ContiRoadAttack 3

  • Ich kann so gaaaaaaaar nichts gutes an dem Angel finden.

    Ich bin Sie Pirelli Angels jetzt alle gefahren.
    Der Angel ST hatte ganz brauchbare Eigenschaften, aber die ließen schnell nach mit der Abnutzung so das er schlecht fahrbar wurde.


    Der Angel GT war schon besser, da blieben auch die Fahreigenschaften fast bis zum Schluss, nur das er sogar bei mir (obwohl ich nicht der in die Kurven rein Bremser bin), vorne an den Flanken zuerst weg war. Ist für mich immer noch ein guter Reifen, weil er auf leisen Motorrädern auch nicht zu hören ist, also sehr leise abrollt.


    Der Angel GT 2 vermittelt ein Vertrauen und hat ein Handling und Komfort auf einem Niveau welches sich mindestens auf Höhe vom Conti Road Attack 3 befindet. Nur das der Angel GT 2 nach ersten glaubhaften Abnutzungsberichten ca. 20 % (also meistens so um 1000 km) länger hält.

  • Ich bin Sie Pirelli Angels jetzt alle gefahren.Der Angel ST hatte ganz brauchbare Eigenschaften, aber die ließen schnell nach mit der Abnutzung so das er schlecht fahrbar wurde.


    Der Angel GT war schon besser, da blieben auch die Fahreigenschaften fast bis zum Schluss, nur das er sogar bei mir (obwohl ich nicht der in die Kurven rein Bremser bin), vorne an den Flanken zuerst weg war. Ist für mich immer noch ein guter Reifen, weil er auf leisen Motorrädern auch nicht zu hören ist, also sehr leise abrollt.


    Der Angel GT 2 vermittelt ein Vertrauen und hat ein Handling und Komfort auf einem Niveau welches sich mindestens auf Höhe vom Conti Road Attack 3 befindet. Nur das der Angel GT 2 nach ersten glaubhaften Abnutzungsberichten ca. 20 % (also meistens so um 1000 km) länger hält.

    Oh Gott :gruebel: also jetzt mal im Ernst,wenn beim Motorrad fahren irgendwann mal das Abrollgeräusch der Reifen lauter sein sollte als das Fahrgeräusch meines Motorrads dann,ja genau dann,dann höre ich definitiv auf Motorrad zu fahren :oh_man:

    Gruß Olli
    Man(n) wird nicht erwachsen - nur die Spielsachen werden teurer :D

  • Der Angel GT 2 vermittelt ein Vertrauen und hat ein Handling und Komfort auf einem Niveau welches sich mindestens auf Höhe vom Conti Road Attack 3 befindet. Nur das der Angel GT 2 nach ersten glaubhaften Abnutzungsberichten ca. 20 % (also meistens so um 1000 km) länger hält.

    Das mit der Haltbarkeit ist von vielen Faktoren abhängig nicht zuletzt vom rechten Handgelenk.
    Ich habe vor ein paar Jahren einen getroffen der seine BMW K1300S (175 PS) beim Händler geholt hat und auf die Frage ob er KD hat machen lassen sagte der nein nur Reifenwechsel.
    Auf meine weitere Frage wie viel Km der gehalten hat bekam ich die Antwort 8500 dies sei Ihm aber zu wenig weshalb er einen anderen Reifen aufziehen lies.
    Meine Gedanken dabei waren ?(:mad:?( Und als ich wieder normal denken konnte nur eine Frage im Kopf wie bekommt man das mit so viel Dampf hin und ist dann noch unzufrieden.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Jetzt hatte ich mich schon fast für den CRA3 für meine S1R entschieden, habe aber jetzt herausgefunden, dass dieser als einziger aller (Road)Reifen keine 2 Gummimischungen (in der Reifenmitte härter) hat. Verunsichert mich wieder, da bei längeren Anreisen (AB) doch die Mitte stark beansprucht wird.
    Ist/war das für euch - die ihn haben und gut finden - kein Kriterium?

  • Das mit der Haltbarkeit ist von vielen Faktoren abhängig nicht zuletzt vom rechten Handgelenk.

    Dieses in Zitat und noch etwas mehr habe ich am 24.7 geschrieben.


    Und ob der 2 Mischungen hat oder nicht den ersten habe ich 5800 Km gefahren(allerdings konnte man das Profil in der Mitte nur noch sehr schwach sehen) und den aktuellen habe ich schon 5500 Km drauf und bekomme sicher noch mindestens 1000 dazu(bin wohl dieses mal nicht ganz so viel geradeaus gefahren).
    BAB fahre ich gar nicht und auf der LS 90% bis max.150 und den Rest bis max.195 mal beim überholen.
    Normale Reisegeschwindigkeit auf der LS 130 bis 150 außer es sind Geschwindigkeitsbegrenzungen dazwischen dann nur 20-30 drüber um den Schein behalten zu können.
    Innerhalb der Ortschaften allerdings nicht mehr als 55 und das meist im 6ten(lässt die SC 60 einfach zu) !!!
    Habe aber auch ein kleines Moped mit "nur" 125 PS und 99 Nm wobei die Nm schon bei 7750 anliegen.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Den Conti hatte ich ebenfalls verworfen und habe mich für den Pirelli Angel GT 2 entschieden. Sehr empfehlenswert!

    So ist es jeder hat für sein Empfinden den richtigen Reifen zu finden und da ist es nicht einfach sich auf Empfehlungen anderer zu verlassen.
    Ging mir mit den Michelin PP und PP2CT(hatte von langjährigen Fahrern die Aussage bekommen so lange es den PP gibt fahre ich nichts anderes mehr) so und wenn ich das mit dem Conti vergleiche ist das für mich in etwa so als ob ich Nüsse mit Äpfeln vergleiche(beides kann man essen es ist nur die Frage was man lieber mag) und die Michelin haben nicht so viele Km gemacht wie der Conti und das Vertrauen und die Schräglage sind um ein vielfaches größer geworden(weshalb ich mich etwas wundere daß ich mehr Km hin bekomme).
    Bei 5-6 Tsd.Km und dem Fahrgefühl bin ich sehr zufrieden und traue mich nicht etwas anderes zu probieren denn der eventuelle Griff ins Klo ist jetzt viel größer.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey: