MotoGP SaRI 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MotoGP SaRI 2017

    Hi Gemeinde,
    war am WE am SaRI zur Moto GP war geil!!! :cool3: :yeh:
    Leider war die hinfahrt am Samstag zu 80% im Regen,aber wir wurden am So. für alles entschädigt geiles Event und der Sound von den Moped's einfach Mega!!!
    Und was der Rookie Folger abgezogen hat Hut ab sieht man hier nicht aber der Junge ist ein großes Talent hat sich schnell hinter den Repsen plaziert Pedrosa dann überholt und sich mit MM harte Fight's geliefert wo er auch eine kurze Zeit das Feld anführte,aber MM dann zurückschlug und sich den Sieg dann doch nicht nehmen ließ.
    Hier ein paar kurze Eindrücke.
















    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SC44 Chromklinge ()

  • Den Jonas beobachte ich schon seit der Moto3, und ich wusste,das er es kann...dem fehlte nur das richtige Umfeld...und ein bisschen erwachsener werden..., am sari war ich von anfang an dabei, seit 3 jahren nicht mehr, finde die Eintrittspreise langsam unverschämt, mal abgesehen davon,das man im TV eh mehr mitbekommt,obwohl da natürlich die Stimmung fehlt. Jonas hat das Zeug auch mal Weltmeister zu werden,da bin ich mir sicher! Der stand sich immer nur selbst im Weg.
    Übrigens habe ich damals, so vor 37 Jahren, meinen ersten WM-Lauf für Motorräder in Assen gesehen, da fuhr in der 500er noch ein gewisser Graziano Rossi mit der 46.
    p.s. ; wenn du nächstesmal zum Sari fährst, dann geh mal ins infield, also von der anderen Seite rein, da siehst du das Omega oder auch die Kartbahnkurve ohne weit zu laufen,bzw gleichzeitig.
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • sturzflug schrieb:

    mal abgesehen davon,das man im TV eh mehr mitbekommt,
    Klar im TV siehst du so ziemlich alles,aber ich wollte das ganze mal Live erleben ist schon eine geile Atmosphäre wer weiß wann es bei mir mal wieder klappt?
    Der Großteil der Fans wie in fast allen Ländern trägt natürlich Vales Farben,und gelbe Rauchbomben wurden natürlich zu Hauf gezündet der Kerl ist halt eine Legende.
    Aber was Chemnitz betrifft ohne den "Ossis" hier zu nahe treten zu wollen,dort ist so ziemlich der "Hund begraben" mußten erstmal länger suchen um eine Tanke zu finden,gut das mag in Dresden und Leipzig wohl ander's sein aber viel geboten ist in Chemnitz nicht Sorry. ;)
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Chemnitz geht da noch finde ich.Zwickau ist da noch etwas schlimmer! Da gibt's mehr Schmuddelecken ...naja anderes Thema.

    MotoGP war mega was der Jonas da geleistet hat. Hoffe der bestätigt seine starke Form in der laufenden Saison öfter noch..

    VG
    Ruhe in Frieden MatzeRR

  • War froh das ich überhaupt was für eine Übernachtung gekriegt hatte die Unterkunft war in Chemnitz wie zu Honey's Zeiten, war schon Anfang des Jahres so ziemlich alles ausgebucht Rund um den Ring o.k. zum pennen hat's gereicht :dumdiedum: :D
    bilder-upload.eu/show.php?file=58a651-1499274157.jpg
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D