Kennzeichen reißt ein - was tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sturzflug schrieb:

    Ralf28 schrieb:

    sturzflug schrieb:

    Ralf28 schrieb:

    Kannst dich bei Frau M. und ihre Gutmenschensippschaft bedanken. :whistling:
    Selten solch einen Blödsinn gelesen.
    Dann unterhalte dich mal mit Leuten die Nahe der Grenzen wohnen. Warum ist wohl die Kasko so teuer in Berlin und Umgebung? Aber es möchte ja keiner mehr Grenzen und Grenzkontrollen.
    Ach so, die Gutmenschen haben die Grenzen nach Osten geöffnet.... merkste selber nä?? und im post danach widersprichst du dir selbst...
    Du hast mich falsch verstanden! Seit vielen Jahren ist doch offensichtlich das Grenzen und Grenzkontrollen Sinn machen und nötig sind. Früher war dies völlig normal. Aber dies würde ja die Weltoffenheit offensichtlich stören.


    sturzflug schrieb:

    claude_SC57 schrieb:

    Polen ist 2004 dem Schengenraum beigetreten. Da war dir Frau M. allenfalls wegen ihrer Frisur bekan
    Das ist ihm doch egal, hauptsache gebetsmühlenartig die AFD Hetze mitmachen,egal ob wahr oder unwahr...

    Also ich erkenne keine Hetze, wenn eine Partei die Wahrheit ausspricht. Aber vielleicht fühlst Du dich in deiner Komfortzone angegriffen und hast Angst die rosarote Brille mal abzunehmen und einen Blick über den Tellerrand hinaus zu wagen. Ich sehe in der AfD gebildete Leute die Tatsachen ansprechen die keiner hören will. Das Land stürzt scheibchenweise ab, während man sich mit Pappbechern, Plastiktüten, CO2 und sonstigen Ablenkungsmanövern beschäftigt. Aber vielleicht sind Rackete und Greta auch deine Helden. Tschüss (nicht böse gemeint! :) Jeder wie er mag ;) ).
  • Wenn hier jemand etwas nicht versteht, dann scheinst du das zu sein, ich sehe sehr wohl, was hier im Land passiert bzw passiert ist, aber trotzdem würde ich darum niemalsnicht die nazi Partei wählen, da gibt es zum Glück auch andere Alternativen. Und wer den menschgemachten Klimawandel leugnet, hat entweder seine Umwelt nicht registriert, oder ist einfach nur dumm.
    Jage nichts, was du nicht Töten kannst! :fadenkreuz:
  • sturzflug schrieb:

    Wenn hier jemand etwas nicht versteht, dann scheinst du das zu sein, ich sehe sehr wohl, was hier im Land passiert bzw passiert ist, aber trotzdem würde ich darum niemalsnicht die nazi Partei wählen, da gibt es zum Glück auch andere Alternativen. Und wer den menschgemachten Klimawandel leugnet, hat entweder seine Umwelt nicht registriert, oder ist einfach nur dumm.
    Sorry, aber von der NPD war nie die Rede. Und wie durch Steuerabgaben die Luft besser werden soll?! Ich glaube es war ein Kernphysiker der berechnet hat in wie fern Deutschland am CO2 Ausstoß beteiligt ist. Es sind 0,0004 % mit einer jährlichen Steuerbelastung von 50 Mrd.! Einfach mal googeln. Es geht letztendlich doch nur darum wieder eine Einnahmequelle für eine zum Scheitern verurteilte Elitenpolitik zu generieren. Wir werden von Verbrechern und Studienabbrechern belogen und betrogen. Wer heute noch die Altparteien wählt, der wählt automatisch das Land ab.
    Nur ein aktuelles Beispiel. Elitenführer Macron und Dummchen von der Leyen wollen ja die Europäische Arbeitslosenversicherung. Ein weiterer Schritt Richtung Abgrund.
    Lagarde ist für Schuldig gesprochen worden, bekommt aber keine Strafe und sitzt jetzt in der EZB!
    Wir machen hier einen Plastiktütenaufstand, und in Frankreich und Belgien stehen Risikokernkraftwerke! Der Druckbehälter in Tihange hat nachweislich Risse und bei einem Gau wären 25 Mio. Menschen betroffen und Aachen, Köln usw. unbewohnbar. Hauptsache die Elite stopft sich weiter die Taschen voll. Und wir hypen Gretl.

    Wenn man sich für Politik und Wirtschaft mal interessiert und recherchiert, dann erkennt man recht schnell wie man belogen wird.
    Und was ist Nazi? Jemand - wie ich auch - der die Onkelz hört? Jemand mit Camouflage Shirt (habe auch zwei)? Jemand mit Cargohose und Springerstiefel? Jemand der Deutsches Gesetz, Recht und Ordnung vertritt? Wenn sich Zugewanderte an uns anzupassen zu haben, und nicht wir an sie! Ja, durch die Mediengehirnwäsche ist das mittlerweile ein sehr schmaler Grad.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralf28 ()

  • infirmieRR schrieb:

    38 Postings wegen nem Riss im Nummernschild kauf dir ein neues und gut is
    Wer hinter das Geheimnis der aneinandergereihten Buchstaben gekommen ist, ist klar im Vorteil:
    Habe ich doch geschrieben, daß ich noch warte, bis es weiter reißt und dann erst ein neues hole.
    Ist ja nicht mal eben so gemacht und kostet wertvolle Zeit.
    War jetzt ein paar Tage nicht mehr in der Garage, die ja ein Stück weg von mir ist und werde nachher voller Sorge mal einen Blick hinein werfen.... :lupe:
    Ansonsten kann ich die Entwicklung dieses Freds sehr gut verstehen, warne aber, daß hier bald Schluß ist, wenn die politische Diskussion weitergeht. X/
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)