Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von FireBlade Chris: „Hätte ich jetzt auch erst mal gemacht, wenn der Regler normal funktioniert ist die Spannung fast nie über 14V. Hatte auch schon dran gedacht daß der Regler vielleicht nicht richtig arbeitet. “ Zitat von Dr.Fireblade: „BTW: Honda gibt bis zu 15,5V Ladespannung als zulässig vor.... “

  • Batterie andauernd leer

    Dr.Fireblade - - SC44

    Beitrag

    Ich gebs halt einfach nicht auf....

  • Batterie andauernd leer

    Dr.Fireblade - - SC44

    Beitrag

    Ähm... nur mal so als Vorschlag: Bevor wir nun die eleganteste Reparaturmethode EINER möglichen Ursache diskutieren, wärs da nicht sinnvoll DIE Ursache zu finden und DANACH den besten Weg zur Reparatur zu diskutieren ? Also: Ladespannung Leerlauf/Last, Leerlauf/Drehzahl messen wie ichs zig mal beschrieben hab. Ergebnisse posten Dann sehen wir weiter.

  • Zitat von chris16: „Wo drinsteht das der Akku mit einer Ladeschlußspannung von 15,5 volt klar kommt. Bis dahin gehe ich davon aus das du ein übliches mini BMS meinst, das in diesem Fall den Job genau nicht gemacht hat. “ Genau so seh ich das auch....

  • Zitat von dunlop: „Das haette niemals passieren duerfen bei einer intakten Ladeelektronik in der Batterie. “ Das erklärste nun bitte aber mal.... Das sagt einer der Importeure dazu: Kurz gefragt: Peter Burmeister / Matthies Motomike.eu ... Ein großes Problem beim Einbauen von LiFePo4-Batterien ist deren Temperaturentwicklung. Werden sie zu nah an Hitzequellen eingebaut (Auspuff, leitende Carbon-Teile, etc.) und kommt dann ein defekter Spannungsregler dazu, der z. B. Überspannung liefert, dann ka…

  • Härtere Federn kurieren bestenfalls ein Symptom. Mit einwandfreien Orignal-Belägen und -Federn ist die Kupplung ab 98 absolut problemlos. Wenn deine Kupplung Ärger macht, ist was faul.

  • 1: Das Recht zu schweigen ist Ausdruck des unserem Rechtsstaat innewohnenden Gedankens, dass niemand an seiner eigenen Überführung mitwirken muss. 2: Das wird ergänzt durch das Auskunftsverweigerungsrecht von Zeugen hinsichtlich solcher Fragen, deren Beantwortung den Zeugen oder einen nahen Angehörigen der Gefahr der Strafverfolgung aussetzen würde 3. Wenn jemand von diesen Rechten Gebrauch macht, darf ihm das nicht zum Nachteil ausgelegt werden. Das war in D in der Unrechtsjustiz der Nazizeit g…

  • Vibrationen

    Dr.Fireblade - - SC33

    Beitrag

    Ich hätte nen feingewuchteten 1000ccm SC33 im Angebot.... aber der kostet so gar nicht billig

  • Zitat von domdom: „soweit so gut, aber das Strassenverkehrsamt hat ihn jetzt vor die Wahl gestellt, entweder den doch Verstoss zuzugeben und zu blechen, oder aber ihm ein Fahrtenbuch für sechs Monate aufzuerlegen “ Ich könnte deinem Freund folgende Vorgehensweise nahelegen: Bei der Behörde mal ganz freundlich anfragen, seit wann man in unserem Land wieder für Dinge bestraft wird, die man ganz offensichtlich nicht getan hat. Dann wird er etwa folgende Antwort bekommen: Das ist keine Strafe sonder…

  • Zitat von Richie Rockabilly: „Zum Schluß ist der vielleicht zu und das Öl kann nicht mehr richtig zirkulieren, so dass dir die Suppe mit vollem Druck den Zylinderkopf flutet und es evtl. durch die Schaftdichtungen drückt. “ Wenn der Filter dicht wäre, flutet da gar nichts mehr. Aber zum Glück der hat ein Überdruckventil. Einen Zylinderkopf kannst du nicht "fluten", überschüssiges Öl läuft von da durch richtig große Öffnungen zurück in die Ölwanne. Aller denkbarer Öldruck hätte ebenfalls Null Ein…

  • Zitat von badwolf: „Vom schiebe in den Lastzustand also beim Gas geben kommt leicht Blauer Rauch raus! “ Klassisches Symptom von undichten Ventilschaftdichtungen. Mal auf die Einlassventile geschaut? Bei den Mengen sollte man was sehen können.... Falls nicht, mal Kerzen raus, auch dort sollte man was sehen können. Sehr seltsam ist das plötzliche Auftreten... und 42.000km sind normalerweise auch noch kein Grund. Stand die Maschine mal lange?

  • Spritpumpe

    Dr.Fireblade - - SC28

    Beitrag

    Mir ist der Sinn dieser "Hauptsache anders" Aktion schon die ganze Zeit völlig unklar. Das Serien-System ist so in 100000nden jap. Mopeds alöler Marken verbaut, es ist sogar ne gängige Nachrüstung für Fremdfrabrikate, Piaggio z.b. .... aber hier scheint ihm der Makel des Problemlosen und Bewährten anzuhaften.

  • Zündkerze dreht ins leere... was nun?

    Dr.Fireblade - - SC50

    Beitrag

    Zitat von thoxl: „an der Zündkerze würd ich auch einen Timeset oder Ensat Setzen.... “ TimeSert ist das einzige System das dicht ist und einen Bund hat. Ist aber nicht so leicht zu verarbeiten wie ein Helicoil... und schweineteuer.

  • Zündkerze dreht ins leere... was nun?

    Dr.Fireblade - - SC50

    Beitrag

    Ich verwende für den Zweck nur noch TimeSert, die sind den Helicoil in mehrer Hinsicht überlegen.

  • Suche Verkleidung

    Dr.Fireblade - - SC33

    Beitrag

    Für deinen Lacksatz hab ich leider gar nichts....

  • Spritpumpe

    Dr.Fireblade - - SC28

    Beitrag

    Einfach ausprobieren... könnte klappen. Aber ob der Öldruckschalter mit dem Strom der Pumpe klarkommt wird erst die Zeit zeigen.

  • Spritpumpe

    Dr.Fireblade - - SC28

    Beitrag

    Das ist eine Membranpumpe... die schaltet ab wenn der entsprechende Druck aufgebaut ist, Schwimmernadeln zu sind. Davor sitz ein spezielles Relais das nur durchschaltet wenn Zündimpulse anliegen, also Motor dreht.

  • Spritpumpe

    Dr.Fireblade - - SC28

    Beitrag

    Na du weißt doch wie die Kontakte aussehen, oder? Die sehen nicht zufällig exakt wie die Unterbrecherkontakte von Zündungen aus. In der Membranpumpe sitz ein beweglicher Kern. Der bewegt die Membran und eben auch die Kontakte. Die MEmbran wirkt dabei eben nebenbei auch wie ne Art Feder.... der Kern Spannt die MEmbran, füllt dabei die KAmmer mit Sprit und die Federkraft der Membran drückt den Sprit dann durch die Leitungen.Sobald die volle Menge gepumpt wurde schliessen sich die kontakte und der …

  • Spritpumpe

    Dr.Fireblade - - SC28

    Beitrag

    Zitat von Oli_Beck: „Wie war denn dein Mess Aufbau? “ Na Serienpumpe abgesteckt, eine andere Pumpe drangesteckt. Gut, war keine Facet sondern ne Scheibenwaschwasserpumpe. Aber das kommt aufs geiche raus. Dann Zündung an... Pumpe aus, alles gut. Kurz gestartet, Pumpe lief bis der Motor wg. Spritmangels stehen blieb, auch soweit gut..... aber dann lief die Pumpe weiter obwohl der Motor ja aus war und das darf so nicht sein.

  • Spritpumpe

    Dr.Fireblade - - SC28

    Beitrag

    Zitat von Dr.Fireblade: „Musst du probieren, die Originalpumpe zieht nur Strom wenn sie pumpt, die Facet zieht Dauerstrom. Ich weiß schlicht nicht wie das reagiert, könnte klappen, muss aber nicht. Bin am Ergebniss selber interessiert. “ Hat mir keine Ruhe gelassen, habs an meiner FireBlade probiert: Das originale Benzinpumpen-Relais unterbricht den Strom zur Pumpe bei stehendem Motor NICHT !! Ich habs nicht genauer untersucht, aber mir stellt sich das so dar: Das Benzinpumpenrelais verhält sich…