SC57 A, Abgasanlage zurückrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SC57 A, Abgasanlage zurückrüsten

    Hallo Leute,
    ich fahre seit nun 5 Jahren eine Honda SC57A aus dem Baujahr 2007 mit nun 36.000km. Ich habe als unerfahrener das Motorrad
    gekauft und bereits beim ersten TÜV nach 2 Jahren festgestellt, dass der Krümmer nicht Original ist und der Auspuff
    eins aus dem Zubehör ist.

    Der Krümmer soll von ARROW sein. Diese hat keinen KAT. Bislang hat es mit dem TÜV einigermaßen geklappt (Werkstatt eines Freundes), doch trotzdem
    möchte ich die Auspuffanlage zurück umrüsten, um eine Unterbindung der Weiterfahrt auf einer Tour vorzubeugen.

    Jetzt habe ich bei ebay ein gutes Angebot entdeckt. Original Krümmer mit Kat und Originalauspuff in nem guten Zustand.

    Meine Frage ist, wie problematisch ist der Umbau? Der Originalauspuff welcher dabei wäre hat wie ich sehe eine Klappensteuerung. Diesbezüglich
    ist an meinem Motorrad aber nichts vorhanden. Könnt ihr mir einen guten Rat geben?

    schöne grüße.
  • Kannst du zurueckbauen ohne Probleme. Die Klappe kannst du auch mit dem original Auspuff stillgelegt lassen. Ansonsten musst du dir halt alles besorgen was fehlt, je nach dem was alles demontiert wurde.
    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals
  • Hi, danke für deine Antwort.

    Kannst du mir sagen, wie ich das mit der Lambdasonde lösen kann? Einfach den Steckplatz raussuchen und anschließen dann?
    und kannst du mir einen guten günstigen Auspuff empfehlen? Leistung wäre egal, sollte sich halt gut anhören (vielleicht Tief).

    Danke dir
  • Genau die Lambdasonde kannst du einfach wieder anschliessen wo sie mal war, da wird sehr wahrscheinlich ein so bezeichneter O2 eliminator draufgesteckt sein.

    Welchen Dampfer du anbauen willst, da musst du dir besser selber alle mal ansehen. Hier im Forum duerftest du ueber die verschiedensten sc57 Schalldaempfer jede Menge Lesestoff finden. Die SC57 Fraktion hier ist sehr gross :)

    Ich dachte jetzt du wolltest eine komplette original Anlage verbauen.
    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals
  • weil du nicht mit offener Klappe fahren willst, willst du einen Auspuff ohne Klappe einbauen? Wo ist da die Logik?

    Ich habe meine auch zurückgerüstet und fahre auch ohne Klappe.

    bist du sicher, dass der Servo nicht mehr eingebaut ist oder hast du ihn nicht gefunden? Der ist bei der ersten SC57 gut versteckt, irgendwo unterm Tank.
    Ohne Eliminator kannst du den gar nicht ausbauen ohne eine Fehler im Instrument angezeigt zu bekommen
  • Und ich würde dir dringend empfehlen, alles so zu lassen, denn wenn du zurückführest, musst du auch die Abgasnormen für kat Modelle einhalten , also 0,3 % co maximal, und das schaffen die meisten sc 57 nicht, trotz kat! Mit nem Zubehör Topf darfst du aber mehr haben,das geht bis bj 05 also die SC57 a . Meine ist original, und hat die Werte nie geschafft.
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • sturzflug schrieb:

    Und ich würde dir dringend empfehlen, alles so zu lassen, denn wenn du zurückführest, musst du auch die Abgasnormen für kat Modelle einhalten , also 0,3 % co maximal, und das schaffen die meisten sc 57 nicht, trotz kat! Mit nem Zubehör Topf darfst du aber mehr haben,das geht bis bj 05 also die SC57 a . Meine ist original, und hat die Werte nie geschafft
    er fährt eine 2007er, SC57A. Dann muss da eigentlich auch ein Kat rein, co 0,3
  • sturzflug schrieb:

    Und ich würde dir dringend empfehlen, alles so zu lassen, denn wenn du zurückführest, musst du auch die Abgasnormen für kat Modelle einhalten , also 0,3 % co maximal, und das schaffen die meisten sc 57 nicht, trotz kat! Mit nem Zubehör Topf darfst du aber mehr haben,das geht bis bj 05 also die SC57 a . Meine ist original, und hat die Werte nie geschafft.

    Tikkaaa schrieb:

    Was machst mit dem Krümmer? Hab noch nen orginalen zu tausch :)
    Hallo Sturzflug, wie meinst du denn das? Du meinst doch jetzt nicht dass ich den Arrow Krümmer drin lassen soll? Ich werde am Freitag mal meine Blade aus dem Winterschlaf wecken und nachsehen, ob der Servo noch vorhanden ist und ob ein o2 Eliminator angesteckt ist.Wo genau müsste dieser Servo sitzen? Habt ihr vielleicht eine Explo-Zeichnung?
    Heute habe ich mal kurz reingeleuchtet, aber nicht viel gesehen. Schon schade eigentlich, von einem Arrow Krümmer wieder Serie zurückzurüsten -_- (zu müssen), zumal es bei Motorradonline oder ähnlichem mal dieser Krümmer mit der SC57 getestet und gemessene 11 PS gebracht hat.

    @Tikkaaa Der Krümmer wird natürlich angeboten :) Du kannst ja mir gerne mal per PN deine Nummer hinterlassen und uns mal telefonieren lassen. Auch hätte ich an deinem Krümmer interesse :)
  • Meines Wissens nach ist die sc 57a die 05/6er , und sc57b die06/7er . Bei der a gilt noch kein 0,3% , wenn ein Zubehör- Topf verbaut ist, und darum würde ich nicht Zurückbauen, da dann die schärfere Regel gilt. Jeder andere wäre froh wenn er nen arrow Krümmer hätte. Verwechselst du evtl. Erstzulassung und Baujahr? Ein Bild würde auch helfen.
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • sturzflug schrieb:

    Meines Wissens nach ist die sc 57a die 05/6er , und sc57b die06/7er . Bei der a gilt noch kein 0,3% , wenn ein Zubehör- Topf verbaut ist, und darum würde ich nicht Zurückbauen, da dann die schärfere Regel gilt. Jeder andere wäre froh wenn er nen arrow Krümmer hätte. Verwechselst du evtl. Erstzulassung und Baujahr? Ein Bild würde auch helfen.
    wie gesagt, kenn ich anders und der TE sagt selbst 06er und A. Und ab 06er 03 co. Hatte selbst ne 07er A

    Glaub B sollen die mit Ukat sein.
  • Hallo an alle,
    also ich habe eine Honda SC57A, Baujahr 2007. Original hat die aufjedenfall einen KAT geholt, hat mir mal ein TÜV Mensch gesagt, der mir die HU verweigert hat. Um die schärfere regel beim TÜV gehts mir auch garnicht, ich habe ja durch bekannte jedesmal TÜV bekommen, und im TÜV-Bericht steht sogar bei der AU "... ohne Kat.... .

    Bloß, wenn die Polizei mich anhält, dem ist das mit dem TÜV-Bericht egal. In Bayern gibt es Motorrad-Kontrollgruppen. DIe wissen dann schon, dass da ein KAT reingehört, und auch dass der sehr laut ist. Das Risiko ist mir einfach zu groß.