Gutachter für Einzelabnahme nach § 21 StVZO

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gutachter für Einzelabnahme nach § 21 StVZO

    Ich möchte eine Fußrastenanlage von Sato Racing aus den USA an meiner SC59 verbauen. Natürlich hat die keine ABE und kein Festigkeitsgutachten. Eine Legalisierung der FuRa Anlage ist also nur nach einer Einzelabnahme nach § 21 StVZO möglich.

    Kann mir jemand im Rhein-/Ruhrgebiet einen zur Einzelabnahme befähigten Sachverständigen nennen, der sich mit Krädern auskennt? Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, bei welcher TÜV Filiale ein vereidigter Prüfingenieur zu finden ist, der sich speziell mit Krädern auskennt?

    Normalerweise bekommt man vom TÜV (Nord) die Telefonnummer eines Dispatchers, der einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbart. Solch ein Termin kostet ca. 30 € pro Stunde. Wenn ich dort einen Gutachter genannt bekomme, will ich vorher wissen, ob ich mit dem nicht meine Zeit und mein Geld vergeude.

    Ach ja, der Ingenieur bei der Beratungshotline des TÜV veranschlagt ca. 100 € für die Begutachtung nach § 21 StVZO. Nicht billig, aber auszuhalten.
    Honda CBR 1000 RA SC59 ABS (NH-124 achilles black metallic), Honda VTR 1000 F SC36 (NH-1 schwarz/rot), Yamaha Bulldog BT1100 (midnight black)
  • Ganz aussichtslos ist das nicht. Ich habe beim TÜV vor 4 Jahren Alu Räder für meinen Dodge RAM 2500 eingetragen bekommen. Die hatten keine KBA Nummer, ich hatte keine Papiere, keine Nachweis etc. Hat bissle gedauert aber letztendlich wurden sie eingetragen
    Net gscholde isch globt gnug...
  • Richie Rockabilly schrieb:

    Nimm die Dinger und fahr mit denen zum TÜV oder mehreren TÜVs, sprich persönlich mit dem Prüfer. Irgendwann findest schon einen der das einträgt. Ist ja nix was viel aushalten muss.
    Na ja, rechts hängt schon die HR Bremse dran.
    Das könnte ein Argument für ein Festigkeitsprüfzeugnis sein :D .

    Good Luck :thumbsup:
    Gruss Blade54

    ImKreisfahren 2019:
    20.-21.6. Hafeneger- Oschersleben
    29.-30.8. Moto Monster- Sachsenring
    =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blade54 ()