Sc57 2006 / 2007 Unterschiedee

  • Deutsches Modell und Grauimport (Re Import wäre es ja nur wenn das Fahrzeug in Deutschland gebaut würde und da wieder zurück importiert würde) ist so nicht zu unterscheiden, zumindest nicht bei den Modellen aus Europäischen Ländern, die sind mit den Deutschen identisch. Einzig das England Modell erkennt man da der Tacho anders aufgebaut ist, und das USA Modell, das hat original auch andere Farben, die Wegfahrsperre fehlt, und somit die HISS LED im Cockpit, und das Cockpit ist sonst gleich mit dem England Modell. Die Drehzahlmesser Nadel hat dort einen Anschlag bei der 0 Stellung weil ein herkömmliches Drehspulmeßwerk verbaut ist, während die EU Modelle eine Art Schrittmotor haben der sich die 0-Stellung selber sucht, daher braucht er das auf und ab fahren der Nadel bei Zündung ein schalten.
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker:
  • Hatte eine SC57 aus Italien, dort war wohl nur ein U Kat verbaut! Ist mir auch erst beim TÜV aufgefallen, da das Modell 4,5% CO haben durfte. Hatte das auch bei Honda Deutschland checken lassen.
    Ansonsten gibt´s noch ne Werksseite 78kW Version.
    Bilder
    • unknown.gif

      10,12 kB, 688×303, 26 mal angesehen
  • Neu

    G3cko schrieb:

    Hatte eine SC57 aus Italien, dort war wohl nur ein U Kat verbaut! Ist mir auch erst beim TÜV aufgefallen, da das Modell 4,5% CO haben durfte. Hatte das auch bei Honda Deutschland checken lassen.
    Ansonsten gibt´s noch ne Werksseite 78kW Version.
    ne 06/7er oder die 05er!?
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • Neu

    Tippe eher auf ne 04er, spätestens ab der 06er hatten die glaube ich in ganz Europa G-Kat, eventuell schon ab 05.
    Oder Zubehör Topf an einer 04/05er dann könnte der TÜV davon ausgehen daß der Kat im Endtopf ist und somit nicht mehr da ist, dann darf er auch 4,5% verwenden, ab einer 06er geht das nicht mehr, da haben sich die Vorschriften geändert.
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker:
  • Neu

    War ne 2006er, ich kann euch auch nicht sagen wieso es so war ! Der Tüv Prüfer gibt ja nur die Schlüsselnummern ein und das System spuckt den Wert raus.
    Meine MV Agusta Brutale 1090 von 2009 hat auch 4,5% CO, Sonderregelung Italien. :D
  • Neu

    Vielleicht wurde auch die Schlüsselnummern schon falsch generiert beim Umschreiben der italienischen Papiere auf die deutschen.
    Normal haben auch die Italienischen Modelle mittlerweile G-Kat, da gab es nur bei der SC50 Modelle mit U-Kat, also Baujahr 02/03 vielleicht ist man da irgendwie beim Umschreiben auf dem Stand stehen geblieben ??
    Eigentlich dürfen ja seit 2006 nur noch Modelle mit G-Kat in Deutschland zugelassen werden, die 0,3% CO haben.
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker: