SC77 Auspuff

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Carsten78 schrieb:

    Ok was gibt es denn noch namhaftes auf dem Auspuffzubehör Markt an großen Namen????????????????? Ausser Akrapovic die bereits mit allen Herstellern ab Werk zusammen arbeiten, gibt es doch fast nix mehr auf dem Markt. Und mit Euro 4 werden wohl noch so einige Klitschen Firmen von der Bildfläche verschwinden. Da reicht es nicht mehr nur ein Rohr mit passenden Flansch oder slip on Anschluß zu produzieren, das Hauptsache laut ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bodis hat für die neuen Kawas und KTM schon was , denke oder hoffe mal die machen auch was für Honda.
  • Es war natürlich nicht anders zu erwarten. Der Vollständigkeit halber die Antwort von Akrapovic auf meine Anfrage:

    "Sehr geehrter Herr paappie,
    vielen Dank für Ihr Interesse an den Produkten von Akrapovič.
    Wir bedauern, aber leider haben wir noch kein Preise und Informationen:
    akrapovic.com/de/#!/motorrad/p…115&yearId=4443&phaseId=1
    Akrapovič arbeitet mit einem selektierten und fachmännischen Händlernetzwerk. Gerne stehen Ihnen unsere Motorradfachhändler bei Fragen rund um die Produkte von Akrapovič zur Verfügung.
    Um einen Akrapovič Händler in Ihrer Nähe zu finden, klicken Sie auf den folgenden Link http://www.gpproducts.de
    Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt!
    Mit freundlichen Grüßen

    Marleen van den Bogaard
    Verkauf"

    Muss aber sagen, dass ich es positiv ansehe, dass überhaupt eine Antwort kam. Kenne es oft genug, dass nichts zurück kommt.

    Ein bisschen dumpfer und leiser (in den hohen Drehzahlen) würde ich mir die Maschine schon wünschen. Im unteren und mittleren Bereich gibt's nichts zu meckern. Liegt aber eher daran das ich recht empfindlich auf hohe Töne reagiere, weiß der Geier wieso.
  • @gises Danke für die Info!
    optisch auf jeden Fall gefälliger.
    Mal unabhängig davon, ob das Ding in Dtl. überhaupt ne E-Nummer hat oder bekommt, sieht es eher aus als wär das rein für den US-Markt.

    Ich bezweifel mal, ob der Kleine eingebaute Drosselklappen hat und gehe davon aus, das hierfür für die Legalität ein DB-Killer benötigt wird. Etwas was für mich wieder Ausschlusskriterium wäre.
    Habe das grade erst bei einem Kumpel mit einer DoppelR gesehen: Einen kleinen Scorpion ESD gekauft, der gut aussah und gut klang, aber ohne Killer illegal war. Ergebnis: Unfassbarer Leistungsverlust (Meine RN19 hat die BMW in Beschleunigung und Endgeschwindigkeit regelrecht geschnupft) und viel zu heiss gelaufener Topf (farblich starke Veränderung). Dann auf Akra gewechselt und naja.. das Teil ist größer aber ohne Killer da Klappen vorhanden. Super Sound und kein Hinterherkommen mehr möglich.. und das legal.

    Als ehem. Suzukifahrer ist mir Yoshimura natürlich sehr wohl bekannt, bleibe somit trotzdem auch da interessiert.
  • Beim Yoshi hats ein Dyno dabei, zumindest kein Leistungsverlust zu sehen, wenns bloss nicht nur Marketing ist ;(
    yoshimura-rd.com/images/DYNO_12202BP520_12202MP720_L.jpg

    In ein paar Wochen sollte ich die Verkleidung für die SC77 erhalten, dann wird vorher mit Original und nachher mit der Akra von einer SC59 auf dem Dyno geschaut ob die bisherigen Anlagen passen. Von der Geometrie hat da scheinbar nichts geändert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gises ()

  • Bei dem Yoshimura Endtopf handelt es sich um die Version für den US Markt, die interessiert Euro 4 nicht. Ist nur bei uns im gelobten Deutschland so, daß KFZ Hersteller Geräusch und Emissionsvorschriften einhalten müssen, die nur noch mit illegalen Tricks erreichbar sind, weil irgendein paar Umwelt Apostel die selbst mit dicken Schlitten durch die Gegend fahren beschlossen haben. Aber egal was juckt heute noch Euro 4, bereits in 3 Jahren kommt Euro 5 und dann =) =) =) :tougue: :tougue:
  • Da habe ich was anderes gehört bzgl. Geräusch und Abgas und selbst wenn, bis dahin fällt den Herren noch so einiges an Schand und Verschandelungen ein, wenn ich nur an die Fahrrad Katzen Augen Reflektoren denke, vergeht mir eigentlich schon die Lust an einem Euro 4 Bike !!!!
  • Ja die Refelktoren an der Gabel / Vorderadbremse sind Geschmacksache und waren bisher nur in den USA Pflicht seit Jahren. Noch bin ich mir nicht sicher ob man diese bei uns in der EU nicht entfernen darf.

    Mir ist eigentlich solch eine Pflicht nicht bewusst,kann mich aber auch irren. ?( :D Die Herrschaften in Brüssel lassen sich ja ständig etwas neues einfallen, grausam.
  • Mr.Olzo schrieb:



    Die Herrschaften in Brüssel lassen sich ja ständig etwas neues einfallen, grausam.
    Wenn die Mahalla in Brüssel schon sonst zu nix gut ist, müssen die wenigstens dem geplagten Bürgern der Union mit sinnfreien Daseinsberechtigungsbezeugungen auf den Sack gehen.

    Wenn bei der EU in Brüssel jemand das Wort "Krad" in den Mund nimmt, klingt das für mich immer wie ne fiese Drohung.
    Honda CBR 1000 RA SC59 ABS (NH-124 achilles black metallic), Honda VTR 1000 F SC36 (NH-1 schwarz/rot), Yamaha Bulldog BT1100 (midnight black)
  • Glaube unser Cheffe hat sie auch direkt entfernt an seiner SP. Ich warte auch darauf das Akra und vo was legales an Auspuff raus bringt. Bin schon gespannt. das Bild von der Intermot muss ich ehrlich gestehen wenn die Akra so wird . Werde ich wahrscheinlich eher beim originalen bleiben
    :biker2: Bist du zu langsam?Dann bin ich zu schnell :biker2:
  • Vorallem bringt ein Sportauspuff an den jetzigen Motorrädern so viel! nein macht doch nichts das ein Vorschalldämpfer verbaut ist und somit marginal eine Soundänderung erfolgt. Die Optik vom Akra ähnelt auch nicht der Original Auspuffanlge.....nicht im geringsten. :rolleyes: :D
    Selbst in der SBK ist ausser des Ausgangsmaterial kein wirklicher Unterschied von der Optik zusehen. Natürlich muss eine leichte( aus Titan) sehr gut abgestimmte, verarbeitete und auch klangich zum ersten mal gut gelungene Auspuffanlage sofort ausgetauscht werden. Die Blade ist die lauteste unter allen Sportmotorrädern 2017 in der Serie, jeder fragt sich wie Honda die Blade durch dat Genehmigungsverfahren bekommen hat und Euch reicht das nocht nicht. ?( :whistling:

    Wenn jemand diesen Wunsch bei der Gixer 2017 oder Kawa H2 äussert kann ich das wegen der Opik allein schon verstehen. ;)
  • Jangozahltnicht schrieb:

    Glaube unser Cheffe hat sie auch direkt entfernt an seiner SP. Ich warte auch darauf das Akra und vo was legales an Auspuff raus bringt. Bin schon gespannt. das Bild von der Intermot muss ich ehrlich gestehen wenn die Akra so wird . Werde ich wahrscheinlich eher beim originalen bleiben
    Der Akra wird wohl so aussehen wie der, den ich auf der Messe in Dortmund fotografiert habe: KLICK