LED Verkleidungsblinker an der 57er

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LED Verkleidungsblinker an der 57er

    Hi Leute,

    hat Jemand LED Verkleidungsblinker an der 57er montiert?Wie sind Eure Erfahrungen damit?Heißt ja immer das die von vorne schlechter gesehen werden?
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Ja, hab ich verbaut. Sehen gut aus und passen sehr gut.

    Besonders gut sehen kann man die von vorn tatsächlich nicht. Das stört mich aber nicht. Die Teile haben ein Prüfzeichen und sind daher zugelassen. Für mich ist wichtig, dass die Leute hinter mir sehen können, wann ich abbiegen will. Vorn muss ich eh selber schauen, wenn ich abbiegen will.
    Hier könnte meine Signatur stehen. :dumdiedum:
  • Wenn du Bock hättest und es dir nicht zu viel Arbeit ist,könntest Du ja mal ein Video von vorne einstellen bißchen schlecht ist es schon wenn man die von vorne schlecht sieht im Falle eines Falles was sich ja keiner wünscht.
    Hast Du klare oder getönte verbaut,schätze mal die klaren sieht man besser.
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Repsol Limited #663 ()

  • Neu

    Zwischen klar und getönt ist der Unterschied zu vernachlässigen. Hatte die klaren verbaut und ganz ehrlich, wenn ich gesehen werden wollte - hätte ich Kellermänner nehmen müssen. Video kann ich Dir keines liefern. Die Dicke hat nix mehr mit der Straße am Hut. Rein optisch finde ich nix besser. Sieht doch komisch aus wenn aus einem Loch in der Verkleidung so ne Ding rausblinzelt.

    Bin da ganz Jörg's Meinung. Von vorne sehe ich ob mir was entgegenkommt und muss mich darum kümmern. E-Prüfzeichen ist wichtig :cop:
    Season 2019
    ...in process!
  • Neu

    Mr.Unknown#85 schrieb:

    wenn ich gesehen werden wollte - hätte ich Kellermänner nehmen müssen.
    Ich glaube da braucht man nicht unbedingt Kellermänner, da tun es andere auch wenns kein Verkleidungsblinker ist, hatte an meiner 44er auch "normale" Mini Led Blinker die aus dem "Loch" raus kamen das Loch hatte ich mit Chromfolie verschlossen . ;) Das ein E-Prüfzeichen wichtig ist schon klar. ;)
    Ein Video von vorne wäre schon nicht schlecht.
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Neu

    Das ist mir klar hatte bei der 44er auch schon Led Blinker,es ging mir nur darum ob man die einigermaßen von vorne sieht so richtig ist das im Video von vorne auch nicht zu sehen.
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Neu

    Solange der technische Überraschungsverein bzw. DEKRA oder andere nix zu meckern haben - 'dranbauen. Ich hab' so ein Set mal beim Honda-Händler meines Vertrauens erworben - bisher hat keiner was zu mosern gehabt. Es gibt auch Relais, die "Mischbetrieb" schalten können - weil ich keinen Bock darauf hatte, hinten Kellermänner-LED oder anderen Kram dranzubauen.
    Gefährlich wird es, wenn die Dummen anfangen, fleißig zu werden...
  • Neu

    Natürlich ist Optik nicht alles. Für mich hatte der Anbau einen ganz pragmatischen Grund: Wenn der Bock - was ja vorkommen soll - mal umfällt, ist nicht sofort ein oberes Verkleidungsteil ein Fall für den Kunststoffmüll. Warum? Weil die vorderen "Blinker-Ohren" so weit abstehen, daß sie bei einem Umfaller auch Bodenkontakt haben und die Verkleidung dann einen fetten Riß bekommt. Wenn diese Verkleidungs-Blinker NICHT von vorne gesehen würden, dann bekämen sie auch kein Prüfzeichen. Je nach Sonnenlichteinstrahlung sieht man sowieso nix vom Geblinke.
    Bau' welche dran oder laß es, ist doch ganz einfach.
    Gefährlich wird es, wenn die Dummen anfangen, fleißig zu werden...
  • Neu

    CBF-Hotte schrieb:

    Für mich hatte der Anbau einen ganz pragmatischen Grund:
    Dann könntest ja mal ein Video wennst Bock hast von vorne blinkend einstellen,das sie nicht von vorne gesehen werden bestreite ich auch nicht sonst wären sie ja nicht E-geprüft ist schon klar,werden denke ich halt schlechter von vorne gesehen als welche die mit einem Arm aus der Verkleidung kommen und nach vorne zeigen. ;)
    Du machst mir die Entscheidung mit einem Video evtl. leichter. ;)
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Neu

    Fireblade60 schrieb:

    Bei einem Umfaller fast im Stand hat mein "zierlicher" Originalblinker als Crashpad gewirkt und wurde nur leicht nach hinten gebogen, der Verkleidung ist nichts passiert =)
    Bei meiner sc57 das gleiche, aber Sturz in voller Schräglage mit rutschen ca 20 mtr. Scheint wohl nicht so selten zu sein.
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • Neu

    Hab Verkleidungsblinker an meiner dran, gibt nix geileres. Optisch gut und naja von vorn sieht man nicht allzuviel, normal müsste man noch gut 7mm Platte unterlegen, damit die ein wenig rausgucken und die 15grad noch vorn Abstrahlwinkel haben. Das wurde bei beim TÜV in der Schweiz bemängelt, anosnsten alles topi.
  • Neu

    Tikkaaa schrieb:

    Hab Verkleidungsblinker an meiner dran, gibt nix geileres. Optisch gut und naja von vorn sieht man nicht allzuviel, normal müsste man noch gut 7mm Platte unterlegen, damit die ein wenig rausgucken und die 15grad noch vorn Abstrahlwinkel haben.
    Die Platte wäre bei dem Angebot das ich beobachte dabei. ;)
    ebay.de/itm/LED-Verkleidungs-B…ksid=p2060353.m1438.l2649
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D