SC 50 Scheinwerfer Einstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SC 50 Scheinwerfer Einstellen

    Hallo
    Ich ein Problem mit der Einstellung des Scheinwerfers.
    Ich war beim TÜV der hat mir gesagt das Licht ist Richtig Eingestellt.
    Aber ich werde immer wieder mit der Lichthupe angemahnt. Und ich merk auch das der Scheinwerfer zu Hoch Eingestellt ist.
    Ich habe Ihn auch schon weiter Runter gedreht aber weiter Runter geht nicht
    Meine Frage an euch kann man Irgenwas machen um das ganze noch zu Verstellen
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Servus Thomas
  • Hallo
    Ich bin bloß drauf drauf gehockt und hinten war kein Druck drauf.Ich hab die
    Birne verdreht aber hat nichts gebracht. Aber man merkt es voll das es zu hoch .Seit ich den Hobel hab ich das Problem
    und schön langsam nervt es.
    Servus Thomas
  • wie/wo kann man den Scheinwerfer einstellen?! Stellt man damit den ganzen Scheinwerfer ein, oder nur den Deflektor, oder ...? - Ist das Fernlicht in dem Zuge mit eingestellt oder gibts da eine gesonderte Einstellung?

    Grüße
  • Denke bei der SC50 ist das wie bei der SC44.

    Der "Scheinwerfer" besteht aus einem Gehäuse, mit dem Glas vorne und innen dem Reflektor, in den auch die Birnen eingesetzt werden.
    Es gibt rechts/links & oben/unten Schrauben, mit denen dann der komplette Reflektor in dem Gehäuse verstellt wird. Du kannst also Fernlicht und Hauptlicht nicht unterschiedlich einstellen.
  • Wenn der Scheinwerfer und die Kanzel unverdächtig aussehen, würde ich mich mal mit der Federbeinumlenkung befassen. Vielleicht hat ein Vorgänger eine Tieferlegung eingebaut oder
    hatte die Umlenkung mal draussen und hat sie verkehrt herum wieder eingebaut.
  • Hallo
    Das Motorrad ist in Italien gelaufen. Und meine Ansicht nach viel auf Rennstrecken.Weil die Ölschraube durch gebohrt ist und mit Draht gesichert war und Bremssattel auch.
    Ich hab bloß keinen Ahnung was du mit Federbeinumlenkung meinst.
    Mir kommst sie vorne einfach zu hoch vor .ICH HAB Sie vorne jetzt RICHTIG weich gemacht .Sie Federt schön ein und kommt auch schön wieder Hoch .Aber halt wieder zu hoch.
    IST DAS GANZE SCHWER ZU Reparieren. Ich hab die Radlager und Kupplung neu gemacht und ein paar kleine Sachen.
    Servus Thomas