Zündaussetzer nach 10 Minuten Regenfahrt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zündaussetzer nach 10 Minuten Regenfahrt

    Hallo liebes Forum,

    wer weiß einen Rat?

    Meine Lady Bj. 96, 48000 Km mag offensichtlich keinen Regen!
    Vor ein paar Wochen bin ich von einem sintflutartigen Wolkenbruch überrascht worden und fand bei der Überlandfahrt leider auch keinen Unterschlupf.
    nach ca. 10 Minuten lief sie nur noch auf 3 Pötten, eine Minute später auf 2, dann komplett aus!
    Starten mit und ohne Gas, Choke brachten gar nichts. Also erst mal zur Seite geschoben und auf den Kumpel gewartet der vorgefahren war.
    Als er ca. 5 Minuten später wieder da war, versuchte ich nochmal zu starten. Sie sprang wieder an - kurz auf 3 dann wieder auf 4 Pötten.
    Ab da lief sie wieder einwandfrei.
    Letze Woche gleiches Spiel: sehr nasse Strasse und nach 10 Minuten wieder die Zündaussetzer. Hab es grad noch zu Mc D. auf den Parkplatz geschafft und
    beim Kaffee 15 Minuten gewartet. Dann sprang sie wieder sofort an.

    Jetzt wird mir schon bange wenn dunkle Wolken bei der Fahrt aufziehen.

    Was kann die Ursache sein und was kann ich selbst daran machen?

    Gruß an alle Jens
  • Eventuell da mal prüfen: cbr1000rr.de/sc33/probleme/regenprobleme.html

    Ich hatte Ende der 90er Jahre ein ähnliches Problem. Wir fuhren aus Südtirol zurück und ab Innsbruck hat es geschüttet. Kurz vor der Raststätte Inntal ging die Blade aus, wir blieben am Standstreifen stehen. Ich hab geschaut und nichts gefunden, sprang nicht an. Dann haben wir ein wenig diskutiert was wir machen, dann nochmal probiert und sie sprang wieder an. Zum Glück hat der Regen danach aufgehört, gefunden hab ich dennoch nichts nach weiterer Suche damals ....
    Gruß utiltiy
  • Hab am Samstag vormittag bei louis Zündkerzenstecker von NGK und Kabel gekauft.
    Wollte mich anschließend gleich ans Werk machen, hab aber beim Abziehen der Stecker gemerkt, dass diese viel zu kurz sind und die Kerze nicht annähernd erreichen.
    Also alles wieder zurück gegeben. Der Verkäufer sagte nur die müssen aber passen - andere gibt es nicht.
    ?
    Wer kann mir sagen wo ich nun die richtigen Zündkerzenstecker finden kann - gehen nur originale von Honda?
    Bilder
    • 20190810_135141.jpg

      91,31 kB, 454×807, 22 mal angesehen
  • Ich tippe auf einen aufgequollenen Tankbelüftungsschlauch, der sich bei Regen voll saugt und sich somit selbst abdichtet. Daraus resultiert dann, dass sich ein Unterdruck im Tank bildet und somit kein Sprit mehr in die Vergaser kommt.

    Wenn es das nicht ist, dann beim nächsten Auftreten des Fehlers, einen Zündkerzenstecker ziehen und prüfen, ob wirklich kein Funke kommt und dann nochmal hier schreiben.

    Aber wie gesagt, für mich hört sich das Phänomen eher nach fehlendem Sprit durch unzureichende Tankbelüftung an.
    Puch..
    Weiber,
    Speed,
    Party :D
  • Snipes schrieb:

    Wenn es das nicht ist, dann beim nächsten Auftreten des Fehlers, einen Zündkerzenstecker ziehen und prüfen, ob wirklich kein Funke kommt und dann nochmal hier schreiben.
    Stolze Herausforderung, ob er das schafft in den 5 - 15 min. wo er bis dato. warten musste bis sie wieder ging - nicht schlecht :perfekt2:

    Alternativ kannst mal den Tankdeckel öffnen, ob es dabei zischt. Wäre zumindest von der Zeit her möglich ;)
    Gruß utiltiy
  • utiltiy schrieb:

    Snipes schrieb:

    Wenn es das nicht ist, dann beim nächsten Auftreten des Fehlers, einen Zündkerzenstecker ziehen und prüfen, ob wirklich kein Funke kommt und dann nochmal hier schreiben.
    Stolze Herausforderung, ob er das schafft in den 5 - 15 min. wo er bis dato. warten musste bis sie wieder ging - nicht schlecht :perfekt2:
    Alternativ kannst mal den Tankdeckel öffnen, ob es dabei zischt. Wäre zumindest von der Zeit her möglich ;)
    Ist doch nur eine Seitenverkleidung, die man wegmachen muss, um an den ersten oder letzten Zylinder ran zu kommen?!? Und die hat dann auch noch schnellverschlüsse. Easy in der Zeit zu machen. :sleeping:
    Puch..
    Weiber,
    Speed,
    Party :D
  • Mal wieder son schönes Beispiel... in Amiland kost son Ding 19€, bei uns 42.... man könnte kotzen.
    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)