SC50 hört sich an wie eine Harley

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SC50 hört sich an wie eine Harley

    Aloha...

    Gerade eben habe ich mich im Thread mit der Auspuffwalze für die Hilfestellung bedankt und das Problem abgehakt, da kommt das nächste, schwerwiegende Problem...

    Ohne irgendwelche Vorzeichen gab die Fireblade auf dem Weg zum Ziel filgende Geräusche von sich, hatte keine Leistung mehr und das ganze ändert sich momentan auch nicht...

    Link: Youtube

    Ich könnte kotzen... Scheint nur auf 2 Zylindern zu laufen. Evtl 3, weil ich davon keinen großen Plan hab....
    Ich habe das Forum schon durchgesehen, hab die Maschine aber erst morgen wieder hier, weil sie mir gebracht wird.

    Habt ihr irgendwelche Ansätze für mich, was dafür sorgen kann und wie ich am besten Prüfe, was es ist?

    Ich hab hier schon so viel Hilfe bekommen, und nun muss ich euch wieder mit Problemen nerven...
    Danke!
    Whoever appeals to the law against his fellow man is either a fool or a coward.
    Whoever cannot take care of himself without that law is both.
  • Geil Leute. Vielen Dank! Es war eine Zündkerze. Mir ist richtig ein Stein vom Herzen gefallen. :D



    Ich habe gelesen, dass das mit den Zündkerzen Problematisch ist. Was auf jeden Fall zutrifft.
    Falls das jemand liest, dem das auch auf den Sack geht, schreibe ich mal, was am Ende die Lösung gebracht hat:

    Spoiler anzeigen

    Ich hatte natürlich erst Verkleidung abgebaut und den Kühler runter gehangen. Kam aber nicht weit.

    Dann den Tank und die Airbox ab und unter dem Gummiwabbelding findet man dann die Zündkerzenstecker mit den extrem tief sitzenden Zündkerzen.
    Nachdem ein Zündkerzen-Tool nicht weit kam, hab ich das mit ner 16er ZK-Nuss, einem Gelenkstück, einem 5/8" auf 3/4" Verbinder und einem Kurzen 3/4" Stück rausgedreht bekommen.
    Das Kurze Stück von dem ich spreche war die "Nuss" von einer Gleitstange, wo ich dann einfach als Hebel einen Schraubendreher benutzen konnte.
    (Evtl wäre auch eine 1/2" Knarre gegangen, aber hatte kein Verbindungsstück)
    So kann man auf jeden Fall an der Querstrebe vorbei an die Zündkerzen kommen. Die Zündkerzenstecker bekommt man dan nach oben, an der Querstrebe vorbei Richtung Front, raus. Fummelei, aber man muss eben doch nur Tank und Airbox abnehmen.
    Whoever appeals to the law against his fellow man is either a fool or a coward.
    Whoever cannot take care of himself without that law is both.
  • Glueck gehabt. =) Hast du auch die anderen Kerzen alle gecheckt hoffe ich. Dann ist ja nun alles top. :)


    Falls du nicht weisst wie alt dein Benzindruckregler ist und dein Servomotor vom Auspuff, besorg dir vorsichtshalber schon Ersatz. Die Teile gehen immer kaputt aufgrund des Alters und Verschleiss.

    Besonders der Druckregler ist wichtig. Wenn der kaputt geht, kannst du nicht weiter fahren. Aber hoffe alles noch gut.
    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Ja, hab die anderen Kerzen direkt gecheckt, die Arbeit wollte ich in naher Zukunft nicht nochmal durchführen müssen. :)

    Okay, dann schaue ich mich mal danach um, danke. :)
    Whoever appeals to the law against his fellow man is either a fool or a coward.
    Whoever cannot take care of himself without that law is both.
  • Regler kannst du dir ueber ebay.com in den USA bestellen kostet etwa 75 euro incl. Porto und dauert ca. 3 Wochen. Wenn du nichts ueber den alten weisst wie alt der schon ist und eine laengere Tour machen willst besorg lieber neuen.

    Der Servo geht ebenfalls kaputt, aber man kann trotzdem weiterfahren also nicht ganz so gefaehrlich.
    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals