Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufreißen von (Renn-) Reifen - warum?

    Blade54 - - Reifen

    Beitrag

    Zitat von Kevbike: „Zitat von Blade54: „Vielleicht liegt es auch daran, dass ich nach Instruktorturn 3 Sekunden "schneller" geworden bin “ Ach so, und dann hast du vergessen den Reifen auf deine schnellere Rundezeiten zu kalibrieren oder wie? “ Eher wohl daran, dass der Bridgestone weicher ist und mehr Grip bietet als mein alter Conti Race Attack. Werde in Osche Luftdruck mal um 0,2 senken. Egal,

  • Aufreißen von (Renn-) Reifen - warum?

    Blade54 - - Reifen

    Beitrag

    Danke, Chris! Ich werde ihn wohl nächstes Jahr in Osche weiternutzen. Da gehts ja hauptsächlich rechts rum Vielleicht liegt es auch daran, dass ich nach Instruktorturn 3 Sekunden "schneller" geworden bin

  • Aufreißen von (Renn-) Reifen - warum?

    Blade54 - - Reifen

    Beitrag

    Iss zwar kein Rennreifen, trotzdem ne Frage dazu. BT RS 10 Hab ihn für SaRi neu montiert und mit 1,8 heiss 2 Tage gefahren also insgesamt ca. 220 km. Fahrwerk letztes Jahr durch Profi eingestellt. Ich weiss, Sari geht hauptsächlich links rum, war aber doch überrascht. Der Conti Race attack Endurance hatte letztes Jahr einwandfreies Bild nach Osche und Sari. hatte ihn nur wegen des Alters runtergemacht.

  • Hab die gleiche. Sie macht nach 3-6 Monaten Stillstand in der SC 50 schlapp. Muss sie immer vor dem -seltenen- Einsatz laden. Dann gute Starterleistungen! Im Winter baue ich aus. Lagere sie trocken und frostfrei. Mein Freundlicher HH ist skeptisch, was die Nutzung in älteren Modellen angeht. Er meint, dass die Laderegler Probleme bekommen könnten, wenn ich das richtig verstanden habe. Bisher hab ich keine Probleme. Die Bakterie ist ca. 5 Jahre alt.

  • @ Udo (Ju-Kay): Du hast den Humbaur aus dem Link? Der hat knapp 110 cm Innnenbreite und da passen beide Moppeds drauf ? Hab auch noch einen Kastenanhänger mit gleicher Innenbreite, aber bei mir passt -bequem- nur eine Maschine rein Ist dazwischen denn genug Platz? Wie haste die denn verzurrt?fireblade-forum.de/index.php?a…bc6fa362871b4f1d8fd163979

  • Die Glemseck Version auf der Messe sah wirklich gut aus

  • Er ist nunmal TESTFAHRER

  • Quickshifter Langzeiterfahrung und Empfehlungen

    Blade54 - - SC50

    Beitrag

    Snake´s Blade Vielleicht hier?!

  • @BLADE 1000: War heute nicht anders . Kann mich Rainer nur anschließen, nicht viele Neuerungen entdeckt. Ich werde jetzt wohl zum letzten Mal über diese Messen geschlichen sein. War nach 4 Stunden platt, ohne neue Erkenntnisse gewonnen zu haben .

  • Zitat von Blade 0072: „Zitat von Blade54: „Das Ding läuft unbemerkt hinterher, es sind auch 160 kmh beladen möglich “ Ja, mancher Anhänger liegt recht gut auf der Straße.Was ich allerdings selbst nicht wusste , das die Strafen beim " erwicht" werden deutlich anders sind als mit dem PKW -solo. Wurde mir in einem Gespräch mit dem TÜV Menschen klar gemacht als wir über die 100 Km/H Zulassung sprachen. Ne Woche vorher sind wir noch mit knapp 140 ( fast Dauertempo) aus Österreich zurück gekommen Mal …

  • Das Ding läuft unbemerkt hinterher, es sind auch 160 kmh beladen möglich Ansicht von hinten mit Rampe und -Parkplatz

  • Hab mit nem Kumpel einen STEMA 1300 gekauft. 3 Wippen und Deichselkiste montiert, fertig. 2 Moppeds transportiert man in den Wippen aussen. 1 kommt in die mittlere Wippe. Unterflur ist eine Rampe untergebracht. Neu um die EUR 1500 gekostet. Hat 100er Zulassung, Auflaufbremse, Stützrad verstärkt, die einfachen taugen nix. Frag mal bei den Vermietern an, die tauschen meist nach 1-2 Jahren die Hänger aus und verkaufe die. Dann ist ein Rabatt möglich

  • Save the Date

    Blade54 - - Fireblade-Touren-Treffen

    Beitrag

    Moin, sehr schön ! Vielleicht schaffe ich es ja, meinen -schon fixierten- 19er Südtirolaufenthalt mit Euch in Antermoia zu verlängern. Bin vom 7.-15. Juni bei Auer . Die Regierung muss aber zustimmen

  • Einfach nicht übertreiben, es geht nur um die silberne Ananas und das eigene Ego Freue mich auf 2019, denn ich habe meine Lizenz wieder um ein Jahr verlängert

  • Zitat von Mr.Unknown#85: „Zitat von erixx: „Zitat von Blade54: „So ist es, aber die Veranstalter geben die Kosten an die Teilnehmer weiter. “ ...Fiala... “ Der Fiala handhabt das in Most übrigens so,mit dem Streckenarzt. Ist der weg steht die ganze Geschichte still Ich mag Most aber mir ist noch ein zweites Manko aufgefallen. Aufgrund der fehlenden Servicewege muss oft die Strecke für den Abtransport gesperrt werden. Fahrzeit ade... “ Wenn nur ein Arzt und TRW an der Strecke sind, handhaben die …

  • Meinen Jahrgang findest in meinem Namen

  • So sehe ich das leider auch. Komme zwar auf der SC 50 für jeweils 20 Minuten noch gut zurecht, aber im Alltag ist die mir doch zu anstrengend. Die SC 60 ist da "umgänglicher".

  • So ist es, aber die Veranstalter geben die Kosten an die Teilnehmer weiter. Dann relativiert sich der Buchungs-Kostenvorteil. Sind im letzten Jahr 9,5 Stunden nach Osche (400 km) auf der A 2 unterwegs gewesen wegen Baustellen. Dieses Jahr 5,5 Stunden aber egal...

  • Das was ich an Miete/Nenngebühren spare, zahle ich an Sprit/Verschleiss für hin und zurück drauf. 2x1000 km will ich nicht fahren! Abgesehen, dass ich dann mindestens 4 Tage unterwegs bin. Dafür bin ich zu alt/bequem geworden. Außerdem hab ich gehört, dass der Sicherheitsstandard/ die Infrastruktur , Anzahl der Marshalls, etc. nicht unerheblich von denen dt. Veranstalter/Strecken abweichen soll. Kurzum- ist für mich kein Vorteil, billiger ohne db Eater fahren zu können. Aber- jeder, wie er will.

  • Ich bin für SARI und weiss, dass wohl Einige gerne offen/ohne Verhüterli fahren wollen. Sind Mitte August wieder dort gewesen. Moto Monster war Veranstalter. Soweit ich das mitbekommen habe, gab es keine Schwarze Flaggen wegen Lärm Es gab Einweisung für die betroffenen Verdächtigten. Die schnellste Zeit lag übrigens bei 1:32 Natürlich nicht von mir . Weiss garnicht, wat dat Ganze soll. 2 Tage am Wochenende in den Ferien hielte ich für optimal, mir als Rentner aber fast egal . Osche hätte ich als…