Wiederaufbau SC 44 Fireblade 900, Teile und Tipps benötigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ocbie83 schrieb:

    Und diese Kabel von dem Stator, da brauche ich wirklich keine Belegung zu beachten? Das ist sicher?
    Ja das ist sicher, wenn Drehstrom gleichgerichtet wird ist es egal wie rum die 3 Phasen angeschlossen werden, da an jeder Phase die selbe Dioden/Thyristor Schaltung ist im Gleichrichter/Regler.
    z.B. so: (links aus dem Generator kommen deine weissen oder gelben Kabel)
    Grüße aus dem Altmühltal, Chris :biker:
  • Ocbie83 schrieb:

    Wenn ich das ganze dann frisch und sauber mit Isolierband zusammen wickle, soll ich dann auch erst jedes für sich einzeln neu wickeln/isolieren und dann die 3 zu einem zusammen oder kann ich die direkt zusammen wickeln
    sei mir bitte nicht bös, aber... Lass das lieber jemand machen der ansatzweise strom kann.
    わびーサビ
  • Neu

    chris16 schrieb:

    Ocbie83 schrieb:

    Wenn ich das ganze dann frisch und sauber mit Isolierband zusammen wickle, soll ich dann auch erst jedes für sich einzeln neu wickeln/isolieren und dann die 3 zu einem zusammen oder kann ich die direkt zusammen wickeln
    sei mir bitte nicht bös, aber... Lass das lieber jemand machen der ansatzweise strom kann.

    Nee quatsch böse bin ich wegen dem Ratschlag sicher nich... Aber irgendwann muss ichs ja lernen und wenns mir immer wer anders macht bin ich immer auf andere angewiesen... Learning by doing :) Man muss sich halt rein fuchsen und schlau machen dann wird das schon ... Ich hab da vollstes Vertrauen in mich :)


    Außerdem hab ich grad n Haufen Geld in ne kaputte Maschine gesteckt und hab daher eh keine Kohle damits wer anders machen könnte ;)
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout:
  • Neu

    Derbe schrieb:

    Ocbie83 schrieb:

    Muss ich irgendwas beachten wenn ich statt der normalen Blinker LED Blinker anbringen möchte?
    Last unabhängiges Blinkerrelais. Gibt's bei Tante Luise, Polo, Amazon usw.

    Gut dann kommen originale ran und die LED irgendwann später mal :D
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout:
  • Neu

    Wenn Sie aufbauen willst , dann mach das. Nur solltest Du selbst beurteilen können ob Deine Fähigkeiten dafür ausreichen. Deswegen schreiben viele, das in die Werkstatt fahren sollst. Und ohne WHB ist immer schlecht. Sauber und penibel arbeiten ist Vorraussetzungen und die halbe Miete. Ansonsten gutes Gelingen beim Aufbau. :thumbsup:
    :joint: Fehlende Leistung wird durch Wanhnsinn ersetzt
  • Neu

    LoggoRR schrieb:

    Wenn Sie aufbauen willst , dann mach das. Nur solltest Du selbst beurteilen können ob Deine Fähigkeiten dafür ausreichen. Deswegen schreiben viele, das in die Werkstatt fahren sollst. Und ohne WHB ist immer schlecht. Sauber und penibel arbeiten ist Vorraussetzungen und die halbe Miete. Ansonsten gutes Gelingen beim Aufbau. :thumbsup:

    Kaputt isse ja sowieso schon :D

    Nee aber im Ernst ich geb euch da ja auch vollkommen recht....Es is noch kein Meister vom Himmel gefallen und ich dachte mir halt den ein oder anderen Rat kann ich mir hier sicher abholen und das WHB kann man sich ja auch noch holen... Ich schau wie weit ich komme und wenn ich merke ok das wird echt nix dann geh ich natürlich erstmal zum Profi... Aber außer ner neuen Batterie, nem Scheinwerfer und der neu Verlötung der Stator Wicklung is ja eigentlich nix ... Verkleidung is ja ohne Strom...
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout:
  • Neu

    Schau mal hier rein: http://www.fireblade-forum.de/index.php?thread/93839-brandschaden/&pageNo=1

    ... das ist nicht der "niedliche" Strom der ein einziges Lämpchen zum Leuchten bringt. Du bastelst da herum, wo gesamte Moped mit Strom versorgt wird: Zündung, Einspritzung und eben alle Lichter! Das ist der Strom, der auch Feuer machen kann. Auch wenn's vorerst funktioniert, wärst du nicht der erste, dem die Mühle direkt unter'm Ar$ch wegbrennt ...


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erixx ()

  • Neu

    erixx schrieb:

    Schau mal hier rein: http://www.fireblade-forum.de/index.php?thread/93839-brandschaden/&pageNo=1

    ... das ist nicht der "niedliche" Strom der ein einziges Lämpchen zum Leuchten bringt. Du bastelst da herum, wo gesamte Moped mit Strom versorgt wird: Zündung, Einspritzung und eben alle Lichter! Das ist der Strom, der auch Feuer machen kann. Auch wenn's vorerst funktioniert, wärst du nicht der erste, dem die Mühle direkt unter'm Ar$ch wegbrennt ...

    Das ist natürlich sehr unschön... Aber da siehste auch, dass man selbst nix machen muss und es kann trotzdem passieren :) Außerdem muss ich ja quasi nur 3 Kabel zusammen löten, die bereits verlötet waren. Also fast einfacher als malen nach Zahlen. Ich tausche keine Teile in der Elektrik aus bis auf die Batterie, ich nehme keinerlei Veränderung an der Elektrik oder elektrischen Teilen vor.... ich bin gelernter Handwerker und nich gerade auf den Kopf gefallen :) Ich werd das schon schaffen und wenn se brennt isses zwar ärgerlich aber immerhin versichert ;) Mein Vater is Versicherungsmakler :D


    chris16 schrieb:

    Ocbie83 schrieb:

    Aber irgendwann muss ichs ja lernen und wenns mir immer wer anders macht bin ich immer auf andere angewiesen
    Find ich gut!
    Das hier ist vielleicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen, trotzdem lehrreich finde ich:
    rbracing-rsr.com/wiring_ecu.html (english)

    Danke dir :)


    Apropo Batterie Tausch.... Gelbatterie sinnvoll ja oder nein?
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout:
  • Neu

    Ocbie83 schrieb:

    Außerdem muss ich ja quasi nur 3 Kabel zusammen löten, die bereits verlötet waren. Also fast einfacher als malen nach Zahlen.
    Dann willst Du nicht den LiMa Deckel ab machen zum schleifen und lackieren wie es scheint, in dem Zug hättest deine Wicklungen mal in Augenschein nehmen können ob die optisch in Ordnung sind.

    Einfacher ist natürlich, malen nach Zahlen ;)
    Gruß utiltiy
  • Neu

    utiltiy schrieb:

    Dann willst Du nicht den LiMa Deckel ab machen zum schleifen und lackieren wie es scheint, in dem Zug hättest deine Wicklungen mal in Augenschein nehmen können ob die optisch in Ordnung sind.
    Einfacher ist natürlich, malen nach Zahlen ;)

    Um ehrlich zu sein ja, den LiMa Deckel wollte ich in der Tat vorerst so lassen und später mal gegen nen neuen austauschen :) erstrangig wollte ich das Bike erstmal wieder Verkehrssicher machen und vielleicht noch in diesem Jahr ne Runde drehen nachdem ich jetzt 3 Jahre nicht damit fahren konnte... Es juckt verdammt in den Fingern wenn man n Haufen Geld investiert in Führerschein, Ausrüstung und n Bike und nach 10 Tagen fahren geht das Ding kaputt und man hat 3 Jahre Rechtsstreit und kein Bike und weil man finanziert hat auch keine weitere Kohle um sich nen Ersatz zu besorgen ...
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout:
  • Neu

    Ocbie83 schrieb:

    Apropo Batterie Tausch.... Gelbatterie sinnvoll ja oder nein?
    Bleib beim normalen AGM-Typ.... gibts ab 30€.
    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)
  • Neu

    dunlop schrieb:

    Diese Batterie ist gut:

    arlows.de/Motorradzubehoer/Ver…tj7ra49akdp7eqi455d0b34u7

    Fahre ich selber und kenne die Jungs persoenlich.

    Ah cool danke sehr, dann werd ich mir die bestellen :) meine alte kann ich ja dann gegen Pfandrückgabe mal um die Ecke beim ATU abgeben
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout:
  • Neu

    dunlop schrieb:

    Noch ein guter Rat, falls du nicht weisst ob dein Benzindruckregler schonmal erneuert wurde. Besorg dir einen neuen. :) :) :)
    Ist notiert aber das muss leider warten dafür reicht mein Budget nimmer aus leider... Hab heute mal das Teil etwas zerlegt und genau geschaut was ich an neuen Teilen brauche und ich komme gebraucht auf knapp 370 € und 400 hab ich zur Verfügung für die Reparatur...

    Ich brauche erstrangig:

    Scheinwerfer
    Sturzpad
    Blinker hinten
    Kanzel
    Batterie
    passende Abdeckplane

    Kaufe die teile teils neu teils gebraucht über Ebay.

    Nach der Reparatur muss ich nämlich noch anmelden, TÜV machen und einen neuen Helm kaufen... Das sind auch noch Kosten die auf mich zu kommen werden
    Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug?

    NEIN!!!

    Es ist AAANGEEEEEBERMAAAAAAN

    :massa: :massa: :massa: :massa: :massa: :burnout: