Sardinien (12.05 - 23.05.2017)

  • Sardinien (12.05 - 23.05.2017)

    Auf Arbeit keine Lust gehabt, also schnell mal 3 Wochen Überstunden abbummeln.

    Erst mal Hobby ausgeübt und dem Wagen meiner Frau mehr leben eingehaucht.


    Dann Freunde eingetroffen und ab nach Livorno auf Fähre und in Terzu Quartier aufgeschlagen (50 € HP).


    Die nächsten 3 Tage war dann Kurvenräubern angesagt,



    und am 4ten gab es kurz vor Bosa leider für einen von uns ein jehes Ende, was zum Glück körperlich nur mit einer verstauchten Hand und Abschürfungen über den Knien endete. Die Abschürfungen über den Knien resultierten daraus, dass sich an der eine Woche alten "Laguna Seca" Kombi an beiden Hosenbeinen die Knieschoner sich an den Nähten verabschiedet hatten und nur noch im unteren Bereich lose herunterbaumelten.
    Den Rest des Urlaubs hat er dann mit einem ADAC gesponserten Smart erlebt :D , somit standen für uns gute Strandbesuche an, ohne salzverkrustet wieder in die Kombi zu steigen.



    Und es ging trotzdem fröhlich weiter :)
    Und den beiden KTM Adventure Fahrern aus Graz, die mir den Monte Limbara runter hinterhergejagt sind, kann ich nur den Tip geben, dass man sich auskennen sollte und nicht mit Sportreifen versucht einem auf Sandwegen zu folgen, dann bleibt man auch nicht bei 32° stecken :D .

    :kaffee2:

    Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.