Runde 13 - Misano

  • MotoGP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • chris16 schrieb:

    NIE mehr ist ganz schön lang. Vergesst mal nicht das nix weiter passiert ist. Klar ist er n Wixer, andere aber auch.
    dein Ernst?

    Der hat bei über 200kmh in die Bremse gepackt. Das nichts weiter passiert ist, ist ein Wunder!
    Bei einem versuchten Mord kannst du auch nicht sagen, ist doch nichts passiert, der lebt ja noch... :tougue:
  • .....so und in der Causa Fenati ist nun auch der Deckel drauf... :thumbup:

    motorsport-total.com schrieb:

    ...er italienische Verband (FMI) am Dienstag entschieden, Fenati seine Rennlizenz zu entziehen und ihn "von allen sportlichen Aktivitäten" zu suspendieren. Der Italiener habe gegen Artikel 1.2 des Regelwerks verstoßen, deshalb kann er in weiterer Folge an keinen nationalen oder internationalen Rennen mehr teilnehmen.

    ....und nun können wir uns auf das nächste Rennen in Aragon freuen, welches dann hoffentlich ohne negative Schlagzeilen auskommt.. :)

    Ich würde mich sooo freuen, wenn Dani nochmals auf das Podest fahren, oder gar gewinnen könnte... Aragon war oftmals eine gute Strecke für ihn....
    MM93 #Level7
    There is grey blur, and a green blur. I try to stay on the grey one... - Joey Dunlop
  • Gitsch schrieb:

    .....so und in der Causa Fenati ist nun auch der Deckel drauf... :thumbup:

    motorsport-total.com schrieb:

    ...er italienische Verband (FMI) am Dienstag entschieden, Fenati seine Rennlizenz zu entziehen und ihn "von allen sportlichen Aktivitäten" zu suspendieren. Der Italiener habe gegen Artikel 1.2 des Regelwerks verstoßen, deshalb kann er in weiterer Folge an keinen nationalen oder internationalen Rennen mehr teilnehmen.
    ....und nun können wir uns auf das nächste Rennen in Aragon freuen, welches dann hoffentlich ohne negative Schlagzeilen auskommt.. :)

    Ich würde mich sooo freuen, wenn Dani nochmals auf das Podest fahren, oder gar gewinnen könnte... Aragon war oftmals eine gute Strecke für ihn....
    Das mit dem Entzug der Rennlizenz ist nachvollziehbar.
    Aber ich weiß nicht - ist das nicht ein bißchen sehr kraß?
    Ich meine: Das war`s für die Karriere!
    Ich bin immer noch hin- und hergerissen... :gruebel:
    Sperre für eine längere Zeit hätte ja vielleicht auch gereicht. :nixwiss:
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Wichti schrieb:

    Gitsch schrieb:

    .....so und in der Causa Fenati ist nun auch der Deckel drauf... :thumbup:

    motorsport-total.com schrieb:

    ...er italienische Verband (FMI) am Dienstag entschieden, Fenati seine Rennlizenz zu entziehen und ihn "von allen sportlichen Aktivitäten" zu suspendieren. Der Italiener habe gegen Artikel 1.2 des Regelwerks verstoßen, deshalb kann er in weiterer Folge an keinen nationalen oder internationalen Rennen mehr teilnehmen.
    ....und nun können wir uns auf das nächste Rennen in Aragon freuen, welches dann hoffentlich ohne negative Schlagzeilen auskommt.. :)
    Ich würde mich sooo freuen, wenn Dani nochmals auf das Podest fahren, oder gar gewinnen könnte... Aragon war oftmals eine gute Strecke für ihn....
    Das mit dem Entzug der Rennlizenz ist nachvollziehbar.Aber ich weiß nicht - ist das nicht ein bißchen sehr kraß?
    Ich meine: Das war`s für die Karriere!
    Ich bin immer noch hin- und hergerissen... :gruebel:
    Sperre für eine längere Zeit hätte ja vielleicht auch gereicht. :nixwiss:
    Naja ... stelle dir mal vor dir würde bei über 200 einer in die Bremse greifen . Ich hätte den Typ nach den Rennen windelweich geprügelt.

    Völlig richtig , dass das nun ein Ende hat . Zumal es nicht sein erster Ausraster war ... Der Typ hat sich einfach nicht im Griff.
    Von daher gut, das nicht erst jemand ernsthaft verletzt werden muss, damit durchgegriffen wird.

    Gruss
  • Er kann ja Testfahrer für Kalex oder so werden. Da dreht er dann schön einsam seine Runden und niemand kann er gefährlich werden...naja wer weiss das schon, nachhet geht der noch auf die Techniker los :whistling:

    Ist ja alles gesagt bzw hat sich selbst geregelt aber eines muss ich doch zuegeben...
    Dieses extreme Bashing in Form von Morddrohungen ihm oder seiner Freundin bzw Familie, gehen echt zu weit.
    Da hört es echt auf... :/
  • jop, dass seine Karriere in Scherben liegt ist berechtigt und selbst verschuldet.
    Das ihm keiner mehr aufs Fell gucken mag ebenso... selbst Schuld mit den derben Aktionen!

    Wer ihm dann aber privat droht, sogar Angehörige mit hineinzieht, hat mindestens einen genau so großen Schaden wie Fenati.

    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent