Fireblade 2019

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • G.A.C.O. schrieb:

    Ist die Strategie nicht wieder für die nächsten 10 Jahre nur die Farben zu wechseln?
    ....böser G.A.C.O. ..... :P ...und was heißt hier "wieder"... 10 Jahre ohne Modellwechsel gab es nie....

    Zur Fireblade 2019: Im Netz wird ja bereits seit länger Zeit viel spekuliert, ab es wird wohl ein Reihenvierzylinder mit angeblich 212-215 PS sein...

    Das Bike wird ja Anfang November auf der EICMA zu sehen sein... man darf gespannt sein... :thumbup:
    MM93 #Level7
    There is grey blur, and a green blur. I try to stay on the grey one... - Joey Dunlop
  • Na ich denke wenn man sich die veränderte Luftführung in der Front ansieht wird Honda wohl den selben Weg gehen( müssen wie Duc) 1200cm. Aus einer 1000sender ist 215 Ps nicht ohne Haltbarkeitsmängel( siehe BMW) herraus zu holen.
    Halte ich trotzdem für schwierig mit mehr Hubraum dann die E5 einhalten zu wollen. Alle Hersteller betreiben Downsitzing und die Motorradhersteller rüsten auf......ob diese Rechnung aufgeht...man wird sehen. V4 glaube ich auch nicht, wird wieder ein R 4 werden...auch gut so.

    Etwas erstaunt bin ich trotzdem das ein neues Modell schon wieder kommt( kommen soll) aber Honda muss auf den Vorstoß von Ducati wohl reagieren....... und haben auch das permanente gejammere satt das die Fireblade nicht die 200Ps Schallmauer erreicht hat.
    Der Preis dürfte sich dann aber auch um 21Ts für das Grundmodell und für gehobene Ansprüche mit ein mehr an Ausstattung um 25-27Ts Euro drehen.Somit wird das für viele dann untinteressant werden......nur meine Vermutung.

    Wie überall zu lesen verkaufen sich Supersportler eher schlecht......ob das gezeigte dies ändern wird darf etwas angezweifelt werden.

    Interessant bleibt es trotzdem..... wie die Entwicklung weiter geht.....denn andere Hersteller setzen 2019 und 2020 verstärkt auf E-Bikes...sogar Harlay.

    Sicherlich werde ich mit meiner Meinung nicht nur auf posetive Reaktionen stoßen, aber mir geht das Wettrüsten langsam auf den Keks.
    Eigentlich war ich der Meinung das nun ein Stand mit der Sc77 erreicht ist welcher kaum getoppt werden kann auch in Hinblick auf die Strassenverhältnisse/ STVO, Fahrbarkeit und die Umwelt.
    Die Strassenverhältnisse werden ja nun wirklich nicht besser....die LS wird wenig reatauriert sondern nur bescheiden geflickt...Reklementierungen der Straßen überall im Land...... aber Motorräder mit noch mehr Ps ......ja das brauchen wir unbedingt!

    Honda sollte eher endlich mal ihre Kupplungs und Bremshebel Pulverbeschichten wie andere Hersteller auch......die Ersatzteilsituation steht im Moment auch nicht zum besten.....darin besteht Verbesserungsbedarf!

    Gruß

    Klugscheiß Modus aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Olzo ()

  • Ich bin erstaunt und auch ein bischen entäuscht das nach so kurzer Zeit ein neues Model sich anbahnt. Kaum gekauft und schon wieder nicht mehr aktuell. Dieses Wettrüsten entzieht sich meinem Verständnis. Erst bleibt man 10 Jahre beim gleichen Modell, hinkt Jahre lang hinterher und der nächste Schuß geht scheinbar in den Ofen um dann in kürzester Zeit wieder was neues auf den Markt zu bringen. Ich sehe es ausschlieslich aus Sicht eines LS-Fahrers und kann die aktuelle Leistung nicht auf die Straße bringen. Von gesetzeskonform spreche ich erst gar nicht.
    VG tubertini
  • Warten wir doch einfach ab, ob und was tatsächlich kommt. Laut letzter Ausgabe von „Motorrad“ ist die SC77 der bestverkaufte Supersportler (obwohl ich weder auf LS noch RS jemals eine sehe). Von den Händlern wird sie allerdings weiter zu Spottpreisen verscherbelt.
    Ich wüsste nicht warum Honda jetzt schon wieder viel Geld für ein neues Modell investieren sollte.
    Aber auch das ist reine Spekulation, realistischerweise weiß doch keiner was Genaues.
    Always keep the rubber side down
  • wau04 schrieb:

    [...]Laut letzter Ausgabe von „Motorrad“ ist die SC77 der bestverkaufte Supersportler (obwohl ich weder auf LS noch RS jemals eine sehe).

    [...]
    Das scheint nicht zuzutreffen, wenn man dieIVM Zulassungsstatstik heranzieht, auf die auch MOTORRAD &Co aufbauen. Es sei denn MOTORRAD hatte hier einen Betrachtungszeitraum ?!

    Für Januar bis Juli 2018 waren es danach
    • 645 BMW S1000 RR
    • 598 Fireblade und
    • 561 Gixxer


    PS: Mal zum Vergleich, im gleichen Zeitraum 5.856 BMW R 1200 GS
  • Ourson schrieb:

    wau04 schrieb:

    [...]Laut letzter Ausgabe von „Motorrad“ ist die SC77 der bestverkaufte Supersportler (obwohl ich weder auf LS noch RS jemals eine sehe).

    [...]
    Das scheint nicht zuzutreffen, wenn man dieIVM Zulassungsstatstik heranzieht, auf die auch MOTORRAD &Co aufbauen. Es sei denn MOTORRAD hatte hier einen Betrachtungszeitraum ?!
    Für Januar bis Juli 2018 waren es danach
    • 645 BMW S1000 RR
    • 598 Fireblade und
    • 561 Gixxer


    PS: Mal zum Vergleich, im gleichen Zeitraum 5.856 BMW R 1200 GS
    Man sollte schon genauer hinschauen.

    1. MOTORRAD hat sich auf den Stand Mai bezogen, und da lag die Fireblade- 539 - in den Zulassungszahlen deutlich vor der S1000RR - 512 -.

    2. Im Juni ist die BMW an der Fireblade vorbeigezogen, vielleicht Abverkaufsaktionen, weil - nach 9 Jahren - neues Modell auf der Intermot kommen könnte???

    3. Das, was Du als "Gixxer" bezeichnest, ist "nur" die Naked Version (GSX-S...) mit dem alten 2005er Motor und Hochlenker.Die aktuelle GSX-R1000(R) ist an sich der "Gixxer", und die ist nicht in den Top 50 zu finden.
    Gruß &...stay hard on the gaaassss.. ;) :D

    PeteRR :lies nach: (-:

    NS/18: ?
    Tacho SC77/17: > 10.200 km :)
    Tacho SC60/15: > 10.000 km
  • Also ich muss ganz ehrlich sagen sehe langsam immer mehr. Auch wenn sie leistungsmässig immer noch hinterhergingen finde ich das handling echt unglaublich.
    Mit der Verkaufsaktion die Honda gerade hatte haben sicherlich viele zugeschlagen da man eine bezahlbare Supersportler Maschine mit aktueller Technik bekommt.
    Also ist es doch egal welche die meistverkaufte ist denn das ist tatsächlich Händler und Aktion abhängig. ( im komme aus dem
    Vertrieb und weiß vovon ich rede)
    Wichtig ist worauf man sich wohlfühlt.
  • Ich kann auch vorstellen, dass sie sich mittlerweile besser verkauft. War am WE auf einem Sportfahrertraining am Bilster Berg und hab dort zum ersten Mal 2(!) andere SC77 gesehen, dann aber beide gleich als SP. Zu den aktuell angebotenen Kursen (Standard und SP) macht man sicher nix falsch. Dass das auch die Gebrauchtpreise drückt, ist klar. Hab aber auch nicht vor, meine bald wieder zu verkaufen, macht viel zu viel Spaß :thumbsup:
    Always keep the rubber side down
  • wau04 schrieb:

    Ich kann auch vorstellen, dass sie sich mittlerweile besser verkauft. War am WE auf einem Sportfahrertraining am Bilster Berg und hab dort zum ersten Mal 2(!) andere SC77 gesehen, dann aber beide gleich als SP. Zu den aktuell angebotenen Kursen (Standard und SP) macht man sicher nix falsch. Dass das auch die Gebrauchtpreise drückt, ist klar. Hab aber auch nicht vor, meine bald wieder zu verkaufen, macht viel zu viel Spaß :thumbsup:
    Also für diesen Fall der gebrauchtpreise das stimmt nur auf dem freien Markt ein HH muss dir immer einen fairen Kurs geben steht bei mir sogar im Kaufvertrag. Eine ruckkaufklausel.
  • Was für Aktionen hatte Honda denn am laufen? Ich schaue ab und zu bei Mobile, die 2018er Modelle sind ca. 1.500€ teurer als was ich 2017 bezahlt habe und günstig kriegt man nur die 2017er Modelle die eben bei den Händlern hängengeblieben sind.
  • Kagome schrieb:

    Neues Jahr neues Glück und Zeit für neue Spekulationen.

    Die "Motorrad NNachrichten" auf Youtube haben über eine mögliche neue Fireblade berichtet.

    [..]
    Na, spätestens Ende 2020 muss Honda sich etwas einfallen lassen, weil das gegenwärtige Modell nach dem 31.12.2020 nicht mehr erstmals zugelassen werden kann. Irgendeine Überarbeitung mit neuer Typenzulassung/Emmissionsklasse wäre notwendig.

    :biker: