Telefon als Navi nutzen,wie habt ihr es untergebracht??

  • Telefon als Navi nutzen,wie habt ihr es untergebracht??

    Hallo,
    habe vor mein Telefon (Iphone 6) als Navi an meiner SC44 zu nutzen.Leider finde ich keine passende Halterung die ich mit gutem Gefühl befestigen kann.
    Geschweige wo ich Sie befestigen kann ohne mit ständiger Angst zu fahren das ich SIe verlieren oder abfallen könnte.
    Wie habt ihr das Problem gelöst???
    Vielen Dank im Voraus für eure Tips
    Gruß Uncle
  • Such mal nach Ultimategear. Da bekommst Hüllen für gängige Telefone.

    Die Befestigung würde ich immer über RAM-Mount machen. Die Kugel bringst an deinem Mopped entweder am Lenkschaft an mit so nem Spreizstift oder zB an ner Lenkerklemmung (so hab ich das für nen Navi mal gemacht).
  • Ich habe mir eine günstige Halterung in der Bucht gekauft.
    Dann habe ich die Halterung ein bisschen bearbeitet und auf die Abdeckung vom Lenkungsdämpfer meiner SC57 geschraubt.
    Anfangs hatte ich noch Bedenken und habe die Handyhülle nochmal mit einer kleinen Kette am Schlüssel befestigt. Inzwischen mache ich das nicht mehr, das hält auch so bombenfest.
    Wasserdicht ist sie natürlich auch.
    Nur die Platte ist optisch nicht ganz so schön, aber der RAM-Mount ja auch nicht.
    Bilder
    • iPhone 02.06.2016 870.JPG

      573,2 kB, 2.344×928, 48 mal angesehen
    • iPhone 02.06.2016 1014.JPG

      601,55 kB, 1.224×1.632, 54 mal angesehen
    Falls jemand aus dem Süden (Stuttgart) auch gelegentlich auf den Ring möchte und ebenfalls gerne in Gesellschaft ist, meldet euch :thumbsup:
  • An meiner SC44 habe ich an der linken oberen Klemmung der Gabelbrücke eine Ram-Mount Kugel an einer schrägen Lasche (RAM-B-272U) montiert, dann einen 30mm Knochen, daran dann eine Navihalterung von Touratech für das Garmin Zumo 660. Dieses Navi in der Halterung dürfte ähnliche Ausmaße haben wie eine Smartphone-Halterung.
    Das Navi sitzt so links knapp unter der Serien-Scheibe, verdeckt nichts von Tacho oder so und stört auch meinen Tankrucksack nicht.
    Eine weitere RAM-Mount Kugel nutze ich im Lenkschaft, allerdings für die GoPro, wenn ich den Tacho mit im Bild haben möchte...
    Das Schwarze immer unten lassen.
  • Mach doch mal ein Bild dann sieht er das wie man das bei der 44er machen kann.
    Die Lösung an der Tankschraube wie das in meinem geposteten Video an der ZZR geschraubt ist finde ich persönlich schon mal gut.
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Befestigung > Kugelkopf von altem Halter genommen, aufgebohrt und mit Inbusschraube + Flügelmutter befestigt, zwecks schneller Demontage.

    Aus altem Thread:
    "Bei mir sieht das so aus, für Navi oder Mobile habe ich in Abdeckung vom Lenkungsdämpfer kleinen Schlitz gefräst und Blech eingeklebt. An diesem befestige ich dann mit Flügelschraube einen Kugelkopf von alter Handyhalterung. 12V Anschluss ist über 10 Ampere Sicherung direkt mit Batterie verbunden, somit kann ich im Winter diese einmal im Monat kurz mal nachladen."

    Das Case gabs hier mal bei MediaMarkt als schnelle Mitnahme für 9,99 €




    :kaffee2:

    Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ju-Kay ()