Gummihaut gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gummihaut gesucht

    Frohe Feiertage!
    Ich krame gerade meine Winterklamotten zusammen und muss feststellen, das mein Regen-Überzieher von FHM (Alte Polo-Hausmarke) hinüber ist. Das Ding habe ich geliebt!
    Nun suche ich Ersatz. Wer hat einen Tipp?
    Anforderungen:
    - 2-Teiler
    - Superelastisch, ich habe es immer über der Kombi getragen
    - 200km/h ohne flattern
    - allerkleinstes Packmaß, extrem wichtig
    - Preis <100€

    Den Nachteil von dem Ding will ich nicht verschweigen: Es ist fast unmöglich, allein da reinzukommen. Aber da habe ich eigentlich immer nette Ladies an der Tanke gefunden, die mir unter großem Gekicher geholfen haben. Win-win, oder?

    Achim
  • Gibt's doch noch immer bei Polo

    polo-motorrad.de/de/sports-str…genjacke-1-0-schwarz.html

    Kleines Packmaß liegt immer an der Ansicht. Ich hab die Jacke und die bekomm ich gerade so bei der 59er in den " Kofferraum "
    Ne passende Hose gibt es auch.
    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blade 0072 ()

  • Ich fahre eine Regenjacke der Firma STANTEKS Typ SR0033 auf der Rennstrecke(plus 200Km/h :?: ), das Teil ist "Super.
    Packmaß :150x90mm
    Wie es mit der passenden Hose aussieht habe ich aber keine Ahnung.
    Gruß
    Udo #
    Francorchamps (B):
    29.04,29-30.05,14-15.06,04.07,08.07,18.07,16-17.08.2019
    Zolder(B) :
    "you have nothing to gain....nothing to prove....only to lose"
  • Ich war zum Kauf mit der Jacke vom Kombi bei Polo, hatte keine Lust auf Experimente mit x-mal hin und her Schicken weil passt nicht.
    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ich meine die Regenpelle wäre xxl.
    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)