Verrückter Fehler bei meiner Blade/startphase Tank Symptom

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verrückter Fehler bei meiner Blade/startphase Tank Symptom

    Abend liebe kollegen.

    So langsam bringt mich der Bock um den Verstand!
    Folgendes:
    Egal ob der Bock warm oder kalt ist er springt einfach nicht an. Simulieren kann ich das sogar ! Ich kann das Moped starten ABER! Wenn der Tank an die vorgesehenen befestigungspunkten verschraubt wird...SPRINGT DIE NICHT AN!...Wenn ich aber die seitlichen vorderen schrauben entferne und den tank um 2 cm hoch ziehe, dann springt der Bock sofort an und läuft!... senke ich den tank dann die 2 cm wieder ab sodass die schrauben wieder reingehen geht die sofort aus. Ich kann dann orgeln bis die batterie runter ist-.- sobald ich aber wie gesagt den tank vorne wieder etwas hochziehe läuft alles normal?!?! Was will mir der Bock damit vermitteln? Kraftstoffleitungen sind nicht abgeknickt und der stecker zum tank ist nicht relevant, wenn ich den abziehe läuft die einfach weiter. Was könnte die uhrsache für das sein?! Tank war alles draußen und seit dem erneutem verbauen spinnt das rum
  • Benzinpumpe hörst Du doch. Vielleicht knickst Du einen Schlauch ab?
    Oder angescheuerter Kabelbaum und mit Tank legst Du die Stelle auf Masse.
    Er: Jaja, diese Chinesen........die essen wirklich alles was 4 Beine hat!
    Sie: Die Chinesen essen Stühle?? :gruebel:

    Die Situation ist hoffnungslos, aber nicht ernst!
  • Kupplungsschalter, Gang drin???, Seitenständerschalter, Schräglagesensor, Killschalter, Tankentlüftung,......alles der Reihe nach kontollieren und ausschliessen. Nicht wild drauflossuchen, Liste machen, abhaken. Du verlierst sonst total den Überblick.

    Edith: Wenn das wirklich so ist, wie Du sagst, dann bleibe ich bei abgeknickten Schläuchen oder wie Superfireblade sagt, beim kabelbaum. Wackelkontakt oder angescheuert. Bau ne Kerze raus und häng die daneben. Tank drauf und starten. Gibts nen Funken?

    Sitzt unser Steuergerät nicht auf dem Luftfilter??? Ist schon lange her, das ich druntergeschaut habe.....Druckstellen kontrollieren, Stecker dort, Kabel. Die Antenne/Anschluss Wegfahrsperre geht auch dort hin.
    Er: Jaja, diese Chinesen........die essen wirklich alles was 4 Beine hat!
    Sie: Die Chinesen essen Stühle?? :gruebel:

    Die Situation ist hoffnungslos, aber nicht ernst!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ex-SP1 ()