Actioncam Beschlagnahme , juristischer Unterschied ob am Motorrad oder am Körper montiert?

  • @fritzdacat

    Wer nicht zufällig selber Rechtsanwalt ist oder einen solchen auf dem Soziussitz mitnimmt, wird i.d.R. immer ohne Rechtsbeistand einer solchen Situation gegenüber stehen.

    Wenn Du der Sicherstellung widersprichst und "diese Leute" (ich nehme an, Du meinst die Polizeibeamten) eine Beschlagnahme durchführen, dann wirst Du diese Maßnahme erstmal über Dich ergehen lassen müssen.

    Mir fallen keine wirkungsvollen, rechtlich zulässigen Möglichkeiten ein, die Du an Ort und Stelle erreichen könntest, um das zu verhindern.

    Widerstand durch körperliche Gewalt wäre sicher äußerst ungeschickt und nicht anzuraten.

    Dann lieber anschließend (mit einem Anwalt) versuchen zu erwirken, dass die Maßnahme der Beschlagnahme als unrechtmäßig angesehen wird bzw. das "Beweismittel" nicht zugelassen wird.

    Gruß
    OdenwäldeRR
    Renntrainings 2018:
    ... coming soon

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OdenwäldeRR ()