Eure motortemperatur

  • Hey habe meine sc 50 noch nicht so lange und habe mich gestern gewundert hatte in der Stadt bei 50 km/h irgend wann eine Motor Temperatur von 108-110 grad und wollte mal fragen wie es bei euch aussieht mein Lüfter sprang ab 99 an aber kann mir nicht vorstellen das die Maschine wirklich solche Temperaturen erreichen darf habe direkt Kühlwasser nach geguckt ist in Ordnung genau wie der gegen druck Behälter den kühler habe ich auch sauber gemacht aber trotzdem unverändert geht nun bis 106grad hoch und kühlt sich dann in 5 min standzeit wieder auf 90 ab wie sehen die Temperaturen bei euch aus hab Angst das mir der kabelbaum schmilzt ?(

  • Das ist voellig normal in der Stadt. Bei der Hitze sowieso. Bei 122 Grad ist erlaubtes Maximum. Dann kommt auch die Fehler Lampe. Der Luefter geht sogar frueh an bei dir. Der kommt meist bei 105 Grad.

  • meiner ging auch immer bei 99 grad an und ja, die sc50 wird sehr schnell sehr warm. Auf dem Pannoniaring waren's bei mir auch durchgehend 105-110 Grad, aber das ist bei der alles im Rahmen.

  • Moment, noch steht mein Baby aus eigener Kraft und auf den eigenen Socken schön in der Garage.
    Vergangenheitsform wurde nur gewählt da ich es aktuell damit leider nicht auf den Pan schaffe... ;)
    Da ich sie noch nicht vermessen habe, habe icjbaucj keinen Grund sie wegzugeben, auszuschlachten oder Sonstiges. Sie darf also weiter in bester Honda Gesellschaft bleiben

  • Okai super damit habt ihr mich echt beruhigt Danke und was kann das sein wenn sie bei 3000 Umdrehungen unruhig läuft ? Also wenn ich zb 30 km/h halten muss oder so fängt sie an zu stottern nimmt aber Gas sofort an habe ja die Vermutung entweder Ventile oder Kerzen nur denke ich mal stark das ihr da mehr Ahnung von der Materie habt schon mal ein ganz großes Danke :thumbsup:

  • Das mit dem Ruckeln kann viele Ursachen haben. Manche haben es mehr, manche weniger und bezeichnen es als Kontantfahrruckeln. Dazu muss man wissen ob alles Original ist. die Auspuffwalze, der Auspuff, die Lambdasonde. Wenn alles Original ist, ist es kaum zu spueren. Das Phaenomen tritt auch auf wenn viele Kurzstrecken gefahren wurden oder der Motor oft einfach mal so gestartet. Das zieht die Zuendkerzen in Mitleidenschaft. Mit neuen Kerzen ist es dann weg.

  • Kannte den Vorbesitzer nicht gut es ist ne Leo Vince endanlage verbaut schätze mal das ich sobald wie möglich die Kerzen tauschen lasse muss ja wahrscheinlich dann wieder Tank Luftfilter runter hängt der vergaser bei der auch im Weg ?

  • Noch was,


    die Zuendkerzen musst du sehr genau festziehen mit 12 Nm. Es gab bei deinem Modell leider oefters Faelle wo sich eine Kerze geloesst hat. Kannst du mal im Forum zu stoebern. :)

  • Oha haha dachte das wäre noch ein vergaser Modell hätte nicht gedacht das es einspritzer ist wieder etwas gelernt Okai ist dann wahrscheinlich nicht so kompliziert Tank weg Luftfilter Kasten herunter und direkt mal sauber machen alte Kerzen raus neue rein 12nm alles wieder zusammen bauen und gute Fahrt Vielen Dank für die Hilfe Leute

  • Okai habe gerade mal bisschen hier gelesen werde es lieber machen lassen bin grobmotorisch veranlagt will mir nicht unbedingt die Finger oder schlimmer irgend etwas am Motorrad abbrechen :D
    Lasse dann wohl auch direkt die iridium Kerzen montieren und brauche mich garnicht erst nach günstigeren umsehen dieses Forum ist echt gut :thumbup:

  • Der war wirklich sehr interessant muss sagen so viel hab ich ewig nicht mehr an einem Stück gelesen :mad: Zwar ein paar Sachen bei die ich nicht ganz verstanden habe aber da hilft Google