Suche VR mit viel Eigendämpfung

  • Guten Morgen allerseits,


    ich bin auf der Suche nach einem Reifen mit mehr Eigendämpfung als der AngelGT.
    Seit Umbau auf 17" fehlt mir vorne irgendwie das satte, geschmeidige aber trotzdem leichtfüssige Gefühl vom 16". Es rumpelt immer irgendwie, egal was ich an der Gabel einstelle. Deswegen such ich einen Reifen der der Gabel etwas mehr Arbeit abnehmen kann. Einen Tourenreifen zieh ich mir jedoch nicht mehr auf. Bin vom Pirelli geheilt.

  • Der M7RR von Metzeler hat viel Eigendämpfung. Vorher hatte ich den S21. Unterschied bezüglich Eigendämpfung wie Tag und Nacht. Bei schlechten Straßen ordentlich Druck auf die Fußrasten.

  • Weil alle immer davon gelabert haben wie gut sie sich mit 17" fahren lässt. Hab dann PVM's zu einem Spottpreis bekommen und dann einfach ausprobiert. Wenns mit dem CSA nicht signifikant besser wird fliegen die PVM wieder raus.
    Es ist halt wie es immer ist wenn jemand was umbaut um eine Verbesserung zu erzielen. Sobald es Geld kostet und Arbeit macht muß es gut sein, egal was tatsächlich Sache ist.

  • Erinnere mich an ein Interview mit dem Fireblade-Konstrukteur Tadao Baba, man sei beim Folgemodell 'wider besseres Wissen' auf 17" umgestiegen, nur um den (europäischen) Reifenherstellern nachzugeben, die eine Größe als Standard durchsetzen wollten.
    Hatte vor dem Umbau auch 17", aber angesichts des großartigen Handling mit dem 16" verstehe ich den Mann.

  • Mit einem SC50 Vorderbau bekommt man abgesehen von der USD-Gabel, die eine Druckstufenverstellung hat, die meine 93er nicht hatte, nicht nur ein 17" Vorderrad, sondern auch die 330mm Bremsscheiben und deren Bremspumpe und Zangen. Den Unterschied bei der Bremserei braucht man sich nicht schön reden, das bremst um nichts schlechter, als eine SC59 und katapultiert die alte Dame damit auf der Bremse um 16 Jahre in die Zukunft. Aber das 17er Vorderrad alleine bräuchte ich jetzt auch nicht, solange ich keine Slicks aufziehen will.


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Mit fehlt da auf der Bremse nichts, mit EBC-HH Sinter-Belägen stets kraftvoll und gut dosierbar.


    Der Druckpunkt ist etwas weicher als bei neueren Konstruktionen, reine Gewöhnungssache.

  • Mit einem SC50 Vorderbau bekommt man abgesehen von der USD-Gabel, die eine Druckstufenverstellung hat, die meine 93er nicht hatte, nicht nur ein 17" Vorderrad, sondern auch die 330mm Bremsscheiben und deren Bremspumpe und Zangen. Den Unterschied bei der Bremserei braucht man sich nicht schön reden, das bremst um nichts schlechter, als eine SC59 und katapultiert die alte Dame damit auf der Bremse um 16 Jahre in die Zukunft. Aber das 17er Vorderrad alleine bräuchte ich jetzt auch nicht, solange ich keine Slicks aufziehen will.

    Ein Vorderbau der späteren Modelle wäre schon nett, aber das Gefummle mit dem Tacho und der dazugehörige Kabelverhau nehmen mir die Lust komplett.

  • Ich fahr' mit der orig. Tachoeinheit und hab' zusätzlich das montiert:


    Den hab' ich mir rechts von den Kontrolleuchten, auf einem Alu-Winkel, auf dem Verkleidungsträger dazugehängt:
    https://www.louis.de/artikel/s…cho-bis-399-km-h/10034541


    Damit beleuchte ich den Tacho. Die ist so flach, dass man sie unter'm Schaumstoff vom orig. Tacho verstecken kann. Saft kommt vom Begrenzungslicht:
    https://www.louis.de/artikel/l…2414a5813d11051fb40b7b2aa


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • nur um den (europäischen) Reifenherstellern nachzugeben, die eine Größe als Standard durchsetzen wollten.

    Ehre wem Ehre gebührt... den 16" haben die Klugscheisser der "Fach"presse totgeschrieben.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Ruhig bleiben @Richie Rockabilly Kollege @erixx wollte hier hin: Cockpit durch simpel-Tacho ersetzen denk ich :)

    Is doch alles ruhig. Versteh schon was gemeint war. Das wäre zwar eine günstige Lösung aber so sieht es dann auch aus. Ich versuch halt die Kiste so zeitgenössisch wie möglich zu halten wenn ich schon was an- oder umbaue.

  • Greta Garbo, Sophia Loren oder Claudia Cardinale mit Tattoo, Bauchnabelpiercing oder auf KF32 runtergehungert... nee danke. :)

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)