Rund um ^Grocedomini^ (29/10/2017)

  • Rund um ^Grocedomini^ (29/10/2017)

    Saison ist ja noch lange nicht zu Ende
    Spezis hatten sich letzter Woche noch mal auf Prüfstand dem Steuergerät angenommen und auch andere Einspritzduesen verbaut, jetzt heisst es etwas vorsichtig sein, da jetz beim angasen das Vorderrad in den ersten 2 Gängen zu steigen beginnt.
    Es waren trotzdem schöne 600km. :D


    :kaffee2:

    Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.
  • Einfach die Koffer abbauen :whistling: .
    Und Tankrucksack drauf. :]

    Sind vor 3 Jahren im Juni über abgesperrten Teil gefahren um uns am späten NAchmittag
    nen riesen Umweg bis zum Hotel in Montan zu sparen :mad: .
    Es gab noch Schneewände und ein Räumfahrzeug kam uns vom Rifugio entgegen.
    Ich hatte nen Bolzen in der Buchse, da ich mit der CBF unterwegs war und ja kurze Beine habe. Es gab riesige Pfützen, deren Tiefe schlecht einschätzbar waren :tougue: .
    Alles im 2 Gang im Schleichtempo.
    Brauch ich nicht nochmal :thumbdown: .

    Gruss aus der Nähe von Padua, hier super Wetter bei leider jetzt kürzeren Tagen.
    Gruss Blade54

    2016:
    25.-26.7. SaRi mit KM
    29.-30.8. Osche MotoMonster

    auch erledigt
    2017:
    25.+26.Mai Oschersleben beim 2. FRT =)
    31.7.+1.8. Sachsenring Triple m
  • Hallo Kurt,
    Die Kinder fühlen sich mit den Koffern sicherer, gerade auf den kleinen Strassen, da wird eher Platz gemacht, wenn man mit "Schrankwand" kommt.

    Spezies haben den "S" Modus so scharf eingestellt, dass die Leistung schon bei kurzer Griffdrehung hochschnellt. Musste mich ganz schön umstellen.

    Schön das es dir in Padua gefällt, bin leider unter der Woche in der Nähe von Regensburg. dass heißt jedes Wochenende 1200km und mit Flug wär ich sogar 2 Stunden länger unterwegs wie mit PKW
    :kaffee2:

    Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.