Auspuff Verwirrung pur, bitte klärt mich auf.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auspuff Verwirrung pur, bitte klärt mich auf.

    Hi,

    sorry wenn ich einen weiteren Auspuff Thread öffne aber ich blicke hier einfach nicht mehr durch. Hab jetzt locker 2h Beiträge gelesen und bin genauso schlau wie vorher, dabei möchte ich doch einfach nur besseren Sound im Vergleich zu Serie ohne direkt 20PS zu verlieren.

    - Wenn ich das richtig verstanden habe verlieren fast alle Auspuffanlagen "mit DBKiller" Leistung, Ausnahme Akrapovic. (Leider gebraucht unter 600€ kaum zu bekommen.
    - ohne DB-Killer ist der Leistungsverlust geringer, am schlechtesten schneidet hier die Bodis GPX2 ab.
    - Serienanlage mit ausgebautem Kat ist vom Sound nahezu identisch zu Serie, schade denn das wäre wohl der Prei/Leistungsmäßig/Optiksieger. Wobei da die Sache mit der Legalität wäre. Einen ausgebauten DB Killer kann man wieder einbauen, bei einer geänderten Auspuffanlage wird es schwierig.
    - Serienanlage den Stellmotor aushängen, weniger Drehmoment unten herum dafür unter 4000 u/min lauter. Wer fährt ne Supersport bei diesen Drehzahlen?


    Ist der Leistungsverlust mit ausgebautem Killer zu vernachlässigen, sprich unter 10PS zu Serie? fahre eh meistens ohne DB Killer.
    Welcher Auspuff "ohne DB-Killer" ist noch erträglich laut? Viele haben ja schon diverse Anlagen durch und guten Überblick.

    Viele Grüße
  • Ohne Abstimmung verlierst du so ziemlich überall... mal mehr mal weniger. Mit einem z.B. Powercommander oder Bazzaz kannst du das recht gut ausgleichen und wirst die Restunterschiede von wenigen PS zwischen den Herstellern definitiv nicht auf der LS spüren (legalität ist dann wieder ein Thema.... nichts woran die Rennleitung sich normalerweise dran stört, aber definitiv nicht zulässig).

    Den mit besten Sound kriegst du mMn beim Bodis. Der ist gebraucht preislich aber auch in Akraregionen.
    Hast du schon einmal getestet ob du den Leistungsunterschied überhaupt spürst? Gerade auf der LS kommt einem auf Grund des Sounds sogar subjektiv oft zügiger vor.

    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent
  • Ich rede jetzt hier nicht von 5PS damit kann ich leben, 20 PS sind aber eine andere Liga und so ein Ding will sich wohl keiner freiwillig dran bauen. Außerdem gefällt mir die Bodis überhaupt nicht, sieht aus wie ein Hot Rod Abklatsch. Möchte die Honda übrigens auch auf der Rennstrecke fahren, aktuell wird meine alte Kawa Zx9r dafür missbrauch. Von daher ist jedes Pferdchen wichtig und sollte nicht aus dem Fenster geworfen werden :)
    Der Leovince Evo 2 Factory ist wohl sehr gut getestet worden, leider bekommt man den nicht mehr.
  • Auf der Renne darfst du die Lautstärke nicht vergessen.... da fahren viele die ich kenne original, mich eingeschlossen (der originale Pott kostet auf Ebay 50Eur, guter Preis für ein Sturzteil). Damit kommt man immer durch. Je nach Strecke können Zubehörpötte an der SC59 zu laut werden.

    Akrapovic wird auch gerne genommen oder gleich die Remusanlage (mein persönlicher Traum, in meiner Zeitenklasse aber viiiiiiel zu teuer). Da bist du dann aber wieder beim Preis... du kannst ja sonst auch umbauen. Den originalen für den Track, ein Zubehörpott zur Beschallung auf der LS.

    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent
  • 2014 Krümmer und passenden Serien Endtopf dazu auf ebay besorgen. Kat aus dem Krümmer entfernen, das ist wesentlich einfacher wie bei dem Vorgänger (2008-2012), bei dem muss der Endtopf aufgetrennt werden und hinterher auch wieder zugeschweisst werden. Ich bin mir auch nicht sicher ob die angegebenen 3 PS + beim 2014 Modell vielleicht der Auspuffanlage zugerechnet werden können.
    Den Akra mit Kat hatte ich auch eine Zeit lang am Moped, würde ich nicht kaufen, der Sound war trotz großem Killer bescheiden, der Kat filtert fast alles weg. Die Akra komplett war dagegen eine andere Nummer, die tönt auch mit Killer richtig böse, von der Leistung gefiel sie mir auch, gerade im mittleren Bereich.
  • Also ich muss sagen das ich mir ähnliche Gedanlen gemacht habe. Schlussendlich habe ich dann zu einem Akra gegriffen, aber bei fast 1200 Schleifen war das schon eine Investition.

    Abstimmen habe ich das Bike dann auch noch, obgleich es nicht viel gebracht hat, blieb alles bei 181 PS.
    Honda Fireblade SC59 (2014)
    - K&N Luffi
    - Stahlflex, vorne und hinten - rote Anschlüsse.
    - LSL Kupplungshebel
    - LSL Bremshebel
    - Hörnchen links
    - Hörnchen rechts :thumbsup:
    - XIS - Laufbandblinker (hinten)
    - Rizoma Kennzeichenhalter für die SC 59
    - Akra Carbon, Slip on mit ABE
    - GB Racing Pads - komplett
    - Stormgrips
    -Jäger Schraubensatz (komplett)
    - Gilles Anlage =)
  • Also ich habe den Leo in Carbon verbaut. Habe sie bereits so gekauft und hatte nie den Originalen drauf. Leistungsmäßig vollkommen ok. Ob mein Moped bei 299 oder bei 297 (laut Tacho) den Hintern zukneift dürfte glaub ich so ziemlich egal sein. Unten herum finde ich auch hat sie Leistung satt. Bin allerdings auch kein Profi. Ohne DB Killer ist der Auspuff der Hammer. Inkl. Knallem :P . Allerdings fahre ich ihn mit DB Killer. Habe keine Lust auf Ärger mit der Rennleitung. Und eine schicke Verkleidung gibt es mit etwas handwerklichem Geschick auch im Netz dazu. Ich bin zufrieden. :thumbsup:
  • RPHA77 schrieb:

    Danke für die vielen Antworten. Habe mir jetzt einen Leovince Evo 2 Factory gekauft, der laut dem test in der Ps von 2011 sehr gut abgeschnitten hat. Werde ihn ausprobieren und berichten.
    Ich bin sehr gespannt, testest du auf nem Prüfstand wie viel "Leistung" das Ding "gekostet" hat?
    Honda Fireblade SC59 (2014)
    - K&N Luffi
    - Stahlflex, vorne und hinten - rote Anschlüsse.
    - LSL Kupplungshebel
    - LSL Bremshebel
    - Hörnchen links
    - Hörnchen rechts :thumbsup:
    - XIS - Laufbandblinker (hinten)
    - Rizoma Kennzeichenhalter für die SC 59
    - Akra Carbon, Slip on mit ABE
    - GB Racing Pads - komplett
    - Stormgrips
    -Jäger Schraubensatz (komplett)
    - Gilles Anlage =)