Runde 5 - Le Mans (Frankreich)

  • MotoGP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Runde 5 - Le Mans (Frankreich)

    Hallo zusammen,

    morgen steigt bereits das 5.Rennen der MotoGP. Was glaubt Ihr, wer wird dieses mal gewinnen?

    Hier noch ein paar Info von Michelin
    de.calameo.com/read/0042720743f02254ef063

    Und viele Bilder
    flickr.com/photos/michelin_mot…ms/with/72157680696713242

    Schöne Grüße
    Rainer

    Bilder
    • Michelin_FranceGP_TyreAllocation.jpg

      1,04 MB, 2.500×1.104, 55 mal angesehen
    Dateien
  • Das war ja bisher wieder super spannend. Und was der Marc dieses Wochenende bisher wieder gezeigt hat, war ja wieder einmal Show pur! :thumbup:
    Der Rossi war ja ab Q1 auch gut drauf. Bin mal gespannt was der Lorenzo auf die Kette bekommt.... Jack Miller im Regen wieder stark.
    Ich freue mich auf Sonntag!
  • MM93 mal wieder überragend,zwar mal von Miller im ersten Drittel überholt aber nicht lange dann abgesetzt und am Ende vor den beiden Werks Duc's.
    Rossi hat auch gut mit gekämpft :respekt: am Ende Platz 5.
    Aber mal ehrlich was den "Horche" betrifft,das ist wohl nicht das was Honda von ihm erwartet bzw. was er da zeigt.Gut ist ein neues Moped für ihn,und verletzt war er auch,bei Duc hat es auch länger gedauert bis er vorne mit mischte,aber da war der kleine Pedrosa bedeutend besser mit der Repse unterweg's evtl. ändert sich das noch aber ich kann mir nicht vorstellen das er eine ernste Konkurenz für MM wird?
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D
  • Auf dem Niveau wie MM93 wird wohl so schnell niemamd mit der Honda fahren...... :respekt: was der zaubert :daumen_rauf:
    Schade,aber all die anderen Top 10 Piloten können dieses hohe Level nicht lange genug mitgehen,um ihn ernsthaft in Bedrängnis zu bringen, ausser er boxt sich selber aus wie in den USA durch Sturz und anschliessend Sieg vom Rins.
    Gruß Olli
    Man(n) wird nicht erwachsen - nur die Spielsachen werden teurer :D
  • infirmieRR schrieb:

    Auf dem Niveau wie MM93 wird wohl so schnell niemamd mit der Honda fahren...... :respekt: was der zaubert :daumen_rauf:
    Schade,aber all die anderen Top 10 Piloten können dieses hohe Level nicht lange genug mitgehen,um ihn ernsthaft in Bedrängnis zu bringen, ausser er boxt sich selber aus wie in den USA durch Sturz und anschliessend Sieg vom Rins.
    ...........den kann meines Erachtens keiner stoppen ?( , oder nur ein technischer Defekt, oder ER wird rausgeschossen, was ich ihm nicht wünsche !
    Selbst wenn er mal 90°Schräglage ( ;) ) hat, drückt er sich mit Ellenbogen und Knie nochmals hoch.
  • Die gesamte Entwicklung finde ich ein bisschen langweilig, MM93 fährt vorneweg, und mit Abstand balgen sich die anderen um Platz 2 und 3.
    Es wird wie in der Formel 1, Mercedes vorne, und alles anderedahinter.
    Ich spreche Marc nicht seine Ausnahmestellung als Fahrer ab, ist eben einTop Talent. Das es nicht nur an Honda liegt, zeigt ja wieder JL 99.
  • Ein wahrer Fahrer zeigt sein Können erst wenn er mit unterschiedlichen Teams was erreicht, wie damals Schumacher in der F1. Das Marquez ein Talent ist steht außer Frage aber es gehört eben mehr dazu als sich in ein Nest zusetzen was zum großen Teil schon fertig war. Lasst die Top-Fahrer die Teams wechseln dann sind die Serien auch wieder interessant für die Zuschauer.
    Gruß utiltiy
  • Das Rennen der MotoGP war zwar nicht eines der spannendsten, aber es war ein gutes Rennen. Was für mich hervorzuheben wäre:
    • MM93 - (mal wieder) eine Klasse für sich, m.E. kann er sich dieses Jahr nur selbst (durch Stürze/Verletzungen) schlagen
    • Dovi + Petrux: offen gestanden keine Überraschung, hatte mind. einen von ihnen auf dem Podium erwartet
    • Jackass: starke Anfangsphase, leider war wohl nicht mehr möglich als ein 4. Platz
    • Morbidelli + Quartararo: Plätze 7 + 8 sind eine solide Leistung, wobei wohl die #20 relativ spät seinen Rythmus fand
    • Espagaro/KTM: ein toller 6. Platz!
    • ...und der Horche: ...wahrscheinlich war sein Sitz um 3mm zu hoch oder Tank um 2mm zu breit... und die Honda somit unfahrbar... für eine Fahrer der in der MotoGP 3x Welt- und 3x Vizemeister war... was soll man dazu sagen...


    Sieger der Herzen: #42 Alex Rins - tolle Geste den Streckenposten seinen Helm zu geben, damit diese den Helm der Familie des verstorbenen Steckenpostens als Andenken überbringen...

    Ich freu mich schon auf die nächste Runde in Catalunya! ^^
    MM93 #Level7
    There is grey blur, and a green blur. I try to stay on the grey one... - Joey Dunlop
  • Gitsch schrieb:


    • ...und der Horche: ...wahrscheinlich war sein Sitz um 3mm zu hoch oder Tank um 2mm zu breit... und die Honda somit unfahrbar... für eine Fahrer der in der MotoGP 3x Welt- und 3x Vizemeister war... was soll man dazu sagen...

    :) :D der war gut
    Honda kann einerseits schon froh sein so einen wie MM zu haben,ist wie schon geschrieben wie damals mit Schumi in der Formel 1 auch ein Außnahmefahrer,oder wie in den letzten Jahren Mercedes immer vor Ferrari der Vettel muß wohl auch gefrustet sein.Allerdings ziehe ich mir die Formel 1 seit dem Schumi nicht mehr dabei ist nicht mehr rein.
    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :D :corky: :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Repsol Limited #663 ()

  • utiltiy schrieb:

    Ein wahrer Fahrer zeigt sein Können erst wenn er mit unterschiedlichen Teams was erreicht, wie damals Schumacher in der F1. Das Marquez ein Talent ist steht außer Frage aber es gehört eben mehr dazu als sich in ein Nest zusetzen was zum großen Teil schon fertig war. Lasst die Top-Fahrer die Teams wechseln dann sind die Serien auch wieder interessant für die Zuschauer.
    So ein Quatsch!

    Ein wirklicher Masstab, wie gut ein Fahrer ist, ist immer der Teamkollege!

    Man kann ein schlechtes Motorrad haben, ist man wirklich gut, ist man trotzdem vor dem Teamkollegen und zwar immer.
    Und wenn man noch besser ist, fährt man mit dem schlechten Motorrad noch vor besseren Teams.

    Ich behaupte mal, das die Honda weder letztes Jahr noch dieses Jahr das Mass der Dinge ist, wenn man sieht, wo die Ducati - selbst die Ducati Kuntenteams sind. Nur einer fährt denen weg und das nicht weil er das bessere Motorrad hat.