Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 346.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gang eingelegt Motor aus!

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Wenn er anhand deiner spärlichen und bereits kritisierten Informationen nur einen ruck nach vorne macht und du das nicht mit dem typischen einschlagen der Zahnräder im Stand verwechselst, dann trennt die Kupplung wie du auf der richtigen Fährte bist nicht korrekt. Das kann unter anderem am Kupplungspaket selbst liegen oder bereits simpel an der Einstellung des Kupplungszuges. Um es elektronisch auszuschließen, ist ein Test auf einem Montageständer mit freilaufenden Hinterrad Gold wert. Ansonsten…

  • Geräusch bei Gaswegnahme

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Die Ruckdämpfer kämen ja eher von hinten? Vom Kupplungskorb kenn ich nur das klopfen was aber eher bei sehr niedrigen Drehzahlen zu hören wäre. Ich wäre da auch eher bei Lenkkopflager. Wenn du eine 2, Person zur Hand hast, packt sich eine kräftige Person mal das Bike und kippt es über den Seitenständer seitlich weg um das Vorderrad zu entlasten und abzuheben. Die andere Person packt dann das Vorderrad und lenkt die Vorderachse langsam von links nach rechts ein. Gibt es Rastpunkte? Knackt etwas? …

  • Mal wieder das Reglerproblem ... !!

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Weiß jetzt nicht was du konkret gemessen hast. Aber die Prozedur ist immer die selbe. Aber ich kann die Unsicherheit nachvollziehen. Prüfe als aller erstes alle Stecker der Lima und des Reglers. Mein Stecker am Regler hatte so ausgesehen: fireblade-forum.de/index.php?a…cb156509f430a1758f26e745a fireblade-forum.de/index.php?a…cb156509f430a1758f26e745a Wenn die in Ordnung sind, machste das Moped mal an und misst mal durch obs Spitzen oder Löscher gibt. Ohne Verbraucher solltest locker auf 14,5 V L…

  • Tacho vmax ?

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Dass das alles auf graue Theorie basiert habe ich ja bereits erwähnt. Mit einigen möglichen Einflüssen. Das Tachosignal der Schnecke kann ich mir gut vorstellen das dieses exakter, da mechanisch, ist als das am Ritzel. Unterm Strich dürften aber beide Signale ihre Werte haben und am Ende über irgendwelche Einflüsse sich nicht in ihrer Proportion ändern. Mit Ausnahme eine Übersetzungsänderung beim Getriebesignal und der Reifenumfang vorne (17") bei der SC28. Unterm Strich ist das Getriebe wie ber…

  • Tacho vmax ?

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Zitat von V3Honda: „Bei echten 250, ca 10250 U/min ist aber auch die Höchstleistung der SC33 I erreicht.Darüber fällt die Leistung wieder ab, und alles was dann u.U. noch an Geschwindigkeit kommt, hängt von der Windschlüpferigkeit des Fahrers ab? “ Ich bin jetzt länger keine vmax mehr gefahren und habs jetzt im Detail echt nicht mehr in Erinnerung welche zahlen bei mir standen. Ich weiß nur, das ich bei "vmax" ergo rund 275 (Tacho!) +/- noch ein bisschen Drehzahl übrig hatte. Sowohl jetzt Origin…

  • Tacho vmax ?

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Zitat von Dr.Fireblade: „Zitat von DeadSky87: „Laut GPS echte 265km/h was ixh traurig finde da das auch meine ZZR600 laut GPS gemacht hat. “ Tja... die CBRs haben leider einen relativ schlechten Streckenwirkungsgrad und einen Luftwiderstandswert in der Nähe einer gothischen Kathedrale. “ Soweit ich bisher recherchieren konnte ist das Hauptproblem der SC33, die Airbox und das Problem das ihr im wahrsten Sinne des Wortes ab echten ~250 kmh die puste ausgeht. Soll daran liegen das der "Fahrtwind" d…

  • Gasannahme Probleme bei 130/140Kmh

    irreversibel - - SC28

    Beitrag

    Zitat von irreversibel: „- never change a running system. Meine läuft gut. “

  • Gasannahme Probleme bei 130/140Kmh

    irreversibel - - SC28

    Beitrag

    Das mit den Hebebohrungen ist mir bekannt. Hast du mir sogar schon erklärt. Hab mir dafür zwar extra das "Material" besorgt aber habs bis heute noch nicht gemacht - never change a running system. Meine läuft gut und ruhig und geht ganz gut. Für den daraus resultierenden Effekt öffne ich jetzt nicht unbedingt den Vergaser. Ich denk halt mit 1-2 Tankfüllungen ist man immer erst mal gut dran. Nach meinem Unfall und den ca. 6 Monaten Standzeit lief meine auch erst mal deutlich schlechter. Hat sich w…

  • Gasannahme Probleme bei 130/140Kmh

    irreversibel - - SC28

    Beitrag

    Ich würde dir anraten, da sie wohl länger Stand und nur "hin und wieder" mal ein paar Meter bewegt wurde und "hin und wieder" mal laufen gelassen wurde (was absolutes Gift ist!), erst mal 1-2 Tankfüllungen zu fahren und dann dein Fazit zu ziehen. Wenn die durch sind und die Maschine noch immer Probleme macht sehen wir weiter. Unerlässlich ist auch mal ein grober Checkup Steckverbindungen, Öl, Wasser, Filter (Kraftstoff!) und den ganzen Krams. Ggf. Ventilspiel vielleicht danach Synchronisieren, w…

  • Zitat von V3Honda: „Habe aber auch schon positive Erfahrungen gemacht! “ Zitat von mixxer: „Ne Ansage: Das nächste mal aber nicht so forsch .....hätte allemal gereicht. “ Eben! Ich wollte hier nur ungern einen Beitrag öffnen in dems am Ende nur noch um fuck the Police hetze geht. Sondern nach eurer Meinung fragen in der Hoffnung da noch was auszuarbeiten und bestenfalls jemanden zu finden der sich sogar beruflich mit sowas gut auskennt und oder sogar weiß ob dort de facto kein Schild steht. In g…

  • Tacho vmax ?

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Dann wäre ja eine längere Übersetzung drauf? Also meine geht je nach Wind und Wetter, Fahrbahn und sonstigen Einfluss nehmenden Faktoren zwischen 270 und 280. Derzeit Original übersetzt. Dabei ist ein wenig Rest an Drehzahl vorhanden. Hier merkt man dann aber das ihr einfach die Luft ausgeht. Das ominöse Rätsel mit den rund 290 mit dem vom Vorbesitzer ach so super angepriesenen Motor war wohl auf eine kürzere Übersetzung zurück zu führen, wenn ich das alles richtig Sortiere. Ich hab, ob relevant…

  • Zitat von LoggoRR: „Wenn Du diese Pfeile auf der Straße siehst. Ist das eine Ankündigung das Bald ein Überholverbot kommt. Wo könnte das Überholverbot denn sein. Genau da wo die Fahrbahnmarkierung für die zweite Fahrbahn endet. Da diese Pfeile auf der Straße vorhanden sind ist das Uberholverbotszeichen 276 nicht erforderlich. Da Du durch die Pfeile darauf hingewiesen wirst Dich rechts einzuordnen. Weil wenn die zweite Spur nicht mehr markiert ist dass, Absolute Überholverbot einsetzt. “ Aus mein…

  • zwischen 2 festen Blitzern kann dir dann Vorsatz vorgeworfen werden. Der tut dann richtig weh. Ich will mich ja nicht rausreden. Ich bin auch kein Kind von Traurigkeit. Grade mit dem Motorrad sieht man es oftmals nicht ein, eine ansprechende Kurve die auf 70 oder gar 50 begrenzt wurde in dem Tempo zu fahren, wenn man aus langer Praxis weiß: "Ich kanns ohne jedes fahrlässige Risiko mit deutlich mehr!". Ich könnte das alles wie gesagt auch hinnehmen. Wären halt ein Hunni und mein erster Punkt. Ich…

  • Grundinspektion

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Zitat von Dr.Fireblade: „Eins ist meine feste Überzeugung, wenn du dich drum kümmerst wirst du nie wieder so günstig Superbike fahren können. Die SC28/33 werden in die Geschichte eingehen als die Mopeds an denen man am besten schrauben konnte, aber gleichzeitig so wenig musste. “ Was ein herrlicher geiler, aber absolut wahrer philosophischer Ausbruch. Ich bin schon fast am Überlegen das als Signatur zu verwenden Dein Material ist übrigens unterwegs Edit: Zitat von Opa25867: „was heisst whb? Ich …

  • Das Mund halten war wirklich Gold wert weil ich natürlich auch ein "bisschen" zu flott war. Das haben mir die Polizisten natürlich auch vorgeworfen aber direkt mit der Aussage: "Seien Sie froh das wir Sie nicht gemessen haben sonst wär der Lappen weg!". Ich wollte noch verduzt antworten: "Lappen weg? Warum? Ich hatte nur 120 drauf!". In der Tatsache habe ich aber das Schild zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 kmh nicht gesehen. Wäre übel ausgegangen. Dieses Schild konnte ich im Nachgang auch …

  • Ruckeln und keine Leistung mehr

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Drei! ... Unterm Strich waren es 3!

  • Ruckeln und keine Leistung mehr

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    kein Ding Jörg ... So klingt btw. ein originaler Lagerschaden einer SC33 mit 98er Motor. youtube.com/watch?v=pi2bRvGBFys&feature=youtu.be Zitat von dunlop: „Ja wenn es dann soweit ist ist dann ist es kurz vor dem Blockieren, kenn ich auch. Ich habe schon einige Motoren selber gefahren bis zum finalen Ende. “ "Wenn" das Wörtchen Wenn nicht wär´ ... keiner von uns weiß was wirklich defekt ist und in welchem Stadium. Alles ein Rätselraten. Was einige von uns sicherlich wissen ist, dass eine SC33 ke…

  • Ruckeln und keine Leistung mehr

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Ich hab durchaus schon Lagerschäden gehört die du auch im Leerlauf ohne Last gehört hast. Deutlich und Konstant!

  • Ruckeln und keine Leistung mehr

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Also normal, nagelt, rasselt, klopft, poltert, klappert und scheppert da nix. Das einzige das ich als Normal betiteln würde wäre das leise zu hörende tickern. Ich meine mal gehört zu haben, dass das von der Zündung kommt. Ansonsten macht meine als Referenz keine Geräusche die ich nicht auch an einem neueren Bike gehört habe (z.B. direkter Vergleich S1000RR). Das wirklich typische rasseln kommt dann von der Steuerkette. Hilft aber alles nix. Mach den Ventildeckel runter und berichte. Alles andere…

  • Ruckeln und keine Leistung mehr

    irreversibel - - SC33

    Beitrag

    Ich will keine Panik verursachen aber das mechanische Klappern würde ich als allererstes mit einem Lagerschaden beantworten. Wie genau würdest du "Klappern" definieren? Aus welcher Richtung kommt es? Klopfen? Nageln? Rasseln? Mach in jedem Fall mal den Ventildeckel runter und prüfe die Steuerzeiten. Verkehr ist das niemals und kostet auch nix außer Zeit. Dass das Öl recht dunkel bis schwarz ist, ist jetzt noch keine Hiobsbotschaft.