Neu im Forum und heute die sc57 gekauft und eine Frage gleich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu im Forum und heute die sc57 gekauft und eine Frage gleich

    Moinsen.

    Bin heute von der r6 auf die sc57 umgestiegen.
    Ist die 2005er und hat "angeblivh" 18500 gelaufen.
    War von einem Händler welcher meinte das es ein italo Import ist. Hatte auch die italienischen Papiere mit 2 Vorbesitzern dazubekommen. Ich bin also der erste der die hier in Deutschland angemeldet hat.
    TÜV, bremsflüssigkeit, neue Reifen und eine neue Batterie wurden auch gemacht. Und 1 Jahr Gewährleistung für Knapp 5000 euro.
    Soweit so gut, rennt eigentlich ganz gut die kleine.
    Was mir eben aufgefallen ist, dass beim anfahren im ersten gang so ein leichtes ruckeln ist.
    Kenne das von der r6 nicht. Von daher die Frage, ist das bei euch auch? Ansonsten läuft sie top. Beim rausbeschleunigen und Standgas. =)
  • wenn du die übersetzung änderst wird es ein wenig besser.
    lässt sich aber auch schöner fahren mit ner anderen übersetzung.
    ich meine mit nem pc bekommste dieses ruckeln weg. bin mir aber jetzt nicht ganz sicher.
    mich störts nicht
  • ne stören nicht wirklich. Wenn das so normal ist und da nix kaputt ist kann ich damit leben. :)
    Sind eigentlich so leichte vibrationen normal bei der sc 57? Kannte ich von der r6 so nicht.
    Ist aber auch die erste 1000er die ich je gefahren bin
  • Och nö Danke. Dann fahr ich doch lieber diese jetzt, das ist noch halbwegs erträglich von den vibrationen her ;)
    Gibt es hier ein werkshandbuch? Habe nämlich keine dazubekommen und weiss noch nicht einmal wo ich den ölststand kontrollieren muss
  • Ölstand am Schauglas, bei gerade stehendem Moped......Ich persönlich schaue beim Fahrzeugkauf bei Besichtigung auf den Ölstand ?( Du nicht :gruebel: Ansonsten Glückwunsch zum Bike,ne italienische hätte ich persönlich allerdings nicht gekauft......
    Gruß Olli
    Man(n) wird nicht erwachsen - nur die Spielsachen werden teurer :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von infirmieRR ()

  • Terryass schrieb:

    ...Soweit so gut, rennt eigentlich ganz gut die kleine.Was mir eben aufgefallen ist, dass beim anfahren im ersten gang so ein leichtes ruckeln ist...
    Kannst Du das etwas genauer beschreiben.
    Meine 57 hatte Ruckeln bei geringer Last so bei 3-3,5 U/min.
    Aber beim Gas anlegen im ersten Gang niemals.

    Terryass schrieb:

    Och nö Danke. Dann fahr ich doch lieber diese jetzt, das ist noch halbwegs erträglich von den vibrationen her ;)
    Gibt es hier ein werkshandbuch? Habe nämlich keine dazubekommen und weiss noch nicht einmal wo ich den ölststand kontrollieren muss
    Auch etwas merkwürdig. Gerade die Blade vibriert nun mal gar nicht im Vergleich zu anderen Moppeds. Die fährt seidenweich wie ein Uhrwerk. Für Vibrationen gibt es viele Verdächtige. Zieh mal auf der LS die Kupplung und achte darauf, ob sich die Vibrationen ändern. Dann kann man schon mal zwischen Antrieb und Rädern als Ursache unterscheiden.

    Das WHB wirst Du hier nicht finden. Das geht nicht. Musst selbst bissl suchen, dann findest Du das.

    Viel Spaß mit der Blade
    Achim
  • Muschelschubser schrieb:

    Terryass schrieb:

    ...Soweit so gut, rennt eigentlich ganz gut die kleine.Was mir eben aufgefallen ist, dass beim anfahren im ersten gang so ein leichtes ruckeln ist...
    Kannst Du das etwas genauer beschreiben.Meine 57 hatte Ruckeln bei geringer Last so bei 3-3,5 U/min.
    Aber beim Gas anlegen im ersten Gang niemals.


    Ich dachte das wäre normal laut hooligan???

    Terryass schrieb:

    Och nö Danke. Dann fahr ich doch lieber diese jetzt, das ist noch halbwegs erträglich von den vibrationen her ;)
    Gibt es hier ein werkshandbuch? Habe nämlich keine dazubekommen und weiss noch nicht einmal wo ich den ölststand kontrollieren muss
    Auch etwas merkwürdig. Gerade die Blade vibriert nun mal gar nicht im Vergleich zu anderen Moppeds. Die fährt seidenweich wie ein Uhrwerk. Für Vibrationen gibt es viele Verdächtige. Zieh mal auf der LS die Kupplung und achte darauf, ob sich die Vibrationen ändern. Dann kann man schon mal zwischen Antrieb und Rädern als Ursache unterschei
    naja wenn ich an der Ampel halt warten muss und sobald grün ist beim anfahren, nicht viel und und auch nicht lange und nur im ersten gang.
    Hooligan meinte doch das wäre normal ebenso wie die vibrationen???
    Okay ich schau Mal bei Google bezüglich eines Handbuches ...
  • beim anfahren das ruckeln ist normal.
    von vibrationen hab ich nichts gesagt.
    vibrationen sollten keine sein.
    lediglich das ruckeln beim anfahren was sich anfühlt als wenn sie untertourig wäre ist ganz normal.
    beschreib mal deine vibrationen was genauer. ab wann genau.drehzal/kmh/gang/bremsen?
  • hooligan schrieb:

    beim anfahren das ruckeln ist normal.
    von vibrationen hab ich nichts gesagt.
    vibrationen sollten keine sein.
    lediglich das ruckeln beim anfahren was sich anfühlt als wenn sie untertourig wäre ist ganz normal.
    beschreib mal deine vibrationen was genauer. ab wann genau.drehzal/kmh/gang/bremsen?


    Oh sorry hooligan , meinte dobo.


    Ich fahre morgen nochmal, heute ist ja schon gelaufen und war voller Euphorie.
    Merke mir morgen mal die Drehzahl und so kleinigkeiten wo ich meine das nervt.
  • Terryass schrieb:

    Gibt es hier ein werkshandbuch? Habe nämlich keine dazubekommen und weiss noch nicht einmal wo ich den ölststand kontrollieren muss
    Damit keine Missverständnisse enstehen:
    Diese Fragen werden im Handbuch oder "user-manual" beantwortet. Das bekommst Du auch bei jedem Honda-Händler für lau oder im Netz.

    Das WHB ist eine ganz andere Geschichte. Da ist Copy-Right drauf und da geht es um die Internas am Mopped (Bremsen, Anzugsmomente der Schrauben, Werkstattinfos halt). Das ist nur für versierte Schrauber (oder die, die sich dafür halten...)

    Achim
  • es gibt bei ebay WHB für ca 100€ neu
    oder Hayenes Amazon auf englisch für 39€

    Eine Reperaturanleitung via Louis/Amazon gibt es nicht.

    Es gibt auch seiten im Web wie zb.: ghbiker.de/motorrad_cbr1000rr_sc57/fireblade_sc57_daten.html

    cbr1000rr.de/sc57/technische_daten/werkstattdaten_04_05.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von superfireblade10000 ()

  • von mir kenne ich das Ruckeln nur beim Fahren durchs Dorf im 3. Gang zwischen 3000 und 4000 U/min, wenn man immer zwischen Gas geben und Gas wegnehmen wechselt
    2017:

    02.04.: Anlassen Nürburgring
    15.+16.04.: 1000PS Gripparty Pannonia Ring :banane:
    07.-11.08.: Urlaub in Südtirol