Neue Racing-Handschuhe benötigt doch welche sollen es sein...?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Racing-Handschuhe benötigt doch welche sollen es sein...?!

    Welche Handschuhe würdet ihr nehmen? 7

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo zusammen,

    wie ihr dem Titel entnehmen könnt benötige ich ein Paar neue Handschmeichler ^^
    Meine bisherigen Handschuhe für die Rennstrecke haben in Misano nach etlichen Jahren aufgegeben (siehe Foto).


    Zu den Handschuhen kommen im Winter noch Kombi und Stiefel dazu. Beide habe es ebenfalls hinter sich.

    Nach ein wenig online Recherche bin ich auf folgende Modelle aufmerksam geworden:

    Alpinestars GP-Pro (hatte ich bisher)
    UVP: 249,95€


    Alpinestars Supertech
    UVP: 359,95€


    Blitz-Racing (Maßanfertigung + eigenes Design)
    Preis: 249,00€


    Five RFX-1
    UVP: 199,95€


    Five RFX Racer
    UVP: 429,00€


    Held Phantom II
    UVP: 229,95€


    Held Titan Evo
    UVP: 299,99€



    Ich bin auf eure Meinungen und Erfahrungen gespannt!

    Euer
    Stefan
    Season 2019
    ...in process!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mr.Unknown#85 ()

  • Hallo Stefan,

    also ich hab den Held Titan, der hat allerdings schon um die 6 Jahre auf dem Buckel, hier mal meine Erfahrung damit.

    Wenn ich das Teil so anzieht fühlt er sich Prima an und es gibt nix zu bemängeln, auch kann ich auf jedem Motorrad 30 oder 40 Kilometer fahren ohne Probleme. Aber, wenn ich auf der Fireblade fahr zeichnet sich ab 30/40 Kilometer die Naht im Leder auf dem Handballem ab, was irgendwann so Spannung aufbaut und drückt das ich die Teile zumindestens mal kurz ausziehen muss um die stelle etwas durch zu kneten.

    Das ganze hängt nur von der Sitzposition ab, wenn ich auf meiner Enduro fahr sind meine Handgelenke kaum bis garnicht abgewinkelt, was dann auch keine Probleme macht. Ich kann dann den Handschuh echt den ganzen Tag tragen ohne Schmerzen.

    Fazit also, drum prüfe wer sich ewig bindet, und zwar genau auf dem bike für den du ihn verwenden willst......

    Gruss Thorsten!! =)
    Spätbremser
  • Hallo Stefan,

    falls Du Größe XL - Held 9 1/2 bis 10 hast ...

    von Dainese ein Paar Rossi Replica hier liegen - neuwertig - von 2016 ...

    Held Titan - schwarz - schwarz weiß - rot weiß - neuwertig ... (nicht das aktuelle Modell)

    ich fahre nicht mehr - von daher ...
    nicht vergessen - anhalten vor dem Absteigen-
    Gruss - Othello
  • Die Held Phantom II hielten bei mir leider nur 4 Jahre, weil die Renthal Griffgummis doch mehr Grip haben, als den Handschuhen gut tut. Die 2012er Alpinestars GP-Pro, die ich zuvor hatte, haben bei mir nur 2 Jahre gehalten, bei ~8tkm/Jahr. Außerdem haben die Alpinestars für mich zu kurze Finger. Ich werd' mir wieder Held Phantom holen, weil sie mir bei ~4 Stürzen beste Dienste geleistet haben und ich auch den Visierwischer am linken Zeigefinger sehr leiwand finde. Anfangs haben sie allerdings wirklich gedrückt, was sich aber nach 2x ordentlich "reinschwitzen" gegeben hat.


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von erixx ()

  • thoxl schrieb:

    ...Wenn ich das Teil so anzieht fühlt er sich Prima an und es gibt nix zu bemängeln, auch kann ich auf jedem Motorrad 30 oder 40 Kilometer fahren ohne Probleme. Aber, wenn ich auf der Fireblade fahr zeichnet sich ab 30/40 Kilometer die Naht im Leder auf dem Handballem ab, was irgendwann so Spannung aufbaut und drückt das ich die Teile zumindestens mal kurz ausziehen muss um die stelle etwas durch zu kneten...



    ...Fazit also, drum prüfe wer sich ewig bindet, und zwar genau auf dem bike für den du ihn verwenden willst......

    Prüfen ganz klar - nur wie. Kenne kein Geschäft in dem Du die Handschuhe "probe fahren" kannst. Klar Du kannst reinschlüpfen und auf dem Demomoped im Laden ne halbe Stunde rumtanzen :moehre: auf die Blicke bin ich gespannt.
    Spaß bei Seite. So ging/geht es mir mit meinen Dainese Full Metal RS auf der Landstraße auch. "Die weiten sich noch" ...ähm nope! Die sind grenzwertig eng. Da ich auf der LS den Lenker nicht zu anpacken muss wie auf der RS macht es kein großes Problem.
    Season 2019
    ...in process!
  • othello schrieb:

    ...falls Du Größe XL - Held 9 1/2 bis 10 hast ...


    von Dainese ein Paar Rossi Replica hier liegen - neuwertig - von 2016 ...

    Held Titan - schwarz - schwarz weiß - rot weiß - neuwertig ... (nicht das aktuelle Modell)

    ich fahre nicht mehr - von daher ...
    Servus Paul,

    wenn dann kommen nur welche mit Rotanteil in Frage.
    Sind die alle neu oder getragen?

    Grüße
    Stefan
    Season 2019
    ...in process!
  • Würde den Held Phantom 2 nehmen.
    Habe zwar noch den Vor - Vorgänger im Gebrauch (Galaxy), durfte den Phantom 2 allerdings schon probieren.
    Ein Superteil und auch von den Sicherheitsfeatures her top.
    Mit dem Rochenleder an der Innenhand wird keine Haut mehr freigeschürft. :perfekt2:
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Mr.Unknown#85 schrieb:

    Wichti schrieb:

    ...Held Phantom 2...

    Fireblade1948 schrieb:

    ...Titan EVO...
    Die beiden sollten nächste Woche im Laden liegen und ich kann sie vergleichen.
    Bedenke beim Anprobieren, erst sind beide ein wenig steif, so dass man denkt, das geht ja gar nicht. Ich hatte auch erst das Gefühl das ich die Hand zur Bremse nicht richtig geöffnet bekomme, wegen der vorkrümmung, eben alles erst steif. Aber nach zwei/ drei Ausfahrten werden beide Top.
  • Meine Lieben,

    heute wurde es vollbracht...neue Handschuhe sind nun gekauft. Ohne euch lange auf die Folter zu spannen:


    Es sind die Titan Evo geworden. Habe sie in der richtigen Größe bestellt und mit den Phantom II verglichen. Nach dem reinschlüpfen war sofort klar. Die Titan werden es. Sitzen sie doch um einiges bequemer an meinen Pratzen :D
    Season 2019
    ...in process!
  • *ächz* - neue Handschuhe - schön, daß soviele "HELD-en" dabei sind. Ich schwöre seit Jahren auch auf die Dinger. Nachdem das letzte Reserve-Paar von denen hier - Held-Akira alt:



    aufgrund einer geplatzten Naht das Zeitliche gesegnet hat - auf die Suche gegangen. Diese gibt's ja schon lange nicht mehr, deswegen ist die Wahl auf den Phantom II gefallen. Die Größenangaben kann man inzwischen echt "in die Tonne" treten. Die alten hatten Größe 9 - paßten wunderbar, auch nach einigen Jahren noch. Ich hab' Stunden zum Probieren gebraucht, in die 9-er kam ich machmal kaum 'rein - jetzt sind es welche mit 9.1/2 geworden, kommen mir trotzdem noch ziemlich groß vor. Zumal die Dinger ja im Laufe der Zeit "wachsen", sie leiern aus.

    Ich war's irgendwann leid mit der Probiererei, schau'n wir mal. Ich hab' das Gefühl, es ist wie mit Schuhgrößen im Verkauf:

    "Die fallen "unterschiedlich" aus... .
    Gefährlich wird es, wenn die Dummen anfangen, fleißig zu werden...