Blade springt nicht an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • dunlop schrieb:

    FireBlade Chris schrieb:

    Trotzdem weiß jeder daß bei der SC57 das Motorsteuergerät gemeint ist, da es sonst kein anderes Steuergerät gibt. Ich verwende ja meist die Bezeichnung Steuergerät wenn nicht schon vorher von jemand anders das Wort CDI in's spiel gebracht wurde, hier war es glaube ich mal ne Ausnahme.
    Aber egal wie das nun heißt in dem Thread soll für das Problem daß das Motorad nicht startet eine Lösung gefunden werden, und nicht über die korrekte Bezeichnung des Steuergerätes diskutiert werden :flüster: :knuffel:
    Na ja mit persoenlich ist das sowieso egal. Ich schrieb ja nur weil es offensichtlich sturzflug geaergert hat. Ich bin alles moegliche aber sicher kein Haarspalter.
    habe auch keinen direkt angesprochen,aber das wart ihr beide.
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • Sooo nach einigem Hin und Her das Motorrad an sich läuft wunderbar - es war wohl irgendwas mit dem Kabelbaum falsch.

    Der Stecker der dazu gekommen ist - war wie Fireblade Chris schon gesagt hat für einen Elektronisch geregelten KAT den ich nicht habe .

    Allerdings fehlt mir noch immer das Blinker Relais ich hab noch mal genau im Hilfskabelbaum für die Kanzel geschaut da ist einfach nichts .

    Die Kabelfarben zum Alten Kabelbaum sind auch ganz andere ich hab einfach keine Abzweigung für das Relai gibt es bei dem 04/05 So Kabelbaum unterscheide das dass einfach wo anders sitzt und ich einfach nur zu doof bin es zu finden .

    Irgendwo muss das Originale Relais doch sein oder nicht ? Der Freundliche HH meinte naja wenn nix ist dann sitzt das wohl in der Tacho Einheit und ich dachte mir so mhhh ich denke eher nicht ?

    Wie kann das sein und wo kann ich noch nach dem Originalem Releis suchen ich mein ich will das neue net einfach irgendwo einlöten .
  • Soooo eine Problematik behoben und schon steht die nächste vor der Tür.

    Ich habe mir den Übergang zwischen den 2 Steckern also Motorsteuergerät an Hilfskabelbaum angeschaut , den neuen Hilfskabelbaum zum alten verglichen .
    Siehe da es fehlen 2 Pins noch mal alles zurück verfolgt einen Pin im neuen Umgesteckt und die 2 Pins mit dem Anschluss für das Blinkrelai rein und tada Blinker gehen .

    D.H es war wohl doch ein 06/07er Hilfskabelbaum .

    So jetzt bin ich eine kleine Runde gefahren etwa 100 Km einfach um zu testen immer nur kurze strecke dann wieder länger aber nicht weit von zuhause weg.

    Die ersten 50 Km alles gut - Bei Km 25 noch getankt .
    Dann eine Länge pause gemacht und fahre wieder aufeinmal Springen HISS Led sowie die Rote Leuchte Rechts an Zündung weg nimmt kein Gas an nichts .

    Ich drück die Kupplung geh vom Gas beide Leuchten hören auf zu leuchten und es geht wieder alles ich dacht mir wasn das jetzt . Kurze Zeit später nochmal das ganze .

    Es ist auf den letzten 40 Km etwa 8-9 mal passiert . Beim Anfahren kommt der Fehler sie ist dann auch ausgegangen aber direkt wieder Angesprungen .

    Dann ab nach hause das ding in die Garage und ich lasse sie bissi laufen und ich Merk so die Rödelt ein bisschen bei unter 900 Umdrehungen für etwa 10 Sekunden und Zack geht aus . Probiert wieder an zu machen ging Problemlos Leerlaufdrehzahl wieder bei 1300 und läuft .

    Jemand ne Idee ?
  • WIe lange haben die HISS und die Störleuchte geleuchtet?
    Nur ein paar Sekunden so wie beim Zündung einschalten, da leuchtet ja die HISS auch kurz auf?
    Dann würde ich sagen daß das Steuergerät neu gestartet hat, entweder weil die Versorgungsspannung kurz weg war, oder die 5 Volt Spannung die zu ein paar Sensoren geht kurz einen Kurzschluss hatte (das hatte ich bei der SC57 mal, da war dann ein Kabel an gescheuert, und bei Bodenwellen wenn der Motor und Rahmen heiß war kam es kurz auf Masse), oder das Steuergerät selber hat was das du getauscht hast.
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker:
  • FireBlade Chris schrieb:

    WIe lange haben die HISS und die Störleuchte geleuchtet?
    Nur ein paar Sekunden so wie beim Zündung einschalten, da leuchtet ja die HISS auch kurz auf?
    Dann würde ich sagen daß das Steuergerät neu gestartet hat, entweder weil die Versorgungsspannung kurz weg war, oder die 5 Volt Spannung die zu ein paar Sensoren geht kurz einen Kurzschluss hatte (das hatte ich bei der SC57 mal, da war dann ein Kabel an gescheuert, und bei Bodenwellen wenn der Motor und Rahmen heiß war kam es kurz auf Masse), oder das Steuergerät selber hat was das du getauscht hast.
    Ja waren nur ein Paar Sekunden immer auch mehrmals kurz hintereinander .

    Dh Verkleidung wieder Komplett ab alle Kabel noch mal prüfen ob irgendwo eins Scheuert seh ich das Richtig ?
  • Loyed schrieb:

    Dh Verkleidung wieder Komplett ab alle Kabel noch mal prüfen ob irgendwo eins Scheuert seh ich das Richtig ?
    Wie gesagt ist nur eine Möglichkeit, ich hatte da einige Monate lang gesucht und getestet, bis ich das Kabel an versteckter Stelle gefunden hatte, aber den kompletten Kabelbaum hattest du ja getauscht oder? Weil so schnell scheuert sich das ja auch nicht durch außer es wäre vorher schon gewesen.
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker:
  • Jap der Komplette Kabelbaum wurde getauscht und ich wüsste jetzt nicht das irgendwo nicht Isolierband usw war .

    Ich werd trotzdem noch mal nachschauen müssen .

    Könnte es sonst noch Probleme geben zwischen Motorsteuergerät und Hilfskabelbaum ?