Aussetzer Technik ? (LD und Bremse??) Nachtrag die Zweite

  • Aussetzer Technik ? (LD und Bremse??) Nachtrag die Zweite

    Da man ja Themen hier gern totschweigt und schnell schließt, also anderen Nutzern nicht mal die Möglichkeit gibt, darauf zu reagieren oder Fragen zu stellen, müssen wir das halt so machen nich wahr?


    O.C.T. schrieb:

    Kraftrad hat das Thema sicher nicht geschlossen um etwas totzuschweigen, oder unter den Tisch zu kehren.
    Der "liebe paappie" verarscht euch, und ihr merkt es nicht.
    Das, was der Typ geschrieben hat,ist unmöglich so geschehen.

    Wenn überhaupt irgendetwas geschehen ist.
    Mein lieber O.C.T. verzeih mir, dass ich die Behauptungen eines Forenmitgliedes in Frage stelle, welcher ganze DREI Beiträge bisher verfasst hat, welche noch dazu nur darauf aus waren, Paaapie zu diskreditieren! Woher hast du denn deine Infos? Wunschdenken? Hellsehen? Analyse des Bikes von unserem Verunfallten? Teile doch mal deine imense Weisheit mit uns! Woher weist du das alles? Welche Fakten liegen auf dem Tisch? Welche Funktion bei Honda bekleidest du, auf das du mehr Einblick hast?

    Ich höre bzw. lese ständig "ihr werdet verarscht, das stimmt alles nicht, kann alles nicht so gewesen sein", erinnert mich an die Äußerungen von VW bezüglich ihrer stinkenden Schummel-Diesel am Anfang der Affäre. Fakten, Infos, Beweise gibt es zwar nicht von Paapie, aber auch nicht von euch. Und diese Behauptungen sind auch mehr als anfeindend, unsachlich und dumm "der ist sowieso wie ein Henker unterwegs" oder "Der Verarscht euch nur". Für letzteres liefert doch mal Beweise?! Könnt ihr nicht? Dann seit ihr auch nur Dampfbacken! Und wie er mit dem ding fährt, dass ist völlig egal, dass muss die Möre durchhalten für den Preis und die Ansprüche, die man auch im Rennsport hat.

    Hört also auf, zwielichtig und verstohlen Themen zu schließen, Leute schlecht zu machen und zu wirken, als handelt ihr im SInne Hondas. Fakten, Infos, warum und wieso das alles gemacht wird, dann wäre das ok. Alles andere wirkt unseriös und stümpferhaft!
    Wenn wir furzen riecht es nach Blumen! Willkommen bei Honda! ;)
  • Also prinzipiell kann ja jeder den Usernamen im Internet suchen und da kommt man relativ schnell auf einen Instagram Account inkl. Bilder einen SC77.
    Da läge die Vermutung schon mal nahe, dass da vielleicht Überlappungen vorliegen. Das wiederum ist dass, was der User mit den vielen Beiträgen nicht unerwähnt gelassen hat bzw. darauf wollte er andere hier stoßen, gehe ich mal davon aus.

    Und Verschwörungstheorien hin oder her, momentan werden relativ viele Behauptungen und Spekulationen zu der Bremse der SC77 und anderen Dingen in den Raum gestellt, ohne das
    - überhaupt gesichert ist, was passiert ist
    - viele Funktionen und deren Vorhanden sein offensichtlich im Dunkeln liegen
    - grundsätzlich sofort unterstellt wird, dass eine Motorradfirma das auf jeden Fall unter den Teppich kehren würde, was wiederum eine strafbare Handlung wäre

    Jetzt kann der Seitenbetreiber nun auch entscheiden, was wie in seiner Plattform steht und stehen bleibt und welche Themen behandelt werden. Und im dem Fall will dieser eben nicht. Und das muss man eben auch akzeptieren können. Das Forum gehört Rainer und er entscheidet. Punkt. Und dazu muss er sich auch nicht immer Seitenweise rechtfertigen.
  • Und was sagt das über den geschilderten Unfall aus?
    Allem Anschein nach ist ein Unfall passiert.
    Würde mir mehr Sachlichkeit wünschen.
    Am Ende des Tages interessiert die Wahrheit. Bisher gibt es Unterstellungen in alle Richtungen....schlecht, bringt nichts.
    Was ich mich frage: Was soll denn die Motivation sein, dieser sogenannten "Verarsche"?
  • Durch die kommentarlosen Schliessungen der Threads werden Erinnerungen an den legendären Satz unseres derzeit grassierenden Innenminister wach....

    Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern


    Lieber Rainer... einfach dicht machen hilft niemandem. Bitte lass uns an deinen Informationen Teil haben, grundlos wird die wiederholte Schließung ja nicht sein.
    Wir werden uns unsere Freiheit und unsere Grundrechte nicht von ein paar Terroristen wegnehmen lassen !! Wir machen das einfach selber..., ätsch.
  • Mehr hat doch keiner verlangt? Man kommt sich vor wie bei Mutti Merkel "wir schaffen das, ich weis was zu tun ist, ich habe alle Infos, sorge dich nicht Pöbel, du musst das nicht wissen". Sicherlich gibt es vielleicht Dinge, die vertraulich mit Rainer besprochen wurden, die er nicht an die große Glocke hängen mag, naja ok kein Thema, aber einfach schließen und gut?

    Jajajajaa.....es ist Rainers Forum, aber ich glaube nicht das Rainer ohne UNS leben könnte, bzw. das Forum, hier zählt eben nicht das Wohl eines Einzelnen mehr als das Wohl vieler. Ergo? Muss man sich eben auch mal mit unbequemen Themen auseinander setzen und nicht den einfachen Weg gehen "ich mach zu und Ende". Dann gibt es keine Missverständnisse, keine Verschwörungstheorien, sondern informierte Leute, die verstehen wieso und warum.

    Das dann besagte Leute mit DREI Einträgen, die DREI mal den Thread-Ersteller in den Schmutz ziehen, als wahre Informationsquelle benutzt werden, halte ich ebenfalls für fragwürdig. Die Spekulationen müssen aufhören, sie trüben den positiven Eindruck zu unserer schönen SC77, da bin ich mit jedem im Boot. Aber nachdem man bei ALLEN Herstellern in den letzten Jahren erfahren hat, wie mit heiklen Themen umgegangen wird, wie man vieles totschweigt, mit Anwälten im Keim ersticken will und sich namhafte Firmen nicht zu dem Mist bekennen wollen, den sie verzapft haben, ist es wohl verständlich, das ein gesundes Misstrauen entstanden ist.
    Wenn wir furzen riecht es nach Blumen! Willkommen bei Honda! ;)
  • Lest euch doch noch mal genau und in Ruhe den ersten Beitrag zum Thema von paappie durch.
    Jedem, der auch nur etwas Ahnung hat, sollte dann einleuchten, dass das so nicht passiert sein kann.
    Dazu muss man nicht dabei gewesen sein. Besonders der zweite Teil des Beitrags mit dem Lenkerschlagen.
    Wann tritt dies auf, bzw. kann dies auftreten? Sicher nicht bei der von paappie angegebenen ruhigen Fahrt in die Werkstatt.
    Wenn man die Vermutung hat, etwas sei mit der Bremse nicht in Ordnung, macht man extra vorsichtig, oder lässt die Karre abholen, oder?
    Zum ersten Teil des Beitrags: Genau lesen!
    Der Typ ist ein erfolgloser Selbstdarsteller. Keine Sau interessiert seinen tollen Youtubekanal oder seine Facebookseite.
    Nun hat er die Fuhre eben bei einem seiner tollen Stunts versenkt. Und nun? Jetzt schiebt er den Schrotthaufen auf Technikversagen. Blödsinn.
    Er steht jetzt da mit einem Haufen Müll. Die angebliche VK wird bei nicht angepasster Fahrweise nicht zahlen. Zumindest nicht voll.
    Allein dies kann ein Grund für diese dubiose Geschichte sein. Wer es glaubt ... von mir aus. Ich glaube kein Wort davon, weil unmöglich.

    Kraftrad hat die Themen geschlossen, weil es dazu eben nichts zu sagen gibt.
    Es gibt nichts zu verschweigen oder zu verheimlichen. Nur ihr glaubt diesen Bullshit und gebt dem Typen eine Bühne.
    Naja, habt ihr wenigstens etwas zu schreiben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von O.C.T. ()

  • Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesteinigt werde - ich schließ das mal hier.

    Nur soviel - ich habe vertrauliche Infos zum Vorfall bekommen, die ich nicht weiter ausbreiten werde. Und nein, diese sind nicht von Honda, sondern von einer anderen Amtsstelle.

    Wer noch Fragen hat, darf sich gerne direkt an mich wenden.