Verbrannter/Verschmorter geruch beim warmlaufen und während der Fahrt

  • Verbrannter/Verschmorter geruch beim warmlaufen und während der Fahrt

    Hallo liebe Motorradgemeinde,

    Ich habe bei meiner Honda siehe meinen Avatar ein Problem.

    Wenn ich sie Starte und Warmlaufen lasse steigt verbrannter bzw. verschmorter Geruch auf (auch während der Fahrt) und ich kann das Problem nicht lokalisieren .

    Der Motor läuft ruhig und rund!

    Es ist, aber alles trocken, also sie verliert kein Öl nur der Öl Verbrauch ist etwas hoch (ich dreh sie jetzt nicht permanent), also augenscheinlich passt alles.

    Ich hab sie jetzt schon eingewintert.

    Vielleicht kennt ihr ja das Problem oder habt, auch mal davon gehört?

    Vielen Dank schon mal in voraus!

    Gruß Strolchi
  • Um welche PC40 Handelt es sich denn?
    auf deinem Avatar kann man leider wenig erkennen (etwas klein)

    Habe selbst eine CBR600rr Baujahr 2015 ABS.
    Kann das mit dem Geruch nicht bestätigen evtl mal schauen ob was am oder auf dem Krümmer liegt.
    Hitzeschutzbleche vom Auspuff / Krümmer noch dran? machen ja einige wegen der Optik weg.

    Einen leichten Ölverbrauch habe ich aber auch... ca 100ml auf 1000km.

    Gruß
  • <p>
    </p>Um die letzte EZ 2016

    Hab schon alles einer Sichtprüfung unterzogen und kann nichts feststellen. Krümmer usw. alles noch dran.

    Ok, dann bin ich wegen dem Ölverbrauch etwas beruhigt.

    Ich werd sie nächstes Jahr gleich nach dem Auswintern zum Kundendienst bringen und die sollen kucken, hab ja noch ein Jahr Neufahrzeuggarantie. Es ist halt nur komisch, dass es erst glaub ich seit dem ist, nachdem ich mir mein Navi einbauen lassen hab, an der Verkabelung hab ich auch gekuckt zumindest, an dem was ich sehen konnte..
    Gruß
  • Ja wenn noch Garantie drauf ist auf jedenfall mal den Händler drüber schauen lassen, dann im Frühling.

    Wie viel öl gönnt sich deine cbr denn?
    War anfangs auch etwas geschockt das dass neue mopped Öl verbraucht obwohl ich sie sehr sachte eingefahren habe.
    Ist das erste motorrad das ich habe wo sich etwas Öl genehmigt
  • Ja, das werd ich auf jeden Fall .

    Du keine Ahnung, aber ich glaub ich hab innerhalb von ca. 3-4 Monaten einen halben Liter ungefähr nachgefüllt. Kommt halt, auch auf die Fahrweise drauf an. Wenn man sie permanent dreht hat mein Händler gemeint, ist es gut möglich, dass sie sich schon was gönnt, deshalb regelmäßig prüfen, wenn man sie allgemein bei allen Ausfahrten zu ca. 75% und mehr im hohen drehzahlbereich zzgl. nieder Gang laufen lässt.