    Für ne Probefahrt jetzt in 2018 wohl zu spät. Ich kaufe nicht wieder nur die Optik. Hatte ich einmal gemacht -mit ner Thunderbird 900- und bereut (auch ne Luftpumpe). Ich hatte die SC 60 noch gekauft, weil was neueres her musste und die ist für mich
  • Skilljoy -

    Hat das Thema Keine Leistung im oberen Drehzahlbereich gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich bin seit Anfang 2018 Besitzer einer 2001er Fireblade und war auch bisher vollstens zufrieden mit ihr. Bis ich dann herausfinden wollte, was sie noch an Höchstgeschwindikeit zu bieten hat. Dann kam die Ernüchterung: Mit Ausfahren der…
  • mufti -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Radlager verfasst.

    Beitrag
    Wollte die Felgen pulverbeschichten lassen und dann sofort (nach39000km) die Lager wechseln.
  • diablo666 -

    Hat eine Antwort im Thema Mit neuer Identität - Die CB1000R 2018 verfasst.

    Beitrag
    Hmm,...niemand hier der eine SC80 sein Eigen nennt und ein bissel berichten will?
  • utiltiy -

    Hat das Thema Bauart Lenkkopflager gestartet.

    Thema
    Hab mal das Lenkkopflager ausgebaut um zu sehen wie es aussieht, war kein großer Akt mehr weil eh schon alles vorne weg ist ;) Dabei fiel mir das auf, die Bauart ?( Sieht ungewöhnlich aus - oder?
  • thoxl -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Radlager verfasst.

    Beitrag
    Tach, Ist jedes Lager kaputt oder wie, oder was bewegt dich zum kompletten wechsel!?! hab mal eben die Teilenummern gesucht (Quelle CMSNL)! Radlager vorne (2 benötigt) 91052MCF003 Honda Original Preis etwar 19 Euro Simmerringe vorne (2 benötigt)…
  • erixx -

    Mag den Beitrag von asahi im Thema Besuch im Honda Museum Motegi, Japan (160 Bilder).

    Like (Beitrag)
    Jetzt geht es zu meinen Lieblingsmotorrädern. Den Langstrecken Rennmaschinen. honda-2_(28).jpg CB500R von 1975. Die Bezeichnung ist irreführend, da es eine 750 ccm mit 85 PS ist. honda-2_(29).jpg RCB1000 von 1976 mit 120 PS bei 190 Kg. Gewinner des…
  • erixx -

    Mag den Beitrag von asahi im Thema Besuch im Honda Museum Motegi, Japan (160 Bilder).

    Like (Beitrag)
    Als letztes stand die Rennabteilung der Motorräder auf dem Plan. Um dort hin zu kommen gab es in der Lobby des obersten Stockwerk noch einiges zu sehen. Zuerst ging es zur VTR1000 SP-1 – 2000 der ehemaligen britischer Rennlegende Joey Dunlop. Mit der…
  • mufti -

    Hat eine Antwort im Thema Neue Radlager verfasst.

    Beitrag
    Wie ist denn die genaue Bezeichnung der Radlager und Simmerringe?
  • erixx -

    Mag den Beitrag von asahi im Thema Besuch im Honda Museum Motegi, Japan (160 Bilder).

    Like (Beitrag)
    honda-1_(01).jpg Besuch in der Honda Collection Hall (Museum) am Motegi Twinring in Japan. honda-1_(02).jpg Das Museum an der Rennstrecke liegt etwa 100km nördlich von Tokio mitten in der japanischen Provinz mit noch schlechterem ÖPNV. So braucht man…
  • Blutschlumpf -

    Hat eine Antwort im Thema Bazzaz Maps verfasst.

    Beitrag
    Das Problem ist, dass jeder Motor sich etwas anders verhält. Eine Abstimmung, entweder zafm (das teste ich nächstes Jahr mal...) oder auf der Rolle, ist für's Maximum also unverzichtbar. Natürlich wird eine gute Map aber auch eine solide Basis für…