Motor Spuckte Öl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motor Spuckte Öl

    Moin zusammen ,
    Ich hab folgendes Problem :
    Ich habe letzten Donnerstag meinem Abgefahrenen Hinterreifen den Rest gegeben und dabei Spuckte mein Motor plötzlich, so wie es aussieht durch die Motorenglüftung Öl . Wie eine Fontäne... (bevor jetzt irgendwelche Jammerlappen kommen und mir erzählen wollen ich bin selbst schuld wenn ich das Moped so quäle , es kann euch ja egal sein ich möchte nur hilfreiche kommentare und nicht son Bullshit ) ich habe darauf hin sofort den Motor abgestellt , verladen und nach Hause gebracht . Am Tag drauf hab ich den Motor ausgebaut und zerlegt um nach Hinweisen zu diesem Vorkommen zu suchen . Das Kühlwasser war etwas Dreckig und roch leicht verbrannt , das Öl war gut , es war weder verbrannt noch verdünnt . An der Zylinderkopfdichtung könnte ich keine durchspülung oder ähnliches sehen und der Kopf an sich ist auch (von außen sichtbar) intakt ... nun die Frage an euch ich bin mit meinem Latein fast am Ende ... woran kann es gelegen haben , kann es schon daran liegen das die Maschine schräg gehalten wurde do das das Öl sich vielleicht auf dem Kopf gesammelt hat und nicht abgeflossen ist und dann durch die entlütung rausgedonnert wurde ? Kann mir das nicht vorstellen ... nur weiß ich sonst nicht weiter . Vielleicht habt ihr dieses Phänomen schonmal erlebt ...?
    FzG
    Burnen bis der Notarzt kommt
  • Besenkollege schrieb:

    so wie es aussieht durch die Motorenglüftung
    Die Entlüftung führt in die Airbox....

    Besenkollege schrieb:

    Wie eine Fontäne...
    Was hab ich mir da vorzustellen, welche Menge und wie hoch? Fehlte danach Öl?
    Gabs Geräusche ausm Motor bei der Zitat "Bullshit"-Aktion ?

    Besenkollege schrieb:

    Am Tag drauf hab ich den Motor ausgebaut und zerlegt um nach Hinweisen zu diesem Vorkommen zu suchen .
    Auf Verdacht einfach mal eben zerlegt????? Lief sie denn nimmer oder gabs Geräusche?

    Besenkollege schrieb:

    kann es schon daran liegen das die Maschine schräg gehalten wurde
    Wie schräg und nach rechts oder links?

    dunlop schrieb:

    Vieleicht Kolbenringe zerlegt oder Laufbuchse gerissen.
    na das würde er bei demontiertem Kopf wohl sehen, sogar im Dunkeln....
    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)
  • Dr.Fireblade schrieb:

    Besenkollege schrieb:

    so wie es aussieht durch die Motorenglüftung
    Die Entlüftung führt in die Airbox....

    Besenkollege schrieb:

    Wie eine Fontäne...
    Was hab ich mir da vorzustellen, welche Menge und wie hoch? Fehlte danach Öl?Gabs Geräusche ausm Motor bei der Zitat "Bullshit"-Aktion ?

    Besenkollege schrieb:

    Am Tag drauf hab ich den Motor ausgebaut und zerlegt um nach Hinweisen zu diesem Vorkommen zu suchen .
    Auf Verdacht einfach mal eben zerlegt????? Lief sie denn nimmer oder gabs Geräusche?

    Besenkollege schrieb:

    kann es schon daran liegen das die Maschine schräg gehalten wurde
    Wie schräg und nach rechts oder links?

    dunlop schrieb:

    Vieleicht Kolbenringe zerlegt oder Laufbuchse gerissen.
    na das würde er bei demontiertem Kopf wohl sehen, sogar im Dunkeln....
    Ja weiss der Himmel was da passiert ist!
    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals