China-Verkleidung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • China-Verkleidung

    Moin zusammen,

    habe mir gestern bei Auctmarts eine China-Verkleidung für meine SC57 bestellt. Nun lese ich das im Jahre 2015 viele Verkleidungen beim Zoll einbehalten und zerschreddert wurden (wegen der Logo-Embleme)
    Jetzt wollte ich mal gerne wissen, ob das derzeit immernoch so ist?! Jetzt habe ich natürlich Schiss, dass die 400 Takken weg sind.
    Mein Bruder hat im letzten Jahr eine Kawasaki-Verkleidung aus China gekauft und musste beim Zoll nur Geld zahlen.

    Was meint ihr?
  • Ich habe vor zwei Jahren auch eine Verkleidung bei Auctmarts bestellt. Sag denen auf jeden Fall, daß da keine Honda Logos drauf sein sollen und die die Aufkleber separat schicken sollen.
    Der Zoll wollte bei mir in den Karton schauen....die wäre sonst geschreddert worden. So wars eine markenlose Zubehörverkleidung.
    Außerdem entsprachen die Bapperl nicht der org Größe und zT auch der org Farbe. Habe mir dann neue nach org Maßen machen lassen.
    Die Lackierung selbst ist ganz gut, das Winning Red Design sw/r war komplett lackiert und kein großer Aufkleber. Dafür ist der Lack nicht sehr kratzfest.
    Die Paßgenauigkeit kommt mit der org Vekleidung nicht mit, mußte viel ziehen und drücken. Das Heck paßte nicht auf den Heckrahmen.
    War für ne 600er F Sport.
    Aber für das Geld kann man nix sagen.
  • Ne so gut wie die Orginale ist sie nicht, aber bei der SC 57 Passt sie einigermassen gut :thumbsup:
    Die Aufkleber sind halt je nach Typ nen bisschen fumelig , bei mir haben ein paar gefehlt, die wurden aber ohne Probleme nachgeschickt :daumen_rauf:
    :weg: und tschüss und wech :waffe_zieh:
  • jup,
    haben auch nur reingeguckt was drin ist.
    aber nicht ausgepackt.
    hatte eine für ne 600rr und ner r6 abgeholt.

    denk nur dran das die verkleidungen von den holländern nicht von auctmarts kommen.
    so wie ich weiss ist auctmarts ´der beste in sachen passgenauigkeit,
  • hooligan schrieb:

    jup,
    haben auch nur reingeguckt was drin ist.
    aber nicht ausgepackt.
    hatte eine für ne 600rr und ner r6 abgeholt.

    denk nur dran das die verkleidungen von den holländern nicht von auctmarts kommen.
    so wie ich weiss ist auctmarts ´der beste in sachen passgenauigkeit,

    Bestellt habe ich jetzt eh schon vorgestern bei auctmarts. Bisher habe ich noch keinen Kontakt mit auctmarts wegen der Logos aufgenommen.
  • Das ist dann Dein Problem. Meistens geben die Verkäufer ein Geschenk an. Und es geht durch. Wenn das Paket geöffnet wird und die eine mopedverkleidung sehen aus China wird gegoogelt. Dann haben sie die Möglichkeit zu sagen Du hast 800 übertrieben gesagt bezahlt. Dann solltest lieber ehrlich sein und sagen das die 400 gekostet hat mit der Rechnung und dann Zahlst Du die Einfuhrsteuer. Wenn Honda Aufkleber drauf sind. Dann könnte es sein das Du Pech hast und Deine Kohle weg ist und Du zusätzlich einen von Honda auf den Sack bekommst wegen Fälschung. Je nachdem wie Honda das mit dem Zoll geklärt hat.
    :joint: Fehlende Leistung wird durch Wanhnsinn ersetzt
  • Kannst immer noch mit Auctmarts in Kontakt wegen den Aufklebern treten. Bis die Verkleidung zum Lackieren geht, dauert es ein paar Tage.
    Laß die Bapperl seperat kommen. Erstens wegen dem Zoll und zweitens wenn sie Dir nicht gefallen, da nicht alle in org Größe und Farbe, sind sie nicht unter dem Klarlack und Du kannst Dir andere machen lassen.
    Wenn der Zoll meckert wegen den Hondalogos kommt alles in den Schredder und das Geld biste los.
    Bei mir hat Auctmarts einen günstigeren Preis und die Inhaltsbezeichnung draufgekritzelt. Das würde ich als unbedafter Zollheini auch nicht kapieren.
    Mußte dann den Kaufbelegvovorlegen und ca 70,- Zoll und AAbwicklung zahlen.
  • Andi1000RR schrieb:

    Kannst immer noch mit Auctmarts in Kontakt wegen den Aufklebern treten. Bis die Verkleidung zum Lackieren geht, dauert es ein paar Tage.
    Laß die Bapperl seperat kommen. Erstens wegen dem Zoll und zweitens wenn sie Dir nicht gefallen, da nicht alle in org Größe und Farbe, sind sie nicht unter dem Klarlack und Du kannst Dir andere machen lassen.
    Wenn der Zoll meckert wegen den Hondalogos kommt alles in den Schredder und das Geld biste los.
    Bei mir hat Auctmarts einen günstigeren Preis und die Inhaltsbezeichnung draufgekritzelt. Das würde ich als unbedafter Zollheini auch nicht kapieren.
    Mußte dann den Kaufbelegvovorlegen und ca 70,- Zoll und AAbwicklung zahlen.

    Geht es nur um die Honda-Logos? Oder auch HRC ( Honda Racing Corporation), Repsol, Michelin, Fireblade, cbr, etc. ?
    Möchte eigentlich nicht alles selbst ankleben, weil das bei meiner echt eine Menge wird.

    Anbei die, die ich bestellt habe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von wreeckeer ()

  • Das gilt für alle die beim Zoll hinterlegt sind damit der Zoll Fälschungen aus dem Verkehr ziehen kann und es dem Rechteinhaber mitteilt. Das gilt wahrscheinlich auch für HRC.Denke schon das Honda rechte hat die Repsolverkleidung zu produzieren. Deswegen kosten die ja auch immer ein tacken mehr.
    :joint: Fehlende Leistung wird durch Wanhnsinn ersetzt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LoggoRR ()