Preis SC77 und Farbänderung?

  • Preis SC77 und Farbänderung?

    Hallo,

    es gibt jetzt ja schon öfters Angebote das es die SC77 Neu (0km) für rund 14.950€ gibt.
    Mit Quickshifter und einbau ist man dann denke ich bei 16 Tausend Euro.

    Ist das Momentan ein guter Deal? Oder wird anderswo schon deutlich günstiger gehandelt?

    Und wieso sind jetzt schon Farbänderungen geplant, wo das Bike noch nicht mal ein Jahr auf dem Markt ist?
    Hält einen ja dann doch irgendwie wieder vom Kauf zurück.

    Gruß
    Chris
  • Hey,

    also ich hab mir die 2017er jetzt neu gekauft. Wohl wissend, dass ich erst ab März 2018 draufsitzen und fahren werde. Preis war der von dir oben genannte. Ist sicherlich aktuell der Standardpreis für neue 2017er. Sicherlich bekommst du die jetzt auch irgendwo 200-300 EUR günstiger und nächstes Jahr sobald die 2018er beim Händler stehen vielleicht auch schon für 14.000 EUR. Farbänderungen bzw. leicht geänderte Designs für die Lackierung wird es für die 2018er SC77 sicherlich geben. War heute beim HH und der hat noch keine konkrete Info dazu. Auch nicht zu den Preisen für die 2018er. Hängt wohl von Umrechnungskursen, Importkosten usw. zusammen und wird kurz vor knapp final entschieden, ob die nun 50 EUR teurer ist oder 75 EUR. So ab Februar/März sollen die 2018er beim Händler stehen.
  • Ah schön,
    warum hast du dich jetzt schon zum Kauf entschieden? Angst das dann am März nichts da ist?
    Hast du dir auch den Quickshifter einbauen lassen? Was haben sie da drauf gehauen?

    Mein HH hier im Ort ist noch beim Original Preis, dass wäre es mir dann nicht Wert.
  • Preise gehen bestimmt noch weiter runter. Gibt ja mitlerweile ja schon 2016 BMW's die alles dran haben und sehr wenig Kilometer für unter 15.000 beim Händler. Da wird es für Honda schwer ihre Kisten, die erst noch teuer aufgemotzt werden müssen zu verkaufen.
    Ich würde bis Ende 01/2018 warten mit kaufen.

    Mal schauen. Vielleicht setze ich mich 2018 auch mal für eine Probefahrt auf eine SC77.

    Gruß
    G.A.C.O.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • Für mich war es vor allem eine grundlegende Entscheidung nach 6 Jahren Motorradpause wieder zu beginnen. Als ich soweit war und innerlich "ja" gesagt hab zum Motorradfahren, hab ich das Momentum genutzt und zugegriffen. Je später man kauft, desto günstiger wirds natürlich. Mühselig über andere geile Moppeds von anderen Herstellern zu reden, am Ende des Tages nimmt sich das alles nicht viel und ist Geschmackssache, wie man was wertet und bereit ist mehr oder weniger zu bezahlen.

    Meine Balde hat aktuell keinen Quickshifter verbaut, auch wenn ich den bei der Probefahrt ganz nett fand. Die circa 800 EUR waren es mir aktuell nicht wert. Jeglicher technischer "Schnickschnack" ist mir ohnehin fremd nachdem ich zuletzt 2011 eine Kilo Gixxer K4 gefahren bin. 2018 wird vor allem gefahren und 2019 kommt dann notwendiger bzw. "ich will haben" technischer Kram an die Blade.
  • Würde auch jetzt bestellen. Die 2018er Farbkombination mit den erhöhten Weißanteil gefällt mir gar nicht, die in Spanien (?) ausgestellt war auf der Messe.

    Wäre auch nicht sicher, dass es Anfang 2018 günstiger wird. Die Händler sind eher darauf aus, Restbestand vor Ende des Jahres rauszuballern.

    Jetzt stet eine im Netz mit 880km für knapp 13k. Hätte ich genommen, wenn ich nicht schon eine neue bestellt hätte. Hab auch ein super gutes Angebot bekommen.
  • Bender schrieb:

    Hat jemand Bilder von der "neuen" 2018 Version?

    Es bleibt aber nur bei einer Farbänderung?
    Aussage von Roland Berger (Honda Chef Austria und nachzulesen in Zeitschrift Reitwagen 11/2017) " in der 2018er (SP und auch Standardversion ?) überarbeiten wir die komplette Elektronik. Ein paar Dinge haben uns nicht gefallen und es gibt bessere Lösungen."

    LG
  • Nein, schau doch hier im Forum die Bilder von der Messe in Spanien (?) an. Da steht eine SC77 standart mit etwas mehr weiß. Schriftzug ist anders und nicht mehr unfasst.

    Ich persönlich finde die alte besser. Mit einer schwarzen Scheibe entsteht ein sehr schöner Look.

    Links neu, rechts alt.

  • subi1:
    Gibt es in dem Artikel noch mehr Informationen?
    Krieg die Zeitschrift in DE ohne Kreditkarte nicht gekauft >_>.

    novesori:
    Vielen Dank - das ist aber in der Tat mal eine neue Farbe.

    Bender:
    mir würde eine Repsol-Variante (je nach dem wie sie dann tatsächlich aussieht) mehr gefallen, wie die schwarze, die ich bestellt habe.

    Wenn Honda jetzt aber wirklich die komplette Elektrik überarbeitet stellt sich mir als Käufer die Frage: Wie schlecht ist die aktuelle Elektronik, dass die nach einem Jahr gewechselt wird?