Led Scheinwerfer Nighteye

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Led Scheinwerfer Nighteye

    Servus Leute,

    ich habe mir die Nighteye H7 LED Scheinwerfer gekauft.

    Eine Frage.

    Ich habe beide eingebaut, das Fernlicht funktioniert, nachdem der Motor an ist. Danach funktioniert der Scheinwerfer über die "Taste" wunderbar. Jedoch geht das Abblendlicht nicht. Halogen funktionierte einwandfrei vorher, ging an, sobald ich den Schlüssel auf "Start" umgedreht hatte.

    Ich habe das Gefühl, dass die LED Scheinwerfer einen Schalter brauchen? Wie bekomme ich das Abblendlicht zum laufen? Hat da jemand Erfahrung?! Brauche ich ein Relais, oder sonstiges?

    Vielen Dank,

    Flo
  • Nur falsch gepolt ist die Lampe nicht zufällig? LED's funktionieren ja nur wenn sie richtig gepolt sind, und wenn da in der Lampe nichts vorgesehen ist daß die Polungsunabhängig ist, könnte es sein daß der Stecker falsch herum drauf ist. Der müßte ja bei der H7 von beiden Richtungen passen, an den Kontakten der Lampe ist glaube ich ja keine Nase mehr dran die eine Polung vor gibt, wobei ich mir aber da nicht sicher bin.
    Daß die nur bei laufendem Motor eingeschaltet werden können kann ich mir nicht vorstellen, und das Abblendlicht geht ja auch nochmal aus so lange man den Startknopf betätigt.
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker:
  • Mh, das mit der Polung hatte ich probiert, aber daran liegt es nicht.

    Das Fernlicht geht auch erst, wenn ich das Motorrad "gestartet" habe. Dann den Lichtschalter "umlege" und das Fernlicht angeht.
    Wenn ich jedoch den Schlüssel einstecke, auf "Startposition" mit dem Schlüssel gehe, dann den Schalter betätige für das Fernlicht, geht das Fernlicht nicht an.
    Auch geht das Fernlicht nicht an, wenn der Schalter bereits umgelegt ist, ich dann das Motorrad starte, bleibt das Fernlicht aus. Erst wenn ich den Schalter umlege auf "off", und wieder umlege auf "on", geht das Fernlicht an.

    Das Abblendlicht geht garnicht an. Beide LED funktionieren im Fernlicht, das Abblendlicht reagiert nicht ?( ?( ?( ?(

    Das sind die erworbenen LEDs:

    amazon.de/gp/product/B077YLWTF…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
  • Moin,

    auch wenn es hier in Finnland nicht wirklich einen TÜV für Motorräder gibt, würde mich dennoch interessieren, was der deutsche TÜV zu den Leuchtmitteln sagt. Sollte sich es sich um den Nutzung ausschließlich zu Showzwecken handeln, bitte ich meine Frage zu ignorieren.

    Grüße aus dem Westen Finnlands

    Jens
    Ein Motor hat mindestens 250 PS pro Zylinder, wird mit Diesel betrieben und mit Druckluft gestartet, alles andere ist Spielzeug.

    Das ist Motorsound [Klick]
  • Haben keine ABE.

    Aber ich nutze es lediglich, wie nun verbaut, nur im Fernlicht, damit ich in der Dunkelheit licht habe. Mit den Halogen Scheinwerfer, sehe ich gerade mal 5m weit.

    Eingestellt bekommst du es ganz normal über die Justierschrauben, damit kann man aufjedenfall ausschließen, dass man den Gegenverkehr nicht blendet, was meiner Meinung die größte sorge bei dem licht war, weil es echt hell ist. Einstellen sollte man es immer, wenn jemand auf dem Motorrad draufsitzt. Wenn nicht, danach wundern dass es doch jeden blendet ;)

    Ansonsten... ich fahre in 3 Wochen zum TÜV. Mal schauen was er sagt... wenn er sagt, bitte tauschen, tausche ich vor Ort die Birnen. Kommen danach aber wieder rein... meine Sicherheit im Dunkeln geht mir vor.
  • claude_SC57 schrieb:


    Leuchten die Dinger denn wenigstens ordentlich?

    Floki87 schrieb:

    Aber ich nutze es lediglich, wie nun verbaut, nur im Fernlicht, damit ich in der Dunkelheit licht habe. Mit den Halogen Scheinwerfer, sehe ich gerade mal 5m weit.

    Floki87 schrieb:

    Ansonsten... ich fahre in 3 Wochen zum TÜV. Mal schauen was er sagt... wenn er sagt, bitte tauschen, tausche ich vor Ort die Birnen. Kommen danach aber wieder rein... meine Sicherheit im Dunkeln geht mir vor.

    Ich denke mal, dass die deutlich besser leuchten werden als die originalen ;)
    Heute ist Morgen schon Gestern.

    17. - 19.05. North West 200
    16. - 17.06. 3.FRT Oschersleben
    20. - 21.08. M³ Tor Poznan
    27. - 28.08. Speer Hockenheimring
  • Neu

    sorry, war beruflich unterwegs.

    Also die Ausleuchtung ist nicht zu vergleichen. Ich war gestern beim TÜV, wollte mich erkundigen. Er hat geschaut, und getestet. Blenden tun sie keinesfalls, weil sie korrekt Eingestellt sind. Er persönlich meinte, dass er noch nie jmd gehabt habe, bei dem es ein Problem gegeben hat. Er war recht locker... selbst Biker und er benutzt sie Selbst. Natürlich nicht eintragungsmöglich... aber er sagt, er stellt einem Biker lieber die LED richtig ein, anstatt kein TÜV zugeben und bla bla bla... denke das macht jeder Prüfer anders.


    Also Lichtausbeutung MEGA
    Wenn richtig eingestellt, keine Probleme mit Blendung des Gegenverkehrs.

    Jo, alles top!