Schön war´s

  • 2.FRT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kombi schon was organisiert (gebraucht).


    Mopped muss ich mal schauen, was geht.
    Bilder vom Mopped stell ich mal lieber nicht rein. ;(

    Verletzung geringfügig.


    Vielleicht bin ich bald schon wieder fahrbereit. ;)

    Gruß
    G.A.C.O.
    und bitte versucht nie mit sehr alten Reifen schnell zu fahren X(
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • Oh nein, das tut mir leid :/
    Hoffentlich findest du schnell wieder Gelegenheit die "neue" Kombi zu tragen!
    Wie Einstein schon einst herausfand:
    Wer sich mit hoher Geschwindigkeit bewegt, alter weniger.

    Termine 2019:
    27.+28.05. Oschersleben
    01.+02.07. Hockenheim
    10.+11.08. FRT Oschersleben
  • Mensch Govind, tut mir leid zu hören. Bist Du selbst fit?
    If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way. (Captain Edward A. Murphy, jr.)
  • VR war ein gebrauchter aus 2012. Hatte ich schon Osche aufgezogen und dachte "der hoppelt ein wenig" aber wollte den am SaRi den ersten Tag zum einrollen nehmen. Das einrollen war dann etwas zu schnell. Das der von 2012 ist habe ich aber erst nach dem Sturz gesehen. Hätte ich vorher mal besser drauf gucken sollen.

    Bin schon am schauen und verhandeln wegen neuer Maschine.

    Aber zurück zum Thema.
    Bilder sind immer cool. Bin mal gespannt, wie viele teilnehmer es 2018 werden.
    Auch die Aktion mit den T-Shirts fand ich klasse. Vor allem für das Gruppenfoto.

    Gruß
    G.A.C.O.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • Kurve 11 .... das hätte auch anders ausgehen können. Insoweit: Glück gehabt.

    Zum Thema Reifen:

    Das ist unsere einzige Verbindung zur Straße. Deshalb fahre ich auf der Renne nur Reifen, die eine DOT vom aktuellen oder maximal vom Vorjahr haben. Und ich fahre grundsätzlich keine (von anderen) gebrauchten Reifen. Wer weiß, wie die gelagert wurden, wie oft die aufgeheizt wurden und wieder abgekühlt sind oder was der Vorbesitzer sonst damit gemacht hat?

    Beim Vorderreifen bin ich noch empfindlicher. Meine Pirelli SC1 und SC2 sehen nach 5-6 Tagen Renne immer noch top aus. Trotzdem schmeiße ich sie dann runter und ziehe einen neuen auf.

    Nicht am falschen Ende sparen. Lieber weniger in Tuning-Schnickschnack, Gilles-Akra-Rizoma-Stahlflex-Gedöns oder irgend einem anderen Nice-to-have-Mist sparen.

    Wünsche Dir, dass die Beemer bald wieder einsatzbereit ist.

    Gruß
    OdenwäldeRR
  • Kacke :mad: . Gerade gelesen.
    Gute Besserung! :thumbsup:
    Meine Hasskurve ist die Sachsenkurve!!!!
    Bin da an einem Trainingstag 3x durch den Kies gefahren :motz: .
    Aber nie hingefallen! =)
    kurz vor der Queckenberg immer auf den Wirtschaftsweg und in die Box.
    Meine Reifen waren wohl auch zu alt :D .
    Mich zog es immer nach aussen X/ .Nach Reifenwechsel war der Bann gebrochen ;)

    Ende Juli hab ich da neue RS 10 drauf (-:
    Gruss Blade54

    ImKreisfahren 2019:
    20.-21.6. Hafeneger- Oschersleben
    29.-30.8. Moto Monster- Sachsenring
    =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blade54 ()

  • Bin noch dabei die neue gebrauchte fertig zu machen. Ende nächster woche geht die dann zum Öhlins Mann meines Vertrauens. Ready to race dann spätestens Ende August in Most aber dann bin ich wirklich gespannt, ob die neue gebrauchte auch so läuft wie die alte verstörte.
    Die alte BMW sah jetzt nicht so schlimm aus aber wegen dem Rahmen und StVO war es besser eine andere zu holen.
    Hier die alte mit Bild vom SaRi nach dem Umfaller.



    Gruß
    G.A.C.O.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • puhh mein Beileid.
    Hat die sich selbst so entkleidet oder hast du schon paar Teile entfernt?
    Kurve 11 das müsste doch der Rechtsknick sein nach der langen Links..

    Was hattest an Geschwindigkeit drauf?

    VG und weiter geht's!
    Ruhe in Frieden MatzeRR

  • Die meisten plastikteile sind kaputt also rennverkleidung.
    War noch am einrollen also so ca 1:35 Zeiten. Ich schaue ja nie auf dem Tacho. Deshalb sage ich mal ganz grob 160-190.

    Gruß
    G.A.C.O.
    Und heute mal wieder ab in die Garage und die neue Maschine weiter herrichten.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • Jangozahltnicht schrieb:

    @Gaco Fährst du auch mit ihr auf die Straße weil hupe etc noch dran sind. Und du was von StVO erwähnt hattest
    Ja. Ich bin ein LS Fahrer und verirre mich halt 4-5 mal pro Jahr auf die RS.
    Habe dann immer umgebaut. Also von LS (StVO konform) auf RS und danach zurück. Das geht bei der S1000RR recht gut und halbwegs schnell.
    Bei der neuen (gebrauchten) S1000RR die ich jetzt gekauft habe, werde ich es wohl zunächst auch so machen. Ggf. kaufe ich dann für die LS nächstes Jahr etwas anderes und benutze die S1000RR dann nur noch für die Rennstrecke.

    Gruß
    G.A.C.O.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • G.A.C.O. schrieb:

    Bei der neuen (gebrauchten) S1000RR die ich jetzt gekauft habe, werde ich es wohl zunächst auch so machen. Ggf. kaufe ich dann für die LS nächstes Jahr etwas anderes und benutze die S1000RR dann nur noch für die Rennstrecke.

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Sehr vernünftig, jetzt musst du das nur noch machen :thumbup:
    Don´t look back i am behind you :ausschau: