Frage zu Dainesekombi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zu Dainesekombi

    Guten Abend Freunde der gepflegten Fortbewegung!

    Ich hätte mal eine Frage zum Laguna Seca von Dainese.
    Und zwar fahre ich Daytonas mit Innenschuh, wie gehören die Hosenbeine da rein oder rum?
    Außerdem ist da ein Klett in den Hosenbeinen, was hat der für eine Funktion?

    Für Tipps wär ich dankbar!
    :yeh: Lieber Heavy Metal hören als Schwermetall essen! :yeh:

  • Moin nach Bayern,

    aaalso: Ich fahre die gleiche Kombi und - wahrscheinlich - die gleichen Stielfel.
    Und zwar immer mit der Hose in den Stiefeln.
    Hose über den Stiefeln geht zwar irgendwie auch, wird aber eng.
    Der Klett in der Hose ist wohl für das Dainese Axial Pro - System, wo man die Stiefel immer innerhalb des Hosenbeins trägt.
    Aber wie gesagt: Über der Hose funktioniert gut; es kann aber sein, daß Du die Weitenverstellung am oberen Abschluß der Daytonas komplett ausreizen mußt. ;)
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Sind Schuhe und Kombi neu?

    Hat bei mir auch etwas gedauert bis sich das von selbst passend gemacht hat.

    Ich hab immer Kombi angezogen, alle Reißverschlüsse am Bein zu gemacht, dann in den Innenstiefel, dort das Klett zugemacht und dann den Reisverschluss vom Aussenschuh (welcher anfangs sehr schwer ging), manchmal hat sich dabei etwas Leder oder der Reisverschluss im Innenschuh "verknüddelt", was dann unangenehm drückte, konnt ich aber meist gut korrigieren. Irgendwann passte es dann einfach immer so.
  • Hmm also ich fand auch, dass im Vergleich zu anderen Kombis die Dainese sehr weite Waden hat, selbst wenn alle Reisverschlüsse zu sind. Ich kam dann irgendwie damit klar. Jetzt fahre ich Held, da passt es dann doch irgendwie besser... fiel mir aber auch erst jetzt so auf, als du genau das Phänomen beschriebst.

    Wenn du nen guten Lederschneider an der Hand hast ist es ev. ne Option etwas Material am Bein wegzunehmen.
  • Gestern mal eine kleine Runde in voller Sonne gefahren. Obwohl das Leder nicht perforiert ist war es trotzdem noch angenehm im Kombi. Bei meinem FLM-Kombi wäre mir die Brühe aus allen Löchern gelaufen. Sitzt zwar noch etwas eng aber das wird sich noch geben. Die Stiefel hab ich etwas weiter gestellt, passt jetzt einigermaßen. Der Kauf war ein voller Erfolg. Danke für die Infos!
    :yeh: Lieber Heavy Metal hören als Schwermetall essen! :yeh: