Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 114.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hat jemand diese Frage schon den Herstellern gestellt, z.B. per E-Mail? Habe ganz gute Erfahrung mit Produktauskünften wenn man anständig fragt..

  • Zitat von Oliver_E30: „Zitat von CBR-k-Timmi: „Zitat von BroGGINGER: „Hier mal das Diagramm von meiner 2009er “ Hoppala!Ich gehe davon aus, das ist/war die Messung am Hinterrad, nicht zurückgerechnet auf Kurbelwelle, korrekt? Nun, da ist meine bereits bei Kauf knapp 20 PS drunter gewesen... Was hast du denn machen lassen? Hmm... “ Nachdem da oben etwas von Korrekturfaktor DIN steht, würde ich davon ausgehen, dass das die Motorleistung ist, nicht die Radleistung. Davon Abgesehen, das eine Radleis…

  • Zitat von BroGGINGER: „Hier mal das Diagramm von meiner 2009er “ Hoppala! Ich gehe davon aus, das ist/war die Messung am Hinterrad, nicht zurückgerechnet auf Kurbelwelle, korrekt? Nun, da ist meine bereits bei Kauf knapp 20 PS drunter gewesen... Was hast du denn machen lassen? Hmm...

  • Zitat von Dr.Fireblade: „Ich würd sie zuerst mal auf einen Prüfstand stellen... da hast du dann erstmal eine Grundaussage. Das ist zwar nicht auf 5PS/NM genau, aber zumindest siehst du grobe Abweichungen zu anderen SC59. “ Gebt mir doch mal nen Überblick - was ist denn für eine SC59 am Hinterrad derzeit so Standard? (mit der Suchfunktion habe ich dazu nix gefunden)... Ist Topspeed-Verlust ein Symptom, das auf einen langsam sterbenden Motor hinweisen könnten (Kompression, etc.)?

  • Hallo zusammen, fahre meine SC59 (2009) auf der Rennstrecke - und werde mit grossem Unterschied auf der Gerade regelmässig überholt. Wären das nur die neuen BMWs, R1en oder so wäre das okay, aber eine Ducati 1098, eine 2004er ZX10R hatten jetzt in Dijon Ende der Geraden ca. 260 drauf wo ich knapp mit 230 ankam. Linienwahl, Kampfgewicht oder der Sitzhaltung kann ich ausschliessen - das ist definitiv Beschleunigung und Top-Speed (gemäss Videomaterial), v.a. oben raus (> 10000 U/min). Sehr langsam …

  • Welcher Slick für SC59 Rennstrecke

    CBR-k-Timmi - - Reifen

    Beitrag

    Zitat von BroGGINGER: „ich bin letztes Jahr 3x aud AdR gewesen, mit Dannhof und Speer, ich hatte meine Strassenreifen (ContiSportAttack3) der ging dann zum Schluss in die Knie. Für dieses Jahr habe ich mir ein en 2. Satz Felgen geholt und würde jetzt gerne einen Race-Reifen versuchen, ich denke jedoch für einen Slickreifen bin ich noch zu langsam um ihn suf Temperatur zu halten, wie war dad bei Euch am Anfang? “ Bin vielleicht etwas spät dran mit meiner Antwort, aber vielleicht hilft es dir trot…

  • Verkleidungshalter - Teil gesucht

    CBR-k-Timmi - - SC59

    Beitrag

    Zitat von Blutschlumpf: „Du meinst bestimmt die Positionen 21 (Halter) und 27(Gummimutter). Die sind bei allen Baujahren gleich... also nicht wundern wegen dem BJ2013 im Link. bike-parts-honda.de/pieces-hon…BR+1000+RR+ABS+BLACK.html Teilenummer kopieren und bei Ebay etc bestellen, oder den nächsten HH anrufen und fragen ob sie es da haben/bestellen. “ Genau die habe ich gemeint - grossartig. Hab mir schon die Finger wundgesucht - aber wer weiss schon dass man im "mittleren Windlauf" suchen muss.…

  • Verkleidungshalter - Teil gesucht

    CBR-k-Timmi - - SC59

    Beitrag

    Hallo zusammen, meine auf Strecke getunte SC59 hatte einen leichten Crash, bei welchem der Distanzhalter zwischen Rahmen und Verkleidung brach. Ich weiss jetzt nicht, wo ich dieses Teil herbekommen - weiss nicht einmal ob es ein Original- oder Zubehörteil ist (da umgebaut übernommen) - und daher meine Anfrage an Euch. Ich habe leider kein Foto zur Hand - es handelt sich um ein ca. 3-4 cm langes, leicht z-förmig gebogenes Plastikteil, das den Aufnahmepunkt am Rahmen für die Montage der Rennverkle…

  • Rennstrecke was für jeden?

    CBR-k-Timmi - - Small Talk

    Beitrag

    Zitat von mister_funk: „Also und eigentlich so wie G3cko gesagt hat: Lüfter: braucht ein Ringmopped nicht da es nicht mit laufendem Motor steht (außer zum warmlaufen in der Box. Ggf ist der luftdurchsatz leicht höher. Thermostat: regelt ja nur zwischen geöffnetem und geschlossenem "großen" Kühlkreislauf. Da das Mopped kontrolliert warm gelaufen wird, ist das wohl nicht nötig zumal es ja kein/kaum Winterbetrieb geben wird. Vorteil beim Ausbau: das Thermostat ist wohl der Flaschenhals und begrenzt…

  • Zitat von mister_funk: „ Vorne bleiben die SC1, solange es nicht regnet! “ Habe aus Versehen (Falschlieferung und dann zu spät bemerkt) einen Pirelli Superbike SC2 vorne montiert. Hat jemand Erfahrungen und Unterschiede zu SC1 (habe ich bislang gefahren und war zufrieden)

  • Hey - ist jemand von Euch Ende Mai mit Actionteam in Hockenheim? Ich karre meine Fuhre über die Grenze und hoffe auf regenfreie Turns...

  • Viel Glück bei der Prüfung. Wenn du mal in Bern bist, dann meld dich doch mal. Bin übrigens am Samstag, 13.5. beim Ausflug der motogarage.ch dabei. Hoffe, der facabook-link geht auch bei dir: facebook.com/events/1957170674514395/

  • TC hilft vor allem auf der Renne, weil du irgendwann viel härter ans Gas gehen wirst. Du schreibst selbst, dass du auf der Strasse eher ruhiger fährst. Auf der Renne ist das aber sicher anders - oder es wird anders werden mit der Zeit. Und TC verhindert dann vielleicht den ein oder anderen Highsider - und mir ist dieses bisschen Zusatzsicherheit viel wert. Denn vor eine Highsider habe ich einen Heidenrespekt. Richtig eingestellt erlaubt eine TC auch leichtes Sliden über das HR, aber keinen Abris…

  • Probleme mit neuem Satz Reifen (PiPo3)

    CBR-k-Timmi - - Reifen

    Beitrag

    Auch ich würde auf falschen Reifensruck plädieren und vor dem Runterwerfen andere Drücke probieren. - v.a. vorne erscheinen mir deine 2.2 etwas niedrig für die Strasse. Das merkst du dann auch darin, dass sie sich träge anfühlt, mehr als ein falscher Druck am HR (du beschreibst das mit einer "Kante"). Das macht enorm viel aus - auf der Renne merke ich schon 0.1 zu viel oder zu wenig... Dass du den grip verloren hast hat auch damit zu tun - und liegt i homauch an den Strassen derzeit: nach mir si…

  • Ich stand vor der ähnlichen Fragestellungen vor drei Jahren. Dann lief mir meine SC59 mit HRC Umbau über den Weg, TC und Schaltautomat, und gekauft. Folgender Gedankengang hatte mein Kumpel, selbst R6-Racer: 1. Was fährst du sonst? Bist du ein Bike mit Dampf gewöhnt, das auch von tiefer heraus gut geht, dann wirst du mit einer 600er etwas mehr Mühe haben: der Charakter der Leistungsentfaltung ist so anders, dass du jedesmal umstellen musst. Mit meinem fixen Zweizylinder-Langhuber von der Strasse…

  • Bremsdruckverlust vorne

    CBR-k-Timmi - - SC57

    Beitrag

    ...ich nehme an, dass du die Scheiben auf korrekten Sitz bereits untersucht hast (Schrauben korrekt angezogen, Flächenschluss zwischen Aufnahmen und Scheiben überprüft, ...) Nichts wäre ärgerlicher als wenn da etwas Dreck oder falsch/nicht richtig angezogene Schrauben schuld wären an einem möglichen Seitenschlag...

  • Bremsdruckverlust vorne

    CBR-k-Timmi - - SC57

    Beitrag

    Wie freilaufend ist dein Vorderrad im kalten Zustand im Vergleich zum Zustand nach dem Fahren? Wenn die Scheiben nicht frei laufen, dann egibt sich da ein thermisches Problem, dass die Bremsflüssigkeit überlastet, die reagiert dann mit diesem Phänomen. Ich hatte das Problem auf der Renne mit 1. Bremsen am Ende des Wartungsintervalls (Gelöst durch komplette Zangerevision) 2. eine nicht racingtaugliche Bremsflüssigkeit. Geht zwar in meinem Fall um eine SC59, die Ursachen können aber dieselben sein…

  • Zitat von Doohan: „Du könntest dir auch ein Paar R6 Zangen besorgen, die kosten nicht die Welt. “ ....funktionieren die nachweislich besser oder nur anders? ein Kumpel von mir hat für seine ZX10R extra auf die SC59 Tokico umgerüstet, da die angeblich besser funktionierten als die Kawa-OEM...

  • Zitat von Firedirk: „Da kannst Du dich Glücklich schätzen das dein Rad sich 2-3 mal drehen lässt, das ist sonst bei der Originalen Bremse nicht mal möglich. Das Problem mit der Bremse bei der SC59 ist bekannt und lässt sich nicht ohne weiteres abstellen, solange die Bremse nicht überhitzt kann man das so lassen. Im Fahrbetrieb werden die Kolben etwas weiter zurück gedrückt. Man kann die Bremse noch so oft zerlegen und reinigen das Problem kommt immer wieder. Was vielleicht dauerhaft helfen könnt…

  • Kurzes Update: - Habe die Bremssscheibe gecheckt - keine sichtbare Veränderung der Scheiben, beide sind plan im Kaltbetrieb. - Ich weiss, das schliesst nicht aus, dass sie bei Erhitzen "auftellern", aber ich geh mal so nach Hockenheim Ende Mai - (P.S.: Hab ja noch ein Ersatzrad mit zweitem Satz ) - Bremse ist revidiert und mit frischem Satz aufgebaut - Habe jetzt die im Beitrag von Erixx genannten Bleche unter die Bremsbeläge getan. Bin gespannt ob das was ändert - Bremsen neu befüllt mit Racing…