Winglets

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal bitte die Diskussion über Sinn außen vor lassen, das ist definitiv bei jedem Fahrer anders.

    Hat irgendwer ein Tipp wo man Winglets für die Rennverkleidung einer SC57 2006 beziehen kann?
    Bitte nur darauf bezogene Antworten.

    Vielen Dank Mädels und Jungs
  • Richie42 schrieb:

    ... ziemlich unqualifizierte Aussage
    Naja... was anderes als Optik (über die man nicht streiten kann) wirst du dir doch wohl nicht ernsthaft versprechen, oder?
    Aerodynamik wird aufwändig und in langwierigen Versuchen in Windkanälen und auf der Strecke ausgefeilt, da mal eben was dranbasteln wird ganz sicher keine echte Verbesserung bewirken.
    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)
  • Ich denke auch, daß es original gar nix bringen wird - auf der Landstraße und der BAB ohnehin nicht.
    Wenigstens sehen die von Puig (wie schnell so ein Trend aus dem Rennsport doch vermarktet wird... :dumdiedum: ) einigermaßen aus.
    Ob man die allerdings für so einen "Oldie" wie die SC57 bauen wird? :nixwiss:
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Richie42 schrieb:

    sturzflug schrieb:

    Unnötiges Gewicht.
    für dich vielleicht... ziemlich unqualifizierte Aussage
    Deine Aussage ist unqualifiziert, bei nem Bike mit 240ps und 165kg (motogp) und windkanalversuchen macht so etwas sinn,aber bestimmt nicht an deiner Möhre, ausser vllt optischen gründen,und auch da gibt es geteilte Meinungen,ich find die Dinger jedenfalls Grottenhässlich,und was sagt eigtl. der Tüv dazu?
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • Na der wird auf der Rennstrecke hoffentlich lange Zeit nicht auftauchen. Wenn du mit der rennverkleidung zum TÜV fährst hast sicherlich andere Probleme als die Flaps.

    Neben Sinn oder Unsinn finde ich die Verletzungsgefahr für andere Fahrer (je nach breite natürlich) viel bedenklicher.
  • TÜV Landstraße... wer lesen kann ist klar im Vorteil... es geht ausschließlich um Rennbike, also keine Panik, aerodynamische Einstellung bzw Test werden durchgeführt, also bitte nicht sinnlos den Kopf zerbrechen warum jemand was will, entweder produktive Aussagen treffen, die helfen oder Rest für sich behalten. Es gibt schon wichtige Gründe - dont worry.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Richie42 ()

  • sturzflug schrieb:

    Richie42 schrieb:

    sturzflug schrieb:

    Unnötiges Gewicht.
    für dich vielleicht... ziemlich unqualifizierte Aussage
    Deine Aussage ist unqualifiziert, bei nem Bike mit 240ps und 165kg (motogp) und windkanalversuchen macht so etwas sinn,aber bestimmt nicht an deiner Möhre, ausser vllt optischen gründen,und auch da gibt es geteilte Meinungen,ich find die Dinger jedenfalls Grottenhässlich,und was sagt eigtl. der Tüv dazu?

    Deine Meinung, ist auch ok für Dich aber gibt X-Gründe wieso und weshalb. Wenn du sie nicht magst, ist voll ok, akzeptieren wir, aber sei so tolerant und akzeptiere auch andere bzw halt dich einfach dann raus. Vielen Dank.
  • Trotzdem interessiert mich ja der Beweggrund so etwas an einer sc57 anzubauen, aber irgendwie kommt da ja nichts aussagekräftiges .....
    Und offensichtlich bin ich ja nicht der einzige, der so denkt, nur das du mir das Schreiben verbieten willst....
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • Laßt ihn doch.
    Muß es für alles eine Rationale Erklärung geben für Sachen die man sich ans Mopped schraubt?
    Einer braucht den gesamten LSL Katalog am Mopped und der der andere fährt Standard wie Ausgeliefert und jeder ist für sich zufrieden.
    Paßt doch..
    SC44 Tacho (blau),LSL-LKD,17"VR,Carbon USD Fender,SC50 Bremssättel,Radialpumpe,Stahlflex,Ganganzeige,Schaltblitz,LED-Spiegelblinker,LED-Rückleuchte mit integrierten Blinkern,BOS ESD Carbon kurz,HiRa-Abd.Carbon,Lukas Adapterplatten,WPR-Umlenkplatten,LSL SBLenker
  • Weiß ja nicht wie viel $ fließen soll, aber wenn du echt irgendwelche Tests etc. machen willst und dementsprechend ein wenig Aufwand investieren möchstest, wäre vielleicht der Weg zu einem Unternehmen, welches mit Kohlefaser arbeitet, nicht verkehrt.
    Wie Einstein schon einst herausfand:
    Wer sich mit hoher Geschwindigkeit bewegt, alter weniger.

    Termine 2019:
    27.+28.05. Oschersleben
    01.+02.07. Hockenheim
    10.+11.08. FRT Oschersleben
  • sturzflug schrieb:

    Trotzdem interessiert mich ja der Beweggrund so etwas an einer sc57 anzubauen, aber irgendwie kommt da ja nichts aussagekräftiges .....
    Und offensichtlich bin ich ja nicht der einzige, der so denkt, nur das du mir das Schreiben verbieten willst....
    Ich verbiete dir nicht das Schreiben sondern habe von Anfang an gebeten lediglich aussagen was meine Frage betreffen zu tätigen OHNE Sinn Zweck etc oder warum ich was tue zu einer Diskussionsrunde werden zu lassen, vielleicht magst Du es nicht glauben aber ich hab schon meine Gründe, zu denen ich nicht verpflichtet bin diese darzulegen, selbst wenn würde es ja auch nicht weiter zur Beantwortung meine Fragen dienen.
    Ps ist nicht erste was ich als Entwicklung fahre!
    Ps dont worry - Safety First!!!! Darüber gibt es gar keine Frage.



    Kevbike schrieb:

    Weiß ja nicht wie viel $ fließen soll, aber wenn du echt irgendwelche Tests etc. machen willst und dementsprechend ein wenig Aufwand investieren möchstest, wäre vielleicht der Weg zu einem Unternehmen, welches mit Kohlefaser arbeitet, nicht verkehrt.
    Das mit dem Modelbau ist ein Weg der gegangen wird, bzw geht ja eigentlich gar nicht anders,nur hab da ab und zu ein paar „wilde“ Einfälle und die vorab schonmal grob visualisieren. Daher reicht für den Zweck „vorhandenes“ Material, das schlussendlich evtl daraus resultierende ,im dauerhaften Fahrbetrieb einsetzbare Ergebnis, hat viele Kriterien die man so gar nicht berücksichtigen könnte.

    Aber Danke das hier zum Glück doch den ein oder anderen gibt der weder mit scheuklappen in einem Jahr stehen geblieben ist, noch anstelle einfach ohne Hintergrund seine Meinung versucht zum gesetzt machen zu wollen und km weit an der Frage vorbei schlittert.

    Und abschließend was für manche Dinos ;) . Stetig werden Dinge entwickelt, erforscht, modifiziert etc. was glaubt ihr wie so etwas abläuft. Manches machen auch nicht große Firmen im Kämmerlein, sondern es gibt so viele Wege, oftmals bekommt es der ein oder andere gar nicht mit obwohl es direkt vor ihm passiert...
    Und zum Thema Winglets generell, auch wenn ich gebeten habe keine Diskussionsrunde zu eröffnen, manche Scheiben ja intolerant zu sein und keinen Respekt anderen Ihren wünschen gegenüber zu besitzen:
    Ein“normaler“ Strassenfahrer wird den Nutzen von Winglets wohl zu 99,9% nicht nutzen können - (nur mal zum Verständnis, bei 200km/h erzeugen zb die der 18er SC eine Downforce von ~3,4kg , bei 300km/h jedoch schon über 8kg)- da auf einer öffentlichen Straße die Kurvengeschwindigkeiten gar nicht erreicht werden. Im Amateursport würde ich schätzen sind es Max 10% der Fahrer, im Semi Bereich 20% und im Profibereich ~ 50% die ☝aufgrund ihres Fahrstiles ☝ nutzen daraus ziehen. Es wäre jedoch absolutes Steinzeitdenken zu sagen „ich finde es hässlich, ich merk nichts, es ist Müll braucht keiner“. Wer so denkt, da frag ich mich, warum lebt der nicht in einer Höhle und jagt mit ner Keule ;) Mal ehrlich, 200PS und mehr braucht NIEMAND im Bereich der STVO und trotzdem ruft jeder nach mehr, -(viele wissen nichtmal wie und vorallem das man sein Bike erstmal generell auf sich abstimmen muss,)- abgesehen davon, das man täglich auf so ein Bike sitzen muss um es sauber beherrschen zu können und nicht nur sich das einzubilden. VORSICHT IRONIE UND SARKASMUS INSIDE (-: Hoffe niemand fühlt sich beleidigt! Soll nur zum nachdenken anregen ✌

    Von daher bitte auch über den Tellerrand schauenden mit Respekt begegnen, verbindet uns alle doch eins gemeinsam - die Liebe :love: zum Bike ❤️

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Richie42 ()

  • sturzflug schrieb:

    Viele Worte und nichts aussagekräftiges dahinter, es schneit doch wohl mal wieder hier!
    Falls es immer noch nicht angekommen ist, für Dich ganz direkt: Der Grund des Vorhabens bzw des Projektes hat nicht im geringsten mit der Fragestellung zu tun, und wir sind nicht verpflichtet dies bezüglich Auskunft öffentlich zu erteilen bloß weil einer wie Du denkt er wäre cool oder ein Obermaker. Sorry aber anders kommt es scheinbar nicht an.