SC77 Auspuff

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • blup93 schrieb:

    Darf ich fragen wieso du den Bodis MGPX2 bereits wieder verkaufst?

    Ich habe gehört die Leistungseinbusse ist ziemlich hoch. Kannst du das bestätigen?

    Ich habe deshalb beim Hersteller Speer Racing Parts GmbH nachgefragt wie hoch die Leistungseinbusse sei. Der Geschäftsführer meinte 2-3 PS.

    Ist das glaubhaft?


    Gruss Stefan
    Hallo,

    der Leistungsverlust ist zwar hoch, aber das war nicht der Grund. Mir reichen auch 160 PS für die Landstraße. Der Hauptgrund war einfach die Lautstärke. Ich kannte den Bodis von der SC59 und dachte, dass dieser hier ähnlich wäre. Aber der MGPX2 ist so zugeschnürt und die Killer sind eben nicht entfernbar. Frage mich warum Shark das hinbekommt und Bodis nicht?

    Jedenfalls habe ich jetzt den Shark Factory dran und bin sehr glücklich damit.

    Gruß Marcel
  • sepp93 schrieb:

    @Street Hawk
    Wie ist Deine Einschätzung zum Thema Leistungsverlust beim Shark Factory?
    Bin jetzt noch nicht viel gefahren. Aber ohne db Killer merke ich keinen Unterschied zum Original Pott.

    @blup93

    Vielleicht haben sie die Messung mit dem Prototypen gemacht. Der war deutlich lauter. Leider hab ich den nicht probegefahren.
  • Hallo,
    habe gestern meine mit dem Originalauspuff abgeholt, ein paar Tage zuvor bin ich den aktuellen Vorführer mit Akrapovic ESD gefahren. Rein supjektiv ist der um einiges lauter und bassiger. Die Optik finde ich furchtbar. Ich bin froh das der Originalauspuff nicht zu laut ist.
    VG tubertini
  • genau deiner Meinung......der Akra sieht furchtbar aus für das Geld keine Option. Diese Form des ESD ist doch vollkommen out, passt überhaupt nicht zur Sc77.

    Früher hat man sich immer beschwert das die Serienauspuffanlagen zu leise sind jetzt erscheint der Originale von Honda zu laut? Ja was denn nun Jungs. Seit doch froh das Honda euer Flehen erhört hat.
    Wo bitte ist der Topf denn zu laut.....wenn man über 5Tsump dreht ist man ja schon jenseits der STVO im 6. Gang...nur mal nebenbei bemerkt nech.

    In der Stadt muss man ja auch nicht die SC 77 im ersten Gang langheizen..da dreht die so schön gelle.
    Im 2. oder gar 3. Gang in der Stadt angebracht, ist das Teil doch absolut leise.

    Auch oberhalb von 5Ts ump wen die Klappe im Topf öffnet und der Ansaugtrichter aufmacht ist es für mein dafürhalten ein wohliger sportlicher Klang und keinesfalls zu laut.
    Nun ich bin ein alter Knochen aber mit noch guten Gehör,das ein junger Mensch sich über den Auspuffklang der Sc 77 moniert, versetzt mich doch in Erstaunen und macht mir etwas Angst.

    Wächst hier schon die E Bike Generation ran, dann hat ja die Erziehung in der Schule und unserer Politiker schon erste Früchte getragen. 8o :whistling: :D

    Das man mit der Sc 77 nicht auf die Renne darf kann ich nicht nachvollziehen...ist mir bisher aber nur in den neuen Bundesländern aufgefallen.
    Aber eine Duc welche schon im Standgas Ohrenbeteubend laut ist wird durchgewunken?.....macht euch darüber mal Gedanken.
    Geht zu solchen A...löschern nicht mehr auf die Rennstrecke und gut ist. Sehr schnell werden die ihre Bedingungen korrigieren wenn das Geld in der Kasse knapp wird. In Brünn wurde doch auch nichts an der lautstärke der Sc 77 anstössiges gefunden..also doch wohl eine reine Einstellung zur Sache selbst.


    Gruß
  • Neu

    @blup93

    Nein der Sound vom Bodis ist nicht scheisse. Gegenüber dem Original Pott hört er sich schon dumpfer und kerniger an. Ich hatte einfach folgendes Problem. Zum einen hatte ich den Klang vom Bodis ohne db Killer von einer SC59 im Ohr. Zum anderen war der Prototyp, den ich mir angehört habe, deutlich lauter als die Serie später. Darauf wurde ich auch hingewiesen. Aber im Nachhinein fand ich den Unterschied zwischen Prototyp und Serie ziemlich krass.

    Und ich gehöre eben zu der Brülltüten Fraktion. Dazu stehe ich. Viele mögen das nicht und werden mit dem Bodis sicher glücklich. Optik und Qualität ist bei dem Bodis auch um einiges besser. Aber das war eben nicht meine Priorität.

    Letzten Endes ist das ja alles sehr subjektiv und jeder muss sich einen eigenen Eindruck verschaffen. Ich habe meine Erfahrung gemacht und leider etwas Lehrgeld bezahlt. Aber was soll‘s, dafür hab ich jetzt den passenden Auspuff gefunden der mir Spass macht.

    Gruß Marcel
  • Neu

    @Street Hawk:
    Nachdem Du jetzt den Shark Factory hast (zumnindest hab ich das so verstanden), würde mich der Leistungsverlust damit interessieren.

    Für mich wäre der Verlust mit DB-Eater interessant. Danke Dir.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sepp93 ()

  • Neu

    So jetzt melde ich mich auch mal zu Wort;)). Habe mir auch den Shark Factory zugelegt, heute verbaut und 150km dich den Blackforest geballert. Also ich finde den Shark Factory mega geil =) , kann mir nicht vorstellen das den jemand zu laut findet (-: .
    Im stand und im ersten Gang bis 6000umin, meeeeeegaaaa! Dann auch schön in jeden in hören Gängen ein absoluter geiler dumpfer und kerniger klang :thumbup: . Natürlich ist ein Leistungsverlust fest zu stellen , aber alles nicht so tragisch in meinen Augen. Jetzt macht die Blade in meinen Augen richtig Laune. Hatte vorher die Sc59 mit Bodis und bin jetzt mit dem Shark genau so zufrieden auf der Sc77. Tip top :thumbsup:
  • Neu

    SunnyBlade schrieb:

    So jetzt melde ich mich auch mal zu Wort;)). Habe mir auch den Shark Factory zugelegt, heute verbaut und 150km dich den Blackforest geballert. Also ich finde den Shark Factory mega geil =) , kann mir nicht vorstellen das den jemand zu laut findet (-: .
    Im stand und im ersten Gang bis 6000umin, meeeeeegaaaa! Dann auch schön in jeden in hören Gängen ein absoluter geiler dumpfer und kerniger klang :thumbup: . Natürlich ist ein Leistungsverlust fest zu stellen , aber alles nicht so tragisch in meinen Augen. Jetzt macht die Blade in meinen Augen richtig Laune. Hatte vorher die Sc59 mit Bodis und bin jetzt mit dem Shark genau so zufrieden auf der Sc77. Tip top :thumbsup:
    Besser hätte ich es nicht sagen können :thumbsup:

    @sepp93

    Der Verlust mit db Killer ist gering und meiner Meinung nach zu vernachlässigen.
  • Neu

    @'Feuerfrei muss ehrlich sagen hab noch nie so ein einfaches und logisches Bike gehabt, Verkleidung geht super leicht ab ohne das man sich die Finger bricht :thumbup: und der Stellmotor für die Züge kann man von unten mit einer Schraube lösen und raus ziehen(nach dem man den Stecker von oben ab gemacht hat). Habe dann die Züge ausgehangen, danach den Stellmotor wieder zurück an seinen Platz und angeschlossen. Zuerst kam eine Fehlermeldung(lag wohl daran das der Stellmotor sich noch nicht zurück gedreht hatte), aber beim 2 Starten war alles tip top ohne Fehlermeldung. :thumbsup:
  • Neu

    SunnyBlade schrieb:

    @'Feuerfrei muss ehrlich sagen hab noch nie so ein einfaches und logisches Bike gehabt, Verkleidung geht super leicht ab ohne das man sich die Finger bricht :thumbup: und der Stellmotor für die Züge kann man von unten mit einer Schraube lösen und raus ziehen(nach dem man den Stecker von oben ab gemacht hat). Habe dann die Züge ausgehangen, danach den Stellmotor wieder zurück an seinen Platz und angeschlossen. Zuerst kam eine Fehlermeldung(lag wohl daran das der Stellmotor sich noch nicht zurück gedreht hatte), aber beim 2 Starten war alles tip top ohne Fehlermeldung. :thumbsup:
    vielen Dank für deine Antwort,
    vielleicht komme ich ja doch noch in Versuchung
    :whistling:
  • Neu

    Hallo an alle Krachmacher!

    möchte nur meine Erfahrung vom Salzburgring mitteilen!

    Habe am Samstag an einer Veranstaltung Teilgenommen.
    --------Die SC77( alles Original) geht wie Sau !-------
    Wenn einer gut Fahren kann , wird der BMW ,R1 usw. Paroli geboten.!

    Am Nachmittag wurden von den Ringmitarbeitern (nicht der Veranstalter) Lärmmessungen durchgeführt.(98dB +2 max. zul.)
    Der einzige der die Strecke verlassen musste war ich.
    Alle Streckenposten hatten meine Startnummer als zu laut ausgemacht.
    Nach verwirrender Diskussionen über Originalausrüstung oder Manipulation durfte ich auf Bewährung weiterfahren.
    Habe im Anschluss auf die letzten Vollgasorgien verzichtet.
    Auch den neutralen Zuschauern an der Boxenmauer fiel die SC77 in Sachen Lautstärke auf.
    Hört sich phänomenal gut an , aber leider für einige zu laut!

    Grüße aus Bayern
  • Neu

    Jeder Klappenauspuff vom Auto ist lauter als die lächerlichen Töne die aus den neuen Anlagen kommen, ich werde meine SC59 noch Jahre fahren. Habe mir die SC77 letztes Jahr in Hamburg vor Ort am Flughafen mal angehört, da ja überall über den super Sound geschrieben wurde. Lächerlich was ich da mit anhören musste. Ist natürlich eine Geschmacksache aber meins ist es nicht. Ich gebe lieber das Motorrad fahren auf als mit so einem Hybrid krüppel rumzufahren.
    Man ist ja auch Sound mäßig verwöhnt vom Bodis auf der SC59 aber wenn selbst aprapovic nichts halbwegs brauchbares hinbekommt dann fahre ich meine bis sie Tod ist oder gebe das fahren irgendwann auf. Aber Hauptsache schön saubere Luft kommt hinten raus und an der Seite hat man eine Schornstein wie auf dem Schiff