Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 20 Jahre Fireblade - mein "fast" finaler Umbau

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Viel bei Ebay Kleinanzeigen oder bei bike-teile.de bekommen.

  • Frischzellenkur

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Sieht schick aus!!

  • Motor geht aus - ab 60 Grad

    BehreRR - - SC33

    Beitrag

    Hast du die Choke-Betätigung mal gecheckt? Geht der Choke ganz zurück, auch am Vergaser (alle 4 Ventile sind in der Schiene?)?

  • Einarmschwinge

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Am Besten funktioniert hier der orig. Honda-Hakenschlüssel. Habe es mit einem "normalen" Hakenschlüssel in der richtigen Größe versucht, aber der passt nicht dazwischen und ist zu lang.

  • fahrwerk problem?

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Sitzt das Hinterrad gerade in der Schwinge (Kettenflucht)?

  • Winterprojekt: Motorrevision (Fotodoku)

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Klar, für 1000€ kannst du die haben und ich bastel mir dann aufwendig was anderes unters Heck...

  • Winterprojekt: Motorrevision (Fotodoku)

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Ja, die hab ich noch! Ist jetzt unterm Heck verbaut, wie man auf den Bildern sieht.

  • Kupplungs aus und einbau.

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    EBC sind gut, fahre ich auch.

  • Kupplungs aus und einbau.

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Bei der Aktion hätte ich eh neue Beläge reingemacht, kosten nicht die Welt. Die Stahlscheiben haben ein Min.-Maß bzgl. Dicke und Rundlauf. Maße habe ich gerade nicht parat. Aber die Stahlscheiben sind in der Regel erst hin, wenn sie blau angelaufen oder riefig sind. Ob es was ausmacht, wenn die alten Beläge in anderer Reihenfolge, kann ich dir nicht sagen. Aber die haben sich ja schon auf die Lamellen eingeschliffen, daher braucht das evtl. noch ein wenig.

  • Ur-Blade mit wenig Km. und 916er Duc Heck.

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Zitat von erixx: „ ... PS: such dir vll. auch eine betriebsanleitung im netz - is ja schließlich kein kinderfahrrad ... :D“ Genau! Die orig. Bedienungsanleitung ist fast genauso wichtig wie der Kerzenschlüssel vom Bordwerkzeug. In der Anleitung steht z.B. beschrieben, wie der Ölstand "korrekt" gemessen wird und auf den letzten Seiten ist der gesamte Stromlaufplan der Blade abgedruckt. Du solltest aber bei der Anleitung darauf achten, daß die auch für deine Baureihe ist. 92/93 ist anders als 94/9…

  • Habe die Anleitung samt der Einstellungen mal gepostet. Die Einstellungen sollten für die 1000er gleich sein. Koso RX-2 Du musst 4 Takter und 2 Zylinder einstellen, wenn du nur 2 Zündspulen für die 4 Zylinder hast. Den Power-Test kannst du aktivieren und der misst dann deine Beschleunigung von 0 auf 100. Blödsinn eigentlich...

  • Das Problem mit den Motorblöcken hatte ich bisher noch nicht. Habe aber auch erst einen 98er Motor zerlegt und wieder zusammengebaut. Die anderen waren alle von Sc28 und Sc33 erster Baureihe, auch da gabs nie Probleme. Die Getriebe von Bj.98 und 99 sind alle gleich bzw. ALLE Teile der Blade sind gleich von 98 und 99. Außer das Aufkleber-Design...

  • Suche Gutachten Lucas Fußrastenanlage

    BehreRR - - SC33

    Beitrag

    Habe ich schonmal hier hochgeladen, ist alles hier im Forum über die "Suche" zu finden. Ich hab den Thread mal für dich aus den tiefen des Netzes rausgekramt: LUCAS - Gutachten

  • Motor wechseln in eigenarbeit?

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Du bist ja mutig, ohne Messen oder Stromlaufplan einfach was auf Masse zu legen! Das schwarz-blaue Kabel ist übrigens das stromführende! Das grüne ist Masse. An der Blade sind die Massekabel alle "grün". Und wenn die Kabel einen grünen Streifen haben, übertragen sie ein massegeschaltetes Signal.

  • Ur-Blade mit wenig Km. und 916er Duc Heck.

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Zitat von Chrizz1988: „Hallo liebe Blade-Gemeinde , ich bin neu hier und habe die oben genannte Blade heute gekauft laola.gif bin total begeistert TOP die Blade, nur bin ich mir nicht sicher ob ich für den Einmann-Umbau und für das Duc-Heck ein Gutachten brauche, sie hat zwar noch TÜV bis nächstes Jahr Mai, aber die TÜV-Leut haben ja alle andere Ansichten, fals ich für beides jeweils ein Gutachten benötige, wo müsste ich da anfragen, weil is ja eigentlich ein OT-Teil, nur von Ducati Vieeelen Dan…

  • Die Walze geht noch. Für die Gabeln muß der Kupplungskorb raus, das ist Action... Da bau ich lieber den Motor aus.

  • Motor wechseln in eigenarbeit?

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    In Fahrtrichtung rechts, neben dem Vergaser. Da ist auch der Temp.-Fühler für die Temp.-Anzeige im Cockpit verbaut. Und der Lüfter läuft trotz Brücke nicht?

  • Motor wechseln in eigenarbeit?

    BehreRR - - SC28

    Beitrag

    Nicht ganz! Genau genommen bekommen die Blades von 92/93 3,2 Liter Öl. Die Blades von 94/95 bekommen 3,6 Liter Öl und haben dementsprechend einen kürzeren Ölmessstab. Die SC33 hat nur noch ein Schauglas zur Ölkontrolle. Da wurde an den Wannen von 96-99 nichts verändert.

  • Den Wechsel der Schaltwalze kannst du recht schnell erledigen. Krümmer und Ölwanne abbauen, wenn ich mich nicht irre. Für die Schaltgabeln muß der Motor imho raus. Aber die Gehäuse kannst du ohne Probleme trennen und wieder zusammenbauen. Das passt immer. Aber dafür empfehle ich dir das Werkstatthandbuch zu Hilfe zu ziehen!!! Schau erstmal ins Getriebe, was da los ist, bevor du Teile holst. Oft bekommst du einen kompl. defekten Motor günstiger als nur ein nacktes Getriebe. Wichtig: Der 98/99er M…

  • UMBAU auf einzelzündspulen

    BehreRR - - SC33

    Beitrag

    Der Sinn des Umbaus auf 4 einzelne Zündspulen interessiert mich auch mal.