SC 57 1. ABM Multicliptouring erhöhte Lenkerstummeln, welche Änderung an Leitungen? , 2. Werstatthandbuch

  • SC 57 1. ABM Multicliptouring erhöhte Lenkerstummeln, welche Änderung an Leitungen? , 2. Werstatthandbuch

    also erstmal Hallo, bin neu hier und fahre nun mal eine SC 57 im neuwertigen Zustand.


    Kann mir mal jemand eine klare Ansage machen, was wirklich an Teilen
    erforderlich ist für den Anbau eines Multiclip Touring um diesen auch in
    optimaler Höhe der Lenkerenden zu nutzen. Besitze bereits einen
    Multiclip Touring aus Ducati Tagen.
    Bremsleitung, div. Verlängerungen..... ?
    außerdem: Wer hat ein Werkstatthandbuch anzubieten, als PDF oder Kopie...etc


    Grüskes aus Duisburg


    Haribo

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von haribo ()

  • Hi,
    ich fahr ne 2006er und hab mir auch nen ABM Lenker drangebaut. Im Satz waren 2 Keile dabei um die Verkleidung oben etwas anzuheben. Ansonsten habe ich mir nen neuen Satz Spiegler Bremsleitungen für vorne geholt und ne neue Leitung für die Kupplung. Ansonsten hab ich noch die Halterung für den Ausgleichsbehälter etwas gedengelt damit der tiefer kommt, sonst bleibst du an der Verkleidung hängen. Am besten einbauen und dann ausmessen wie lang die Leitungen sein müssen
  • Erst mal supi Danke für deine Antwort,
    die Spiegler Leitungen: Hast du den das Maß durchgegeben? oder ist das ein Angebot von Spiegler für Superbikeumbau?
    Weißt du zufällig die Längen? Die Keile, kann ich mir die selber basteln? (ein Bild zufällig?) ABM will ca 100 Euronen für die Keile haben. Und... sag mal, wie ist deine Erfahrung mit dem Umbau?

    Kannst du mir noch schreiben, wo die Keile an die Verkleidung kommen. Ist alles Neuland für mich.

    Grüskes von Haribo

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von haribo ()

  • Hi, ich habe seid ca. 3 Jahren den ABM Multiclip Tour bei meiner verbaut.
    Ich hatte seinerzeit bei ABM den Umbausatz dazu gekauft..allerdings ohne diesen exorbitant teuren Keile für die Verkleidung.

    Komplett Stahllflexsatz, Hupenkabelverlägerung , anderer Halter für Bremsflüssigleitsbehälter.

    Wir haben die Stummel auf Maximale Höhe ohne die Verkleidung anzuheben eingestellt d.h. ca. 4 cm höher wie die orginalen Stummel.

    Hör sich evtl. wenig an...sind aber gefühlt Welten :)

    Die Sitzposi ist noch sportlich aber sehr bequem d.h. Handgelenke und Nacken sind spürbar auf langen Etappen entlastet.

    Eine der besten Investitionen in mein Mopped war das :) 8)
  • Ich bin auch sehr zufrieden damit, hab sie auch nicht bis ganz oben hochgeschoben, aber zum einen bringen 2-3cm schon was und du kannst ja auch den Winkel nach vorne/hinten noch verschieben.
    - Bremsflüssigkeitsbefestigung. Hab ich was gedengelt, grins
    - Die Leitungen hab ich gemessen wieviel da bei Bremse und Kupplung fehlt und dann bei Spiegler angerufen. Die sind echt nett oder geh im März mal auf die Mopedmesse in Dortmund.
    - Die Keile kommen zwischen die Verkleidung und die Befestigung und drücken die Verkleidung hoch. Muss mal schauen, da mussten dann glaub ich auch längere Schrauben rein. Könnte man sicherlich auch aus Holz oder Kunststoff basteln wenn man das will