Traktionskontrolle (Gripone S3 / S4?)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Traktionskontrolle (Gripone S3 / S4?)

    Ahoi,
    die Saison neigt sich dem Ende und die Winter-/Bastelzeit nähert sich.
    Bei meinen Zeiten ist die Traktionskontrolle zwar noch eher Luxus, doch wollte ich schon einmal für nächstes Jahr alles vorbereitet haben. Ebenso interessieren mich Pitlimiter und Wheeliecontrol als Gimmicks.... Hat jemand Erfahrungen mit der Gripone S3 bzw S4 an der SC59? Die S3 soll ja sehr gut funktionieren, aber miserabel verarbeitet sein. Ist dies ggf mit der S4 besser geworden?

    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent
  • Hey, das klingt schonmal super.

    Habe auch kurz auf Bazzaz geschielt, kann mich mit der reinen Berechnung der Zustände (Vergleich Radbeschleunigung zu Drosselklappenposition) aber nicht so recht anfreunden. Micron liefert auch die S4, obwohl sie nicht auf der Seite angezeigt wird... Ich denke mal ich kann das Risiko eingehen und sie im Winter verbauen. Dann gibt's nächstes Jahr einen Bericht von einem Anfänger, der das Ding evtl. nicht kontrolliert zum Regeln bringt :schildgroete:

    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent