Rennstreckenerfahrung mit der Sp

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rennstreckenerfahrung mit der Sp

    Moin, wollt mal in die Runde fragen wer bereits seine Sc77 auf dem Ring ausgeführt hat und was es zu beachten gibt?
    Besonders Assen und Mettet würde mich interessieren wegen der Lautstärke.

    Keine Lust auf Veranstaltungen ausgeschlossen zu werden.
  • sonek schrieb:

    Moin, wollt mal in die Runde fragen wer bereits seine Sc77 auf dem Ring ausgeführt hat und was es zu beachten gibt?
    Besonders Assen und Mettet würde mich interessieren wegen der Lautstärke.

    Keine Lust auf Veranstaltungen ausgeschlossen zu werden.


    Am Sachsenring hatte ich das gleiche Gedöns mit dem Schnorchel (hab ihn auch noch im letzten Turn verloren und somit auch 100,-- Euro Pfand :motz: .
    Zu Mettet und Assen kann ich die leider keine Auskunft geben aber vielleicht für später ein paar andere problemlose Strecken mit original Auspuff und Luftfilter: Most, Brünn, Barcelona, Valencia, Slovakiaring, Hockenheim (!), Mugello,

  • Die Streckenbetreiber haben doch echt nen Knall :tougue: die GP sind so laut,dass einem die Ohren weg fliegen und die Serienpötte müssen mit nem Selfmade-Bastel-Schnorchel fahren,der aussieht wie ne Kuh mit Sattel :thumbdown: die beiden S1000RR,die vor den GP Rennen vor den jeweiligen Rennen ihre Runden mit den BMW M5 und M2 drehen, hört man fast nicht,die hören sich im Vergleich zu ner Moto GP an wie Elektromopeds ,und die müssen dann noch leiser gebastelt werden ?( ?( ?( total balla balla :cursing: :respekt: :tot_lach:
    Gruß Olli
    Man(n) wird nicht erwachsen - nur die Spielsachen werden teurer :D
  • Ist echt schlimm was der Sachsenring da von den Fahrern der neuen Mopeds verlangt.
    Das ist ein Grund da nicht mehr hin zu fahren, aber ab 2020 mit der Euro 5 könnte es besser werden, dann sollten alle Mopeds leiser sein, dann kann man auch mit einem neuen wieder auf die Renne.
    Musste leider auch schon wegen zu Laut was ändern, echt doof. Immer 2 Gänge zu hoch am Messpunkt lang ist Kacke.
  • Lukas78 schrieb:

    Ist echt schlimm was der Sachsenring da von den Fahrern der neuen Mopeds verlangt.
    Das ist ein Grund da nicht mehr hin zu fahren, aber ab 2020 mit der Euro 5 könnte es besser werden, dann sollten alle Mopeds leiser sein, dann kann man auch mit einem neuen wieder auf die Renne.
    Musste leider auch schon wegen zu Laut was ändern, echt doof. Immer 2 Gänge zu hoch am Messpunkt lang ist Kacke.
    Messpunkt? Meinst du Queckenberg? Sollst du da im 3 oder 4 fahren? Im 3 geht (ging) mit meiner 2013er BMW sehr gut, wenn keiner im Weg stand. Dann lassen sich sogar halbwegs vernünftige Zeiten fahren. Hatte aber auf der 2013er BMW auch eine andere Übersetzung, sodass ich erst auf Start/Ziel in Nähe der Mauer von 3 nach 4 schalten musste. In OEM Übersetzung bei der SC77 müsste es aber auch im 3 Gang gehen, wenn genug Schwung da ist.
    Ich fahre gerne auf dem Sachsenring, weil es einfach eine tolle Strecke ist aber die Auflagen sind langsam echt bescheuert, wenn gleichzeitig an der anliegenden Landstraße die Moppeds lauter fahren dürfen als auf dem Ring.
    Wir brauchen einen Scheich oder sowas, der die Strecke kauft und eine große, schalldichte Kuppel über das ganze Teil baut inklusive Abluft. (-:

    Gruß
    G.A.C.O.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • Also Brünn, Misano (!), Slovakia sowie Redbull-Ring waren problemlos. Angeblich messen sie jetzt in Most streng(er), bin da aber erst Ende Jahr. Laut DonDiego ja kein Problem. Und ich habe eine Arrow-Anlage dran, die definitiv lauter ist wie die Original-Anlage (ohne DB-Killer), war bisher aber kein Thema.
  • Geht meistens um das Kontingent. Hat nicht immer direkt mit der Maschine zu tun. Je nachdem wie die Vorschriften an der Strecke oder Veranstalter sind.
    Freue mich aber für jeden der ohne Probleme fahren durfte oder darf.

    Gruß
    G.A.C.O.
    "Der schnellste Inder westlich des Ganges" ;)

    Shops von Freunden
    bikes2speed
    Kurvis Racingparts
    HZ-Bikeparts
  • Hallo G.A.C.O,
    das stimmt natürlich. Der Veranstalter hat nur diejenigen rausgezogen, die deutlich lauter waren als der Rest um eben das Kontingent für alle nicht zu überziehen. Aber da war dann zumindest keine Blade dabei :thumbup:
    Grüße
    Marc
    Always keep the rubber side down