Anmeldung zum 15.Firebalde-Touren-Treffen 2019

  • Hallo zusammen,


    dieses Jahr treffen wir uns zum 15.mal in den Dolomiten vom 23. bis 30.06.2019 zum Fireblade-Touren-Treffen 2019. Hier kannst Du Dir schon mal einen Platz zum Jubiläumstreffen reservieren (läuft über meinen Kraftrad-Blog).


    Viele Grüße
    Rainer

  • Da simmer dabei ! Dat is prima!


    Zack angemeldet.

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Tanja, is doch klar, ab 22.6. Anreise Samstag ohne LKW. Wir kämen dann gemeinsam an, wir KTMler :thumbdown::D


    Gruß Bernd

    If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way. (Captain Edward A. Murphy, jr.)

  • Tanja, is doch klar, ab 22.6. Anreise Samstag ohne LKW. Wir kämen dann gemeinsam an, wir KTMler :thumbdown::D


    Gruß Bernd

    Läuft! :thumbsup:
    Könnte bei uns Montag werden, aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit!
    Ich freue mich schon! <3

    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage - nicht dafür, was du verstehst! :baeh:

  • Hi,


    gibts für Novizen irgendwo Infos bzgl. Orga, Unterbringung etc.?

    Im Prinzip brauchst du dich nach der Anmeldung um nix kümmern.
    Die Hotels bucht Rainer. In welchem du schläfst entnimmst du dann der Anmeldeliste die Irgendwann mal hier erscheint.
    Falls du sonstige Fragen hast :
    Immer raus damit.

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Dank für Eure Antworten.


    Ich komme aus Dortmund und reise mit der Blade an.


    Wie schauts denn mit Programm vor Ort aus (Touren pro Tag, für unterschiedliches Können der Fahrer verschiedene Gruppen?)

    das findet sich vor Ort wer mit wem fährt, hat die Jahre immer geklappt


    Wir sind auch dabei :D

  • Dank für Eure Antworten.


    Ich komme aus Dortmund und reise mit der Blade an.


    Wie schauts denn mit Programm vor Ort aus (Touren pro Tag, für unterschiedliches Können der Fahrer verschiedene Gruppen?)

    Also so richtig Programm gibt´s dort nicht. ( Gott sei Dank). Wie Myriam schon schrieb,wer wann mit wem wohin fährt ergibt sich irgendwie immer. Feste Gruppen nach Fahrkönnen gibt es keine. Ansonsten ist dort alles recht entspannt und jeder entscheidet sich ob er Fahren will oder im/am Hotel bleibt und chillt oder Benzingespräche führt.
    Feste Termine gibt es nur zum Abendessen 19h , und irgendwann ist noch der Termin zum Gruppenfoto den Rainer dort bekannt gibt.
    Falls das Wetter paßt wird an einem Abend auf der Almhütte gegrillt, das wird aber auch früh genug bekannt bzw. spricht sich rum.

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Jenau so is dat. :cool3:

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)