VTR 1000 SP 2

  • Sonstige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VTR 1000 SP 2

    Ich hatte ja schon mal beim Thema Weihnachtswünsche erwähnt, daß ich mir eine originale VTR 1000 SP gewünscht hatte. :D
    Der Wunsch ging dann eine Woche später in Form einer SP 2 in Erfüllung und nun ist sie endlich in meiner Garage. :thumbsup:
    Und vervollständigt dort meine kleine Sammlung.

    Unverbastelter Originalzustand, top gepflegt - so mag ich das. :thumbup:
    Neu bereift mit Conti Sport Attack 2 mit 55er-Querschnitt hinten.

    Schön, nicht wahr...???



    Nur muß endlich mal das Wetter besser werden. X(
  • sehr schön - ab 2001 stand die SP1 in meiner Garage - mit LeoVince richtig auf Krawall gebürstet ...

    ein Moped für Männer (ohne den elektr.. Sche.. von heute) und der Texas Tornado fuhr damit siegreich ...

    tut mir heute noch leid das ich sie 2004 auf SC57 in Zahlung gegeben habe ...
    nicht vergessen - anhalten vor dem Absteigen-
    Gruss - Othello
  • Rennleiter schrieb:

    Unverbastelter Originalzustand, top gepflegt - so mag ich das. :thumbup:
    Neu bereift mit Conti Sport Attack 2 mit 55er-Querschnitt hinten.

    Schön, nicht wahr...???


    Glückwunsch zum neuen Pferd im Stall. Mein wohlwollender Neid ist Dir sicher. Der Trend geht ja in Richtung Drittmopped. Und dafür müsste ich mich NICHT lange überreden lassen, eine RC51 zu nehmen.

    Der Hobel erzeugt Bilder im Kopf von Joe Dunlop und der TT. Pass schön auf die Diva auf!
    Honda CBR 1000 RA SC59 ABS (NH-124 achilles black metallic), Honda VTR 1000 F SC36 (NH-1 schwarz/rot), Yamaha Bulldog BT1100 (midnight black)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ramsay ()

  • Rennleiter schrieb:

    Und weil sich so eine VTR 1000 SP 2 so geil fährt und irgendwie so anders als bspw. eine Blade oder eine GSX-R, fährt die Dame des Hauses nun auch so ein Ding....
    Kluge Dame

    Die Honda V2 sind schon geil. Tolle Motoren die auch mit ein paar kleinen Änderungen richtig Dampf haben. Der Tom Danner ist für V2 Hondas die beste Adresse, keiner kennt sich besser aus.
    Ein Leben ohne Bike ist sicher möglich, aber total sinnlos.
  • rocket schrieb:

    Der Tom Danner ist für V2 Hondas die beste Adresse, keiner kennt sich besser aus.
    ....passt jetzt zwar nicht wirklich zum eigentlichen Thread, aber hier stimme ich dir absolut zu... ;) ...wobei... bei welchen Marken/Modellen kennt er sich nicht aus... ;) .... warum bringen sonst wohl so viele ihr Bike zu ihm (so wie ich auch), auch wenn sie nicht gerade "um die Ecke" wohnen... ;) ...


    Grüße,
    Gitsch
    MM93 #Big6
    There is grey blur, and a green blur. I try to stay on the grey one... - Joey Dunlop
  • Ich habe auch gerade mal auf Mobile geschaut, da war nur ein Bike was ich interessant fand und das ist eine SP1. Worin unterscheiden sich SP1 und SP2?

    Edit

    Gerade mal selbst geschaut, anscheinend ist der Rahmen auch geändert worden, man kann aus einer SP1 demzufolge keine SP2 machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von doohan ()

  • SP2 aus einer SP1 machen? Nicht wirklich.

    Neben dem Rahmen ist auch die Schwinge anders (länger), Gewicht (221 zu 217 KG bei SP2) und die Motorsteuerung
    (+ 3 PS) wurde geändert, in Richtung Fahrbarkeit.

    Nach meiner Erinnerung war (ist) das mit einer SP in der Stadt und unter 3000 Touren keine Freude.
    Wegen dem sportlich leichten Kurbeltrieb dreht sie zwar wie Hölle hoch, aber für die LS fast wieder zu schnell...
    Dennoch ein klasse exotisches Bike. (-:
  • SP 2 zu SP 1 hat ein Update vergleichbar mit SC57 04er zu 06er und eine neue Lackierung ...

    das fahren mit SP1 und SP2 macht Spaß ist aber anstrengend - eher was für NS oder Rennstrecke ....

    an meiner SP1 hat ich damals LeoVince verbaut - der Sound war Mega - besonders für die armen Anwohner ....
    nicht vergessen - anhalten vor dem Absteigen-
    Gruss - Othello
  • Doohan schrieb:

    Ich habe auch gerade mal auf Mobile geschaut, da war nur ein Bike was ich interessant fand und das ist eine SP1. Worin unterscheiden sich SP1 und SP2?

    Edit

    Gerade mal selbst geschaut, anscheinend ist der Rahmen auch geändert worden, man kann aus einer SP1 demzufolge keine SP2 machen.
    Die Unterschiede zwischen SP1 und SP2 sind:

    - veränderte Schwinge
    - vordere Motorhalterungen geändert
    - leichteres, steiferes Chassis
    - veränderte Einspritzanlage mit 12strahligen Düsen
    - 62 mm Drosselklappendurchsatz
    - höhere Verkleidungsscheibe
    - leichtere Gabel
    - anderes Federbein
    - geänderte Krümmerführung (Zubehörauspuffanlagen der SP1 passen nicht an SP 2) *
    - höhere Sitzposition (SP2: 820 mm; SP1: 790mm)

    * Zubehöranlagen für die SP 2 werden so gut wie nicht mehr produziert. Daher haben wir noch eine Akrapovic ergattert und eine nagelneue GPR (wird nur noch auf Einzelorder gefertigt) auf Halde liegen.

    Absolut richtig - es ist schon ein wenig anstrengend eine SC 45 im Straßenverkehr zu bewegen. Insbesondere Ortsdurchfahrten sind fast schon eine Qual.
    Dafür wird man aber nach dem Ortsausgangsschild wieder entsprechend von Bike entschädigt. :D
    Richtig alltagstauglich ist so etwas natürlich nicht.
    Aber als Schönwetterfahrzeug und selten bewegtes Sammlerstück sind die Dinger an jedem Biker-Treff ein Hingucker. :thumbup:
    Im Alltag fahren sich SC 28, SC 44, SC 54 und SC 60 entspannter. :D
  • Steiner schrieb:

    Wie verhält sich das Motorrad von der Sitzposition im Gegensatz zu der SC57?
    Mehr komfortabler oder sportlicher?
    Sitzt man da bequemer und/oder hat man mehr Beinfreiheit?
    Die SPs sind im Vergleich ziemliche Foltergeräte....
    Abstand Sitz/Lenker, Lenkerhöhe und auch die Gabelabstimmung sind deutlich unkomfortabler. Eben mehr echte Sport-Gene.
    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)